BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Herman Van Rompuy über den Balkan

Erstellt von hippokrates, 19.10.2010, 01:32 Uhr · 61 Antworten · 2.526 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    seid ihr 2 uneträglich langweilig.

  2. #42
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ganz kurz in ein paar Sätzen:

    Uns Griechen stört die Usurpation unserer Geschichte und die dazugehörige expansionistische Auslegung der fyromischen Regierung. Schulkindern in FYROM wird eingebläut, dass ihre Staatgrenzen bis Larisa liegen (diese Stadt ist in Thessalien, einige Kilometer südlich des Olymp).

    Durch die Monopolisierung der Begriffe Makedonien und Makedonen werden knapp 3 Millionen Makedonen (aus der Region Makedonien) negiert und deren Identität abgesprochen.

    Eine Lösung meinerseits liegt nur in der kompletten Abschaffung des Begriffs Makedonien aus dem neuen Staatsnamen, damit zukünftige Konflikte ganricht entstehen können. Fyromer sollten eben zu ihren slavischen Wurzeln finden und stolz drauf sein, anstatt einem griechischen Mythos nachzueifern.



    Hippokrates
    Erlich gesagt ich habe nicht gegen sllavo-fyrom,sondern nur gegen faschistische politik Nikollas Gruevski.Wenn Gruevski so weiter gegen albanern weiter macht dann wird das ende Fyroms sein.

  3. #43
    phαηtom
    uj, jetzt gehts aber los.. die griechische hysterie gepaart mit der albanischen front : (

  4. #44

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Erlich gesagt ich habe nicht gegen sllavo-fyrom,sondern nur gegen faschistische politik Nikollas Gruevski.Wenn Gruevski so weiter gegen albanern weiter macht dann wird das ende Fyroms sein.

    Und was ist mit den Albanern die mit ihm in einer Koalition sind, sprich in der Regierung an der Seite Gruevskis?


    Sind das auch Faschisten?

  5. #45
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Und was ist mit den Albanern die mit ihm in einer Koalition sind, sprich in der Regierung an der Seite Gruevskis?


    Sind das auch Faschisten?
    Die(DUI-Ahmeti) sind korrupt.Und auserdem sie haben mit UDBA koperiert.Sie sind verräter.

  6. #46
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Du lügst schon wieder wie "gedruckt"!!!

    Außerdem sehe ich immer noch keine Quellen, die dein gelabere auch nur Ansatzweise gerechtfertigt.

    Frage: Wie kann Griechenland 1991 was verbieten, was da noch gar nicht existierte?

    The currency made in January of 1992 was never officially used as currency by the Republic of Macedonia. These Denar bills featured an image of the White Tower of Thessaloniki.

    Bitte auch eine Quelle dazu
    Der Geldschein ist - für logischdenkende Menschen - Beweis genug, welche Intentionen dein Heimatland hatte und immernoch hat. Zuerst zweifeltest du an der Echtheit des Geldscheinens, anstatt auf das Essentielle einzugehen. Nun siehst du zwar ein, dass es solche Scheine gab, aber jetzt hackst du auf das Datum rum. Darüberhinaus juckt mich deine fyromische Quelle nicht, da ich - wie bereits gesagt - das Verbot selbst erlbebt habe!

    Ich erinnere mich daran, dass es im Januar 1991 gewesen ist, aber wenn es auch 1992 war, wie du behauptest, ändert es immernoch nichts daran, dass ihr fremdes Land usurpieren wollt.

    Der Hauptpunkt ist, dass ihr bzw. die fyromische Regierung Geldscheine druckte, die den Turm von Thessaloniki abbildete. Kannst du noch soweit denken?

    Wie ist deine Meinung zu der Tatsache, dass fyromische Geldscheine mit historischen Gebäuden aus Thessaloniki gedruckt werden?



    Hippokrates

  7. #47

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Der Geldschein ist - für logischdenkende Menschen - Beweis genug, welche Intentionen dein Heimatland hatte und immernoch hat. Zuerst zweifeltest du an der Echtheit des Geldscheinens, anstatt auf das Essentielle einzugehen. Nun siehst du zwar ein, dass es solche Scheine gab, aber jetzt hackst du auf das Datum rum. Darüberhinaus juckt mich deine fyromische Quelle nicht, da ich - wie bereits gesagt - das Verbot selbst erlbebt habe!

    Ich erinnere mich daran, dass es im Januar 1991 gewesen ist, aber wenn es auch 1992 war, wie du behauptest, ändert es immernoch nichts daran, dass ihr fremdes Land usurpieren wollt.

    Der Hauptpunkt ist, dass ihr bzw. die fyromische Regierung Geldscheine druckte, die den Turm von Thessaloniki abbildete. Kannst du noch soweit denken?

