BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 116

Herzlichen Glückwunsch Kosova ...

Erstellt von Pixi, 18.02.2007, 14:59 Uhr · 115 Antworten · 5.149 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Grobar
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Na klar hier wie waren noch mal die beiden frragen???
    Vielen Dank.
    Sehr interessant.
    Wirklich sehr interessant Massenexodus der Serben und anderen Minderheiten und dafür immer mehr und mehr Albaner!!
    ja jungs da irgendwann war eben fertig mit der serbischen übermacht und deren privilegien in kosova daher auch die abwanderungen.....
    Heisst das dann also das die "Anderen" dort weiterhin leben koennten wenn weiterhin Serbien das Kosovo regieren wuerde, so wie in serbien z.b.?

  2. #82
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    [quote="Grobar"]
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Grobar
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Na klar hier wie waren noch mal die beiden frragen???
    Vielen Dank.
    Sehr interessant.


    Wirklich sehr interessant Massenexodus der Serben und anderen Minderheiten und dafür immer mehr und mehr Albaner!!
    ja jungs da irgendwann war eben fertig mit der serbischen übermacht und deren privilegien in kosova daher auch die abwanderungen.....
    Heisst das dann also das die "Anderen" dort weiterhin leben koennten wenn weiterhin Serbien das Kosovo regieren wuerde, so wie in serbien z.b.?
    was ist das für eine frage?

    viele nicht serben sind vorallem aus wirtschaftlichen gründen ausgewandert.....
    und es geht primär gar nicht um die knapp 2% der minderheiten von nicht serben.....

    abgesehen finde das mehr als zynisch zu behaupten diesen würde es unter serbischer herrschaft besser gehen ......

    denn ich wüsste nicht was der serbische staat für die romas gemacht hat????

    oder kannst du mir beispiele nennen wo diesen in kosova unter dem serbischen regiem schulen gebaut wurden???

    das ist doch nichts anders als serbische kacke argumente um vom thema abzulenken......

    also macht euch an die texte die ich gepostet habe und nehmt stellung dazu ... :idea: :idea:

    ist ja sowas von billig deine bekackte frage die serben haben schon seit 1970 angefangen auszuwandern aus gründen die du selber lesen kannst...

    nach rankovic ausschluss staatsorganen und deren apartheids-politik von 1950-1966 in kosova war die bevorzugung der serben vorbei.....

  3. #83
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von skenderbegi
    was ist das für eine frage?
    darf man doch fragen..

    Zitat Zitat von skenderbegi
    viele nicht serben sind vorallem aus wirtschaftlichen gründen ausgewandert.....
    ach so ...
    Zitat Zitat von skenderbegi
    und es geht primär gar nicht um die knapp 2% der minderheiten von nicht serben.....
    da hast du natuerlich recht.
    Jetzt da sie von 11% auf 1% gefallen sind muss man sie nicht mehr beachten.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    abgesehen finde das mehr als zynisch zu behaupten diesen würde es unter serbischer herrschaft besser gehen ......
    in Serbien leben sie zumindest immer noch.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    denn ich wüsste nicht was der serbische staat für die romas gemacht hat????
    Sie koennen weiterhin in Serbien leben und werden nicht vertrieben z.b. das ist schonmal das grundlegende.
    Ansonsten gibt es vom Staat mitfinanzierte Kulturelle Foerderung(eigene Radioprogramme z.b.)

    Zitat Zitat von skenderbegi
    oder kannst du mir beispiele nennen wo diesen in kosova unter dem serbischen regiem schulen gebaut wurden???
    mir reicht es wenn man Raeume zur verfuegung stellt.
    Das Roma oder andere wollten das Serben extra was bauen waer mir neu. Es gibt auch Unterricht von Romas fuer Romas und ansonsten ein ganz normales Schulsystem wie in andern Laendern auch ...

    Zitat Zitat von skenderbegi
    das ist doch nichts anders als serbische kacke argumente um vom thema abzulenken......
    ne.
    Dein Satz ist z.b. sowas das davon ablenkt und dazu fuehren soll das man sich nicht mehr mit diesen Vertreibungen auseinandersetzt...

