BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 161

Herceg-Bosna

Erstellt von Der_Buchhalter, 07.07.2008, 21:17 Uhr · 160 Antworten · 8.799 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Don Vito Corleone Beitrag anzeigen
    wenn man die großserbischen pläne bedenkt uns sieht was davon übergeblieben ist, dann gibt es da keine zwei meinungen!
    wenn man bedenkt was serbien vor ca.100 jahren war und heute ist,kann man nicht von einem gescheiterten traum sprechen

  2. #112
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    naja eigentlich nicht mal zu 10%
    die RS ist doch nicht entstanden weil es milo und seine schergen wollten.
    nein,wer wollte denn dann die rs?und wieso hat milo dann in dayton die schaffung unterschrieben?

  3. #113
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    nein,wer wollte denn dann die rs?und wieso hat milo dann in dayton die schaffung unterschrieben?
    kein serbe wollte ursprünglich die RS , das kriegsziel war klar. srpska bosna, ethnisch "gesäubert".
    dayton wurde auf druck der mächtigen unterschrieben.
    wenndu dir den biH krieg anschaust wirstz du bemerken dass in den letzten jahren Die bosnisch-kroatischze armee immer mehr siege eingefahren hat.
    den serben ging die puste aus. bestes Bsp. war BL. wenn die HR/BiH armee freie hand gehabt hätte. wäre der 3-B plan von dudakovic vielleicht aufgegangen.

  4. #114
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    kein serbe wollte ursprünglich die RS , das kriegsziel war klar. srpska bosna, ethnisch "gesäubert".
    dayton wurde auf druck der mächtigen unterschrieben.
    wenndu dir den biH krieg anschaust wirstz du bemerken dass in den letzten jahren Die bosnisch-kroatischze armee immer mehr siege eingefahren hat.
    den serben ging die puste aus. bestes Bsp. war BL. wenn die HR/BiH armee freie hand gehabt hätte. wäre der 3-B plan von dudakovic vielleicht aufgegangen.
    sie haben doch ihre gesäuberte srpska bosna.vielleicht wollten sie mehr haben,aber das was sie bekommen haben,ist doch mehr als genug.
    vor allem wie du richtig sagst,ist ihnen die puste ausgegangen.deshalb ist doch das ergebnis(RS) respektabel.

  5. #115

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    1.185
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    sie haben doch ihre gesäuberte srpska bosna.vielleicht wollten sie mehr haben,aber das was sie bekommen haben,ist doch mehr als genug.
    vor allem wie du richtig sagst,ist ihnen die puste ausgegangen.deshalb ist doch das ergebnis(RS) respektabel.
    Wenn man sich als selbsternannte Großmacht und möchtegernweltbesetzer damit zufrieden gibt! OK!

    Repektabel ist für Besetzung fremden Landes im Jahr 2008 wohl das falsche Wort!

  6. #116
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    sie haben doch ihre gesäuberte srpska bosna.vielleicht wollten sie mehr haben,aber das was sie bekommen haben,ist doch mehr als genug.
    vor allem wie du richtig sagst,ist ihnen die puste ausgegangen.deshalb ist doch das ergebnis(RS) respektabel.
    eigentlich eher beschämend. denn wenn man sieht mit was für mitteln (z.b.) gorazde gehalte wurde.
    trotz der übermacht haben sie es am ende nur auf rund 35% gebracht,.. erst bei dayton wurden die gebiete 51-49% aufgeteilt.

  7. #117
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Don Vito Corleone Beitrag anzeigen
    Wenn man sich als selbsternannte Großmacht und möchtegernweltbesetzer damit zufrieden gibt! OK!

    Repektabel ist für Besetzung fremden Landes im Jahr 2008 wohl das falsche Wort!
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    eigentlich eher beschämend. denn wenn man sieht mit was für mitteln (z.b.) gorazde gehalte wurde.
    trotz der übermacht haben sie es am ende nur auf rund 35% gebracht,.. erst bei dayton wurden die gebiete 51-49% aufgeteilt.
    nocheinmal rex,schau dir an was sie vor ca.100 jahren hatten und was sie heute haben.das was da gesprochen wurde und wird interessiert nicht.

    meko,also war doch dayton ein erfolg für die serben,wenn man bedenkt in was für einen zustand sie zu dieser zeit waren oder etwa nicht?sie waren schon auf der verliererstraße und haben am ende doch noch gewonnen

  8. #118
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    nocheinmal rex,schau dir an was sie vor ca.100 jahren hatten und was sie heute haben.das was da gesprochen wurde und wird interessiert nicht.

    meko,also war doch dayton ein erfolg für die serben,wenn man bedenkt in was für einen zustand sie zu dieser zeit waren oder etwa nicht?sie waren schon auf der verliererstraße und haben am ende doch noch gewonnen
    da stimme ich dir zu

  9. #119

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421



    Mit freundlichen Grüssen

  10. #120

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    kein serbe wollte ursprünglich die RS , das kriegsziel war klar. srpska bosna, ethnisch "gesäubert".
    dayton wurde auf druck der mächtigen unterschrieben.
    wenndu dir den biH krieg anschaust wirstz du bemerken dass in den letzten jahren Die bosnisch-kroatischze armee immer mehr siege eingefahren hat.
    den serben ging die puste aus. bestes Bsp. war BL. wenn die HR/BiH armee freie hand gehabt hätte. wäre der 3-B plan von dudakovic vielleicht aufgegangen.

    LOL..was Alija über Dudakovic und seine militärischen Fähigkeiten dachte, hat er ihm schön gesagt: "Kurac, ti bi oslobodio dio Krajine, da ja nisam platio 60 Mio Maraka".......


    Und zum Thema:

    Keine Chance für kroatische Träume in Bosnien, sie sollen mit den Bosniaken die Föderation aufbauen.

    Kroaten sollen nach Sarajevo blicken, wie Mesic es sagt!!!!!!




Ähnliche Themen

  1. "Willkommen in Herceg-Bosna!"
    Von MaxMNE im Forum Politik
    Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 13:32
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 01:18
  3. Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 22:19
  4. Herceg-Bosna: das Kosovo als Beispielt ?
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 03:08
  5. 4:2 für Herceg Bosna
    Von Cigo im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 12:13