BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Helsinki-Komitee: Großserbische Idee noch am Leben

Erstellt von Schiptar, 05.07.2007, 21:56 Uhr · 20 Antworten · 1.327 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Helsinki-Komitee: Großserbische Idee noch am Leben

    Die Menschenrechtsorganisation Helsinki-Komitee in Serbien sagt, die Idee des großserbischen Nationalismus bestehe fort, nicht zuletzt wegen Ministerpräsident Kostunica und der Orthodoxen Kirche. Sie sagt, die Bekenntnisse zur territorialen Integirtät Bosnien-Herzegowinas seien bloße Lippenbekenntnisse und daß die großserbischen Nationalisten trotz ihrer militärischen Niederlage 1995 immer noch an der Illusion festhalten, alle derzeit serbisch besiedelten Gebiete könnten mal in einem serbischen Staat vereinigt werden.

    “Greater Serbia idea still alive"


    5 July 2007 | 13:04 | Source: Beta

    SARAJEVO -- Sonja Biserko says that the idea of creating a Greater Serbia still exists in Belgrade. The President of the Helsinki Human Rights Committee in Serbia told Sarajevo daily Dnevni Avaz that there was still “the illusion of uniting all Serbian states, which was defeat militarily in 1995 after the Dayton Agreement and Operation Storm in Croatia.”

    Biserko said Serbian Prime Minister Vojislav Koštunica and the Serbian Orthodox Church were “the main generators and promoters of the Greater Serbia idea,” and that Serbian President Boris Tadić “is at this moment more involved in the partition of Kosovo.”

    “Serbia was defeated, but the ideology of the Serbian nationalist movement still has the illusion that all Serbian territories will be united. This story became active as the Kosovo status question began to unfold,” Biserko said.

    She said that the unification of Bosnia-Herzegovina is only supported declaratively under pressure from the international community, but that “when Kosovo was put on the agenda, Milorad Dodik and the Republic of Srpska began to threaten with an independence referendum if Kosovo becomes independent.”

    Quelle: B92
    ---

    "I dalje živa velikosrpska ideja"

    5. jul 2007. | 11:49 | Izvor: Beta

    Sarajevo -- Sonja Biserko smatra da se u Srbiji i dalje pothranjuje iluzija o ujedinjenju svih srpskih zemalja koja je vojno poražena 1995. Predsednica Helsinškog odbora za ljudska prava Srbije rekla je sarajevskom listu Dnevni avaz da su premijer Srbije Vojislav Koštunica i Srpska pravoslavna crkva "glavni generatori i promoteri velikosrpske ideje, a da je predsednik Srbije Boris Tadić u ovom trenutku više angažovan na podeli Kosova".

    "Srbija je poražena, ali ideolozi srpskog nacionalnog projekta i dalje imaju iluziju da će biti ostvareno ujedinjenje srpskih teritorija. Ta priča postaje aktuelnija kako se približava rasplet statusa Kosova", izjavila je Sonja Biserko za sarajevski dnevnik.

    Ona smatra da se samo deklarativno, pod pritiskom međunarodne zajednice, podržava celovitost BiH, ali da "kada je Kosovo došlo na red, Milorad Dodik i Republika Srpska su počeli intenzivno da prete referendumom o nezavisnosti ako Kosovo dobije samostalnost".

    Takve pretnje nazvala je "rezultatom instrukcija iz Beograda" i navela da je kontinuitet politike Koštunice "vrlo eksplicitan kada je RS u pitanju".

    Sonja Biserko je rekla da "neki srpski ideolozi još veruju da će se probuditi Rusija i vratiti na poziciju megasile, te da će onda Rusija biti uz Srbiju i pomoći joj u ostvarenju sna o ujedinjenju". Takvu nadu nazvala je opasnom iluzijom.