    Zitat Zitat von skenderbegi
    also macht euch an die texte die ich gepostet habe und nehmt stellung dazu ... :idea: :idea:
    gern.
    Bin dabei.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    ist ja sowas von billig deine bekackte frage die serben haben schon seit 1970 angefangen auszuwandern aus gründen die du selber lesen kannst...
    Das ist ne Begruendung fuer die serben aber was ist mit den "anderen"?

    Zitat Zitat von skenderbegi
    nach rankovic ausschluss staatsorganen und deren apartheids-politik von 1950-1966 in kosova war die bevorzugung der serben vorbei.....
    ...eine Bevorzugung fuer die einen war vorbei und fuer die "anderen" war somit alles vorbei da in einem Kosovo nur Kosovoalbaner leben duerfen oder willst du sagen das die "anderen" vor den Serben Milosevics vertrieben wurden?

    Hier nochmal die Grafik.


    Quelle Wiki(OSCE)

  4. #84
    Avatar von Lukaj

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    43

    Re: Herzlichen Glückwunsch Kosova ...

    Zitat Zitat von Pixi

    Nun, meine albanischen Freunde, wer ist nun schuld? Die Serben? Nein ... die haben im Kosovo nichts mehr zu sagen. Wer ist jetzt an Eurer Lage schuld? Aber ich mache mir keine Sorgen ... ihr findet einen Sündenbock. Ich würde alles auf die Hedgefonds schieben.


    Geh dich doch umbringen , minderwertiger Bauer

    Kosova ist endgültig albanisch so einfach ist das

  5. #85
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Grobar
    Zitat Zitat von skenderbegi
    was ist das für eine frage?
    darf man doch fragen..

    Zitat Zitat von skenderbegi
    viele nicht serben sind vorallem aus wirtschaftlichen gründen ausgewandert.....
    ach so ..

    ach so ja dann befass dich mit der geschichte gefällgst.
    die serben wurden immer bevorzugt behandelt...

    .
    Zitat Zitat von skenderbegi
    und es geht primär gar nicht um die knapp 2% der minderheiten von nicht serben.....
    da hast du natuerlich recht.
    Jetzt da sie von 11% auf 1% gefallen sind muss man sie nicht mehr beachten.
    ach so du rechnest von 1953 :?: :?:
    du willst also die albaner verantwortlich machen auch für die zeit bis 99 :?: :idea:
    junge überleg doch die albaner hatten wirklich nicht sehr viel zumelden vorallem nach 1989 :idea: :?: :idea:


    Zitat Zitat von skenderbegi
    abgesehen finde das mehr als zynisch zu behaupten diesen würde es unter serbischer herrschaft besser gehen ......
    in Serbien leben sie zumindest immer noch.

    ja diese dürften auch in kosova leben.....
    oder hat jemand behautet diese dürfen nicht zurück kommen.... :idea: :?:

    Zitat Zitat von skenderbegi
    denn ich wüsste nicht was der serbische staat für die romas gemacht hat????
    Sie koennen weiterhin in Serbien leben und werden nicht vertrieben z.b. das ist schonmal das grundlegende.
    Ansonsten gibt es vom Staat mitfinanzierte Kulturelle Foerderung(eigene Radioprogramme z.b.)
    stell dir vor in kosova gibts dies auch.... :idea:

    Zitat Zitat von skenderbegi
    oder kannst du mir beispiele nennen wo diesen in kosova unter dem serbischen regiem schulen gebaut wurden???
    mir reicht es wenn man Raeume zur verfuegung stellt.
    Das Roma oder andere wollten das Serben extra was bauen waer mir neu. Es gibt auch Unterricht von Romas fuer Romas und ansonsten ein ganz normales Schulsystem wie in andern Laendern auch ...
    ach du nicht so scheinheillig was soll das ihnen baracken zur verfügung stellen qaber keine mittel für lehrmittel :idea:
    mit was sollten diese die lehrmittel kaufen von den 40.- euro sozialgeld für die familie . :idea:

    Zitat Zitat von skenderbegi
    das ist doch nichts anders als serbische kacke argumente um vom thema abzulenken......
    ne.
    Dein Satz ist z.b. sowas das davon ablenkt und dazu fuehren soll das man sich nicht mehr mit diesen Vertreibungen auseinandersetzt...
    das stimmt nicht .nur ist es eigentlich ein thread wo primär die albaner als primitive und rückstädige versucht wird darzustellen....
    von wegen diese würden sich gegenseitig die köpfe abhauen.... :?:
    dabei musste der polizei-chef gehen weil der einsatz unverhältnis war. 8O

