BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 70

"Wir heißen CSU und nicht MSU"

Erstellt von Grasdackel, 08.12.2007, 14:29 Uhr · 69 Antworten · 2.288 Aufrufe

  1. #51
    The Rock
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    auch die merkel hat sich zu diesem thema schon geäußert, wenn mich nicht alles täuscht.

    sind das alles idioten, die einen moslem in ihrer "christlichen" parteien fordern?

    Sagt doch keiner, ganz im Gegenteil wie du an der aussage des Landtagpräsidenten erkennen kannst.

    Nur sind die Meinungen eben nicht gleich, was auch verständlich ist. Ich bin der selben Meinung wie Glück, man sollte mit den konstruktiven Leuten des Islam kooperieren. Der Papst z.B. hat ja selbst ne Moschee besucht und der ist ja das oberhaupt der kath. Kirche und bemüht sich um einen Dialog.

  2. #52
    Lopov
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Sagt doch keiner, ganz im Gegenteil wie du an der aussage des Landtagpräsidenten erkennen kannst.

    Nur sind die Meinungen eben nicht gleich, was auch verständlich ist. Ich bin der selben Meinung wie Glück, man sollte mit den konstruktiven Leuten des Islam kooperieren. Der Papst z.B. hat ja selbst ne Moschee besucht und der ist ja das oberhaupt der kath. Kirche und bemüht sich um einen Dialog.
    ja, du bist auch der meinung, dass ein moslem erst seine religion aufgeben muss, damit er in die partei kommt.

    sorry, das ist nur gewäsch. entweder man akzeptiert einen menschen, so wie er ist, oder man lässt dieses gelaber.

    und anscheinend sind die konservativen noch nicht so weit, einen andersgläubigen zu akzeptieren.

  3. #53
    The Rock
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    ja, du bist auch der meinung, dass ein moslem erst seine religion aufgeben muss, damit er in die partei kommt.

    sorry, das ist nur gewäsch. entweder man akzeptiert einen menschen, so wie er ist, oder man lässt dieses gelaber.

    und anscheinend sind die konservativen noch nicht so weit, einen andersgläubigen zu akzeptieren.
    Türken müssen ihre Staatsbürgerschaft auch aufgeben um in eine Partei zu kommen, so what?

  4. #54
    Lopov
    wo bleibt die christlichkeit, wenn man seine religion aufgeben muss? sind vor gott nicht alle menschen gleich? was hat das ganze überhaupt für einen sinn???


    einfach nur gewäsch ...

  5. #55

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    wo bleibt die christlichkeit, wenn man seine religion aufgeben muss? sind vor gott nicht alle menschen gleich? was hat das ganze überhaupt für einen sinn???


    einfach nur gewäsch ...
    Hä? Du hast nen Vollschaden!
    Die Parteien heissen CHRISTLICH Demokratisch/Soziale UNION, weil sie Christliche Werte vertreten. Jetzt sagst du mir bitte wie ein Muslime Christliche werte vertreten soll. Das wäre so als ob sich ein Christ in die Luft sprengen würde.

    Den Muslimen ist es offen der Partei beizutreten doch müssen sie eben das Christliche Weltbild vertreten

    @Lonsdale
    Man kann auch als Fremder Staatsbürger Mitglied in einer Partei sein,

  6. #56
    The Rock
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Hä? Du hast nen Vollschaden!
    Die Parteien heissen CHRISTLICH Demokratisch/Soziale UNION, weil sie Christliche Werte vertreten. Jetzt sagst du mir bitte wie ein Muslime Christliche werte vertreten soll. Das wäre so als ob sich ein Christ in die Luft sprengen würde.

    Den Muslimen ist es offen der Partei beizutreten doch müssen sie eben das Christliche Weltbild vertreten

    @Lonsdale
    Man kann auch als Fremder Staatsbürger Mitglied in einer Partei sein,
    Glaube ich eher weniger, denn als Ausländer hast kein Wahlrecht in Deutschland.

  7. #57
    Lopov
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Hä? Du hast nen Vollschaden!
    Die Parteien heissen CHRISTLICH Demokratisch/Soziale UNION, weil sie Christliche Werte vertreten. Jetzt sagst du mir bitte wie ein Muslime Christliche werte vertreten soll. Das wäre so als ob sich ein Christ in die Luft sprengen würde.

    Den Muslimen ist es offen der Partei beizutreten doch müssen sie eben das Christliche Weltbild vertreten

    @Lonsdale
    Man kann auch als Fremder Staatsbürger Mitglied in einer Partei sein,
    ja, weil sich jeder moslem in die luft sprengt:

    und was sind diese christlichen werte, die ein moslem nicht vertreten kann? schweinefleisch essen?

  8. #58
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    wo bleibt die christlichkeit, wenn man seine religion aufgeben muss? sind vor gott nicht alle menschen gleich? was hat das ganze überhaupt für einen sinn???


    einfach nur gewäsch ...
    hm. wie erklär ichs.... wieso kann ein faschist nicht einer sozialistischen partei beitreten und gleichzeitig faschist bleiben? wieso ist ein afroamerikaner nicht ein überzeugendes mitglied des ku-klux-klan? wieso wirst du mit einer ustascha-fahne nicht besonders beliebt sein bei einer SRS-Parteisitzung? fragen über fragen....

    Die Antwort darauf ist: es sind einander widersprechende Ideologien... das ist meiner Meinung nach einfach nur konsequent...

    Wenn du eine Partei wählen willst, die für alle Religionen offen ist solltest du eben keine christliche Partei wählen... hm?

    Von der Grundkonzeption sehe ich bei den drei großen Ideologien folgende Ausrichtung in punkto Religion:

    Konservative bevorzugen die vorherrschende Religion in ihrem eigenen Land.
    Liberale stehen auf Religionsfreiheit.
    Sozialisten sehen die Religion als Opium für das Volk und lehnen sie eher ab....

    Und das die CSU das vertritt, wofür sie steht, kannst ihr nicht wirklich vorwerfen. Wenn Sie für die Ausweisung aller Moslems oder für die Schließung aller Moscheen oder für das Verbot für eine politische Betätigung von Moslems wäre - das wäre unchristlich. Aber zu sagen: He - DAS ist unsere Ideologie ist doch einfach nur konsequent?

    lg mardi

  9. #59
    Lopov
    dann erklärt doch mal was diese sogenannten "christlichen" werte sind! was bedeutet christlich? wenn ich das so sehe, bedeutet es für mich nichts anderes als diskriminierung.

  10. #60
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    dann erklärt doch mal was diese sogenannten "christlichen" werte sind! was bedeutet christlich? wenn ich das so sehe, bedeutet es für mich nichts anderes als diskriminierung.
    z.b. die 10 gebote und hier insbesondere liebe deinen nächsten wie dich selbst... aber das wird ein wenig lang denk ich. ich glaub du weißt sehr gut, was in den 10 geboten steht oder in der bergpredigt gesagt wird.

    und hier das christliche gebot, daß gegen deine postings spricht:

    Die christliche Mission beruft sich auf Jesu sogenannten Missionsbefehl: Geht also hin, und macht alle Völker zu Jüngern, indem ihr sie tauft auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

    lg mardi

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 18:42
  2. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 00:12
  3. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 18:48
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 16:30
  5. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 02:55