    Wie ist deine Meinung zu der Tatsache, dass fyromische Geldscheine mit historischen Gebäuden aus Thessaloniki gedruckt werden?



    Hippokrates
    Erspar mir dein Geschwafel, du wurdest nach Quellen gefragt hast aber mit Provokationen und Lügen geantwortet.

    Kannst du alles weiter oben nachlesen.

    Und wieder lügst du!

    Welche Regierung soll diese Scheine gedruckt haben???

    Bitte um Quellen auch dazu.

    Mittlerweile machst du dich selbst zum Affen, nur peinliche Behauptungen und Lügen, aber keine Quellen und Fakten.

    Ich erinnere daran, du sagtest 1991, in Wahrheit war es 1992.
    Was wohl muss ich dir als nächstes beibringen?

    geradeaus pinkeln?



    Die Republik Makedonien wurde am 8. September 1991 unabhängig.



    EIGNE DIR GEFÄLLIGST GRUNDWISSEN ÜBER MEINE HEIMAT AN DU PROVOKATEUR UND HYPERLÜGNEROS!

  8. #48
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Erspar mir dein Geschwafel, du wurdest nach Quellen gefragt hast aber mit Provokationen und Lügen geantwortet.
    Interessanterweise gehst du nicht auf meine Frage ein, wie du es findest, dass die fyromische Regierung Scheine druckte (ob ´91 oder ´92 ist gehüpft wie gesprungen) mit dem Abbild griechischer Gebäude.


    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Kannst du alles weiter oben nachlesen.

    Und wieder lügst du!

    Welche Regierung soll diese Scheine gedruckt haben???
    Die fyromische Regierung

    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Bitte um Quellen auch dazu.


    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Mittlerweile machst du dich selbst zum Affen, nur peinliche Behauptungen und Lügen, aber keine Quellen und Fakten.

    Ich erinnere daran, du sagtest 1991, in Wahrheit war es 1992.
    Was wohl muss ich dir als nächstes beibringen?

    geradeaus pinkeln?



    Die Republik Makedonien wurde am 8. September 1991 unabhängig.



    EIGNE DIR GEFÄLLIGST GRUNDWISSEN ÜBER MEINE HEIMAT AN DU PROVOKATEUR UND HYPERLÜGNEROS!
    Geh auf das Thema ein anstatt zu versuchen geradeaus zu pinkeln.

    Ob 1991 oder 1992 (obwohl ich mir recht sicher bin, dass es der Januar 1991 war kurz nach der Unabhängigkeit. Aber wie gesagt, ist dies nicht das Hauptthema unserer Diskussion, sondern die Tatsache, dass es solche Scheine gab).

    Erzähl mir mal, wie du den Vorfall findest und ob es deiner Meinung nach richtig war solche Scheine zu drucken (von mir aus auch 1992).




    Hippokrates

  9. #49

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Interessanterweise gehst du nicht auf meine Frage ein, wie du es findest, dass die fyromische Regierung Scheine druckte (ob ´91 oder ´92 ist gehüpft wie gesprungen) mit dem Abbild griechischer Gebäude.




    Die fyromische Regierung







    Geh auf das Thema ein anstatt zu versuchen geradeaus zu pinkeln.

    Ob 1991 oder 1992 (obwohl ich mir recht sicher bin, dass es der Januar 1991 war kurz nach der Unabhängigkeit. Aber wie gesagt, ist dies nicht das Hauptthema unserer Diskussion, sondern die Tatsache, dass es solche Scheine gab).

    Erzähl mir mal, wie du den Vorfall findest und es deiner Meinung richtig war solche Scheine zu drucken (von mir aus auch 1992).




    Hippokrates

    Das Hauptthema der Diskussion ist mittlerweile dein Art billige Lügen zu verbreiten die auf keine realen Fakten basieren, noch hast du Grundwissen über meine Heimat,
    was sagt uns das???


    PS: Der Schein wurde nicht von "FYROM" gedruckt, sondern von einer Randgruppe als Vorschlag angeboten bzw. entworfen.
    Das gibt dir allerdings nicht das recht Lügen zu verbreiten und meine Heimat in den Dreck zu ziehen.

    KAPITO PUTSOKEPHALO?


    Hajperkurcus der verrückte wird in Zukunft ein besonderes Auge auf dich Hyperlügneros haben!

  10. #50
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Ist das nun die "offizielle" Erklärung für die junge fyromische Generation?

    Wach auf kleiner Mann...ich war zu der Zeit anwesend und muss nicht in Skopaganda-Foren nach "Fakten" suchen.




    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Doku über Balkan
    Von tetovë1 im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 11:52
  2. TV Tip über den Balkan
    Von dragonfire im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 22:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 22:30
  4. Vortrag über Balkan!!
    Von Montenegrin im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 19:17