    Zitat Zitat von skenderbegi
    also macht euch an die texte die ich gepostet habe und nehmt stellung dazu ... :idea: :idea:
    gern.
    Bin dabei.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    ist ja sowas von billig deine bekackte frage die serben haben schon seit 1970 angefangen auszuwandern aus gründen die du selber
    lesen kannst...
    Das ist ne Begruendung fuer die serben aber was ist mit den "anderen"?
    was ist mit den anderen ,weil auch diese sich den wirtschaftlichen verhältnissen bezw. diese situation nicht ertragen konnten.....
    und nochmals die albaner hatten seit 1989 nichts politisches zu melden . :idea:


    Zitat Zitat von skenderbegi
    nach rankovic ausschluss staatsorganen und deren apartheids-politik von 1950-1966 in kosova war die bevorzugung der serben vorbei.....
    ...eine Bevorzugung fuer die einen war vorbei und fuer die "anderen" war somit alles vorbei da in einem Kosovo nur Kosovoalbaner leben duerfen oder willst du sagen das die "anderen" vor den Serben Milosevics vertrieben wurden?
    schau mal die bevorzugung der serben hat früher angefangen....
    also nochmals lerne die wahre und nicht die serbische geschichte....
    und es sagt niemand andere dürfen nicht in kosova leben sodann hör auf mir solche unterstellung zu machen.....
    und hast selber mal in kosova gelebt oder hast dich jemals für andere nationalitäten in kosova interessiert ??? :idea:
    dann sollst vielleicht diese selber fragen.thanx


    Hier nochmal die Grafik.


    Quelle Wiki(OSCE)
    und noch was ich bin dafür das alle menschen unabhängig rasse,religion und hautfarbe dort leben können wo sich diese wohl fühlen.
    und ich bin auch dafür das alle die ihre heimat verlassen haben müssen wieder zurück gehen dürfen wo ihr zu hause ist.


    aber ich bin dagegen sollte es leute dabei haben die blut an den händen haben diese wieder ins land zu lassen.
    und ich bin auch dafür sollten albaner sich an gewalttaten und verbrechen gegen die menschlickeit beteiligt haben diese so bald als möglich vor gericht zu stellen und diesen die gerechte strafe zu geben....

  6. #86
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von skenderbegi
    ach so ja dann befass dich mit der geschichte gefällgst.
    die serben wurden immer bevorzugt behandelt...[/b]
    deswegen habt ihr die "anderen" vertrieben?
    Zitat Zitat von skenderbegi
    ach so du rechnest von 1953 :?: :?:
    du willst also die albaner verantwortlich machen auch für die zeit bis 99 :?: :idea:
    junge überleg doch die albaner hatten wirklich nicht sehr viel zumelden vorallem nach 1989 :idea: :?: :idea:
    hab mich auf die Grafik bezogen.
    Du hast gefragt.
    also:seit 99 haben die Kosovo-albaner doch das sagen und genau deswegen wurden dann eben die "anderen" vertrieben.
    oder was meinst du?