    "Problem, međutim, jeste u tome što je BiH, de facto, etnički podeljena i Srbi iz toga vuku energiju i pothranjuju iluziju o eventualnoj podeli BiH. Zato, kada se reši status Kosova, međunarodna zajednica moraće se vratiti BiH, početi je uređivati po principima na kojima ona počiva, čime će biti relativizirana kako RS, tako i ukupna etnička podeljenost BiH", izjavila je Sonja Biserko.

    Ona je kritikovala ponašanje međunarodne zajednice u BiH i dodala da je ona napravila, te da još uvek pravi mnogo grešaka, posebno izjednačavanjem Bošnjaka "koji žele reintegraciju BiH i pravljenje normalne države, sa onima koji se bore za podelu BiH".

    Quelle: B92

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Na und? Ein paar solche Leute, findet man überall: Für ein Gross Deutsches Nazi Reich, Für Gross Kroatien, Gross Serbien, Gross Albanien usw..

    Tolle Erkenntnisse, für das man nicht solche dubiosen Komitees braucht.

  3. #3
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    In Deutschland sitzen Leute mit einer solchen Einstellung nicht in der Regierung (Kostunica) bzw. sind nicht die stärkste Einzelpartei (SRS).

    Aber in einem Punkt hast du ausnahmsweise recht: Diese Erkenntnis ist dermaßen offensichtlich, dafür bedarf es wirklich keiner Fachleute oder NGOs...

  4. #4
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    jebes srbija

  5. #5
    bosmix
    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Na und? Ein paar solche Leute, findet man überall: Für ein Gross Deutsches Nazi Reich, Für Gross Kroatien, Gross Serbien, Gross Albanien usw..

    Tolle Erkenntnisse, für das man nicht solche dubiosen Komitees braucht.

    na und ?


    bei solchen dingen darf man nie na und? sagen, oder wegschauen.
    man muss die serben immer in blickfeld haben, weil die mehrheit der serben die orthodoxe radikale, die radikale auch ins parlament wählen.

    die serben haben immer noch nicht begriffen das sie durch falsche propaganda von milosevic und co. ins verderben steuern.

    und bei sowas darf man nicht na und ? sagen.

  6. #6

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Dort träumt doch jeder von was Großem

    Moslems. Von einem Islam Gottesstaat.

    Kroaten vom anschluß an Kroatien.

    Serben. von Großserbien.

    also was solls , ist doch scheißegal.

  7. #7

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Dort träumt doch jeder von was Großem

    Moslems. Von einem Islam Gottesstaat.

    Kroaten vom anschluß an Kroatien.

    Serben. von Großserbien.

    also was solls , ist doch scheißegal.
    perun von puella...

  8. #8
    bosmix
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Dort träumt doch jeder von was Großem

    Moslems. Von einem Islam Gottesstaat.

    Kroaten vom anschluß an Kroatien.

    Serben. von Großserbien.

    also was solls , ist doch scheißegal.

    lüge, bosnier träumen von ein einheitlichen bosnien.
    kroaten haben keine träume mehr, ihre träume sind in erfüllung gegangen.
    sie sind ein reiches land, mit viel touristen und haben das meißte meer.
    nur die serben haben noch ihre macken, und das zeigen sie bei jeder wahl mit hoher prozentzahl.

  9. #9

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    lüge, bosnier träumen von ein einheitlichen bosnien.
    kroaten haben keine träume mehr, ihre träume sind in erfüllung gegangen.
    sie sind ein reiches land, mit viel touristen und haben das meißte meer.
    nur die serben haben noch ihre macken, und das zeigen sie bei jeder wahl mit hoher prozentzahl.

    keine lÜge sondern tatsache.

  10. #10

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    perun von puella...

    selber schuld wenn du sie nicht halten kannst.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist Michael Jackson noch am Leben?
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 14:13
  2. Nur noch 1 Tag zum Leben
    Von Lorik im Forum Rakija
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 16:06
  3. Hurra wir leben noch
    Von Ivo2 im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 21:24
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 21:44
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 01:03