    Zitat Zitat von skenderbegi
    ja diese dürften auch in kosova leben.....
    oder hat jemand behautet diese dürfen nicht zurück kommen.... :idea: :?: [/b]
    du hast gefragt und cih hab geantwortet. was willst du?
    Zitat Zitat von skenderbegi
    stell dir vor in kosova gibts dies auch.... :idea:
    Glaub ich dir.
    sind ja nur noch 1%.
    da ist das auch nicht schwer.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    ach du nicht so scheinheillig was soll das ihnen baracken zur verfügung stellen qaber keine mittel für lehrmittel :idea:
    mit was sollten diese die lehrmittel kaufen von den 40.- euro sozialgeld für die familie . :idea:
    sie leben immer noch dort.
    Trotz 40.- Sozialmittel.
    Lehrmittel sind in vielen westlichen Laendern ebenfalls von den Familien selbst zu tragen.
    In serbien traegt einen Teil der Lehrmittel der Staat.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    das stimmt nicht .nur ist es eigentlich ein thread wo primär die albaner als primitive und rückstädige versucht wird darzustellen....
    von wegen diese würden sich gegenseitig die köpfe abhauen.... :?:
    dabei musste der polizei-chef gehen weil der einsatz unverhältnis war. 8O
    jetzt willst du das Thema aendern?
    Sag doch einfach warum ihr sie vertrieben habt und gut ist oder sag das du es nicht weisst.
    Auch gut.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    was ist mit den anderen ,weil auch diese sich den wirtschaftlichen verhältnissen bezw. diese situation nicht ertragen konnten.....
    und nochmals die albaner hatten seit 1989 nichts politisches zu melden . :idea:
    Ach so.
    Alle sind also aus Wirtschaftlichen Verhaeltnissen weggezogen nur die Kosovo-albaner nicht?
    Man du redest dir die Welt zurecht und das alles fuer ein paar krimminelle Politiker.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    schau mal die bevorzugung der serben hat früher angefangen....
    also nochmals lerne die wahre und nicht die serbische geschichte....
    und es sagt niemand andere dürfen nicht in kosova leben sodann hör auf mir solche unterstellung zu machen.....
    und hast selber mal in kosova gelebt oder hast dich jemals für andere nationalitäten in kosova interessiert ??? :idea:
    dann sollst vielleicht diese selber fragen.thanx
    Ist doch scheissegal ob ich jemals dort gelebt hab.
    Wenn es um sowas ginge dann koennten wir Ahtisaari gleich nach Finnland zuruckschicken da er sich anmasst an einem Ort an dem er nie gelebt hat ueber dessen Zukuft zu entscheiden.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    und noch was ich bin dafür das alle menschen unabhängig rasse,religion und hautfarbe dort leben können wo sich diese wohl fühlen.
    und ich bin auch dafür das alle die ihre heimat verlassen haben müssen wieder zurück gehen dürfen wo ihr zu hause ist.
    Ok.
    Bin ich auch.
    Warum mussten sie allerdings gehn?
    Du sagst wegen der Wirtschaft.
    Ich sage wegen Kosovo-albanischem Nationalismus.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    aber ich bin dagegen sollte es leute dabei haben die blut an den händen haben diese wieder ins land zu lassen.
    und ich bin auch dafür sollten albaner sich an gewalttaten und verbrechen gegen die menschlickeit beteiligt haben diese so bald als möglich vor gericht zu stellen und diesen die gerechte strafe zu geben....
    Das heisst doch nur das du die Leute eben nicht zuruecklassen willst sondern nur das du deine Eigene Aussage oben relativieren und aushebeln moechtest.
    Diese hier:
    Zitat Zitat von skenderbegi
    und ich bin auch dafür das alle die ihre heimat verlassen haben müssen wieder zurück gehen dürfen wo ihr zu hause ist
    Du kaschierst nur Nationalismus.

  7. #87
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Grobar
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von Grobar
    Zitat Zitat von skenderbegi
    was ist das für eine frage?
    darf man doch fragen..

    Zitat Zitat von skenderbegi
    viele nicht serben sind vorallem aus wirtschaftlichen gründen ausgewandert.....
    ach so ..

    ach so ja dann befass dich mit der geschichte gefällgst.
    die serben wurden immer bevorzugt behandelt...

    .
    Zitat Zitat von skenderbegi
    und es geht primär gar nicht um die knapp 2% der minderheiten von nicht serben.....
    da hast du natuerlich recht.
    Jetzt da sie von 11% auf 1% gefallen sind muss man sie nicht mehr beachten.
    ach so du rechnest von 1953 :?: :?:
    du willst also die albaner verantwortlich machen auch für die zeit bis 99 :?: :idea:
    junge überleg doch die albaner hatten wirklich nicht sehr viel zumelden vorallem nach 1989 :idea: :?: :idea:


    Zitat Zitat von skenderbegi
    abgesehen finde das mehr als zynisch zu behaupten diesen würde es unter serbischer herrschaft besser gehen ......
    in Serbien leben sie zumindest immer noch.

    ja diese dürften auch in kosova leben.....
    oder hat jemand behautet diese dürfen nicht zurück kommen.... :idea: :?:

    Zitat Zitat von skenderbegi
    denn ich wüsste nicht was der serbische staat für die romas gemacht hat????
    Sie koennen weiterhin in Serbien leben und werden nicht vertrieben z.b. das ist schonmal das grundlegende.
    Ansonsten gibt es vom Staat mitfinanzierte Kulturelle Foerderung(eigene Radioprogramme z.b.)
    stell dir vor in kosova gibts dies auch.... :idea:

    Zitat Zitat von skenderbegi
    oder kannst du mir beispiele nennen wo diesen in kosova unter dem serbischen regiem schulen gebaut wurden???
    mir reicht es wenn man Raeume zur verfuegung stellt.
    Das Roma oder andere wollten das Serben extra was bauen waer mir neu. Es gibt auch Unterricht von Romas fuer Romas und ansonsten ein ganz normales Schulsystem wie in andern Laendern auch ...
    ach du nicht so scheinheillig was soll das ihnen baracken zur verfügung stellen qaber keine mittel für lehrmittel :idea:
    mit was sollten diese die lehrmittel kaufen von den 40.- euro sozialgeld für die familie . :idea:

    Zitat Zitat von skenderbegi
    das ist doch nichts anders als serbische kacke argumente um vom thema abzulenken......
    ne.
    Dein Satz ist z.b. sowas das davon ablenkt und dazu fuehren soll das man sich nicht mehr mit diesen Vertreibungen auseinandersetzt...
    das stimmt nicht .nur ist es eigentlich ein thread wo primär die albaner als primitive und rückstädige versucht wird darzustellen....
    von wegen diese würden sich gegenseitig die köpfe abhauen.... :?:
    dabei musste der polizei-chef gehen weil der einsatz unverhältnis war. 8O

    Zitat Zitat von skenderbegi
    also macht euch an die texte die ich gepostet habe und nehmt stellung dazu ... :idea: :idea:
    gern.
    Bin dabei.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    ist ja sowas von billig deine bekackte frage die serben haben schon seit 1970 angefangen auszuwandern aus gründen die du selber
    lesen kannst...
    Das ist ne Begruendung fuer die serben aber was ist mit den "anderen"?
    was ist mit den anderen ,weil auch diese sich den wirtschaftlichen verhältnissen bezw. diese situation nicht ertragen konnten.....
    und nochmals die albaner hatten seit 1989 nichts politisches zu melden . :idea:


    Zitat Zitat von skenderbegi
    nach rankovic ausschluss staatsorganen und deren apartheids-politik von 1950-1966 in kosova war die bevorzugung der serben vorbei.....
    ...eine Bevorzugung fuer die einen war vorbei und fuer die "anderen" war somit alles vorbei da in einem Kosovo nur Kosovoalbaner leben duerfen oder willst du sagen das die "anderen" vor den Serben Milosevics vertrieben wurden?
    schau mal die bevorzugung der serben hat früher angefangen....
    also nochmals lerne die wahre und nicht die serbische geschichte....
    und es sagt niemand andere dürfen nicht in kosova leben sodann hör auf mir solche unterstellung zu machen.....
    und hast selber mal in kosova gelebt oder hast dich jemals für andere nationalitäten in kosova interessiert ??? :idea:
    dann sollst vielleicht diese selber fragen.thanx


    Hier nochmal die Grafik.


    Quelle Wiki(OSCE)
    und noch was ich bin dafür das alle menschen unabhängig rasse,religion und hautfarbe dort leben können wo sich diese wohl fühlen.
    und ich bin auch dafür das alle die ihre heimat verlassen haben müssen wieder zurück gehen dürfen wo ihr zu hause ist.


    aber ich bin dagegen sollte es leute dabei haben die blut an den händen haben diese wieder ins land zu lassen.
    und ich bin auch dafür sollten albaner sich an gewalttaten und verbrechen gegen die menschlickeit beteiligt haben diese so bald als möglich vor gericht zu stellen und diesen die gerechte strafe zu geben....
    bitte clean das ein bisschen.
    bitte.
    habs für dich extra dick & unterstrichen gepostet.......

    hoffe das ist nicht deine einzige sorge.....

    und wie weit bist mit dem lesen???

  8. #88
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Skenderbegi

    habs für dich extra dick & unterstrichen gepostet.......

    hoffe das ist nicht deine einzige sorge.....

    und wie weit bist mit dem lesen???
    Natuerlich fertig.
    Oben sind die antworten.

  9. #89
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    [quote="Grobar"]
    Zitat Zitat von skenderbegi
    ach so ja dann befass dich mit der geschichte gefällgst.
    die serben wurden immer bevorzugt behandelt...[/b]
    deswegen habt ihr die "anderen" vertrieben?
    Zitat Zitat von skenderbegi
    ach so du rechnest von 1953 :?: :?:
    du willst also die albaner verantwortlich machen auch für die zeit bis 99 :?: :idea:
    junge überleg doch die albaner hatten wirklich nicht sehr viel zumelden vorallem nach 1989 :idea: :?: :idea:
    hab mich auf die Grafik bezogen.
    Du hast gefragt.
    also:seit 99 haben die Kosovo-albaner doch das sagen und genau deswegen wurden dann eben die "anderen" vertrieben.
    oder was meinst du?
    ach du beziehst dich auf die statistik aber erwähnst nur das ab 99... :idea:
    natürlich wurden auch welche vertrieben das bestreite ich ja gar nicht....
    und die albaner haben nicht das sagen in kosova zumindest nicht so wie du es darstellt......im übrigen wurden die romas zum spielball der milos politik weil diese die drecksarbeit machen mussten wie beispielsweise die leichen entsorgen

    Zitat Zitat von skenderbegi
    ja diese dürften auch in kosova leben.....
    oder hat jemand behautet diese dürfen nicht zurück kommen.... :idea: :?: [/b]
    du hast gefragt und cih hab geantwortet. was willst du?
    Zitat Zitat von skenderbegi
    stell dir vor in kosova gibts dies auch.... :idea:
    Glaub ich dir.
    sind ja nur noch 1%.
    da ist das auch nicht schwer.

    hm was soll man da sagen egal wie viele es sind diese haben ihre rechte.....
    und nochnals was hat milos für diese leute gemacht?

    Zitat Zitat von skenderbegi
    ach du nicht so scheinheillig was soll das ihnen baracken zur verfügung stellen qaber keine mittel für lehrmittel :idea:
    mit was sollten diese die lehrmittel kaufen von den 40.- euro sozialgeld für die familie . :idea:
    sie leben immer noch dort.
    Trotz 40.- Sozialmittel.
    Lehrmittel sind in vielen westlichen Laendern ebenfalls von den Familien selbst zu tragen.
    In serbien traegt einen Teil der Lehrmittel der Staat.

    einspruch zumindest in der schweiz bezahlt man für die grundschule(staatlichen) und in der lehrzeit nichts aus dem eigenen sack aussert es sind privatschulen.die schulen sollten meiner meinung nach durch den staat gewährleitet werden.
    Zitat Zitat von skenderbegi
    das stimmt nicht .nur ist es eigentlich ein thread wo primär die albaner als primitive und rückstädige versucht wird darzustellen....
    von wegen diese würden sich gegenseitig die köpfe abhauen.... :?:
    dabei musste der polizei-chef gehen weil der einsatz unverhältnis war. 8O
    jetzt willst du das Thema aendern?
    Sag doch einfach warum ihr sie vertrieben habt und gut ist oder sag das du es nicht weisst.
    Auch gut.
    die antwort oder mutmassungen findest oben....
    und hör auf von ihr zu sprechen sonst muss dich melden wegen hetze .alles klar
    Zitat Zitat von skenderbegi
    was ist mit den anderen ,weil auch diese sich den wirtschaftlichen verhältnissen bezw. diese situation nicht ertragen konnten.....
    und nochmals die albaner hatten seit 1989 nichts politisches zu melden . :idea:
    Ach so.
    Alle sind also aus Wirtschaftlichen Verhaeltnissen weggezogen nur die Kosovo-albaner nicht?
    Man du redest dir die Welt zurecht und das alles fuer ein paar krimminelle Politiker.

    ne die kosova-albaner sind auch ausgewandert im sinne von emigration in allen herren-länder europas.
    nur in der schweiz leben 200000 mit dem status der niederlassungen.
    europa-weit sind es gegen die 400000 die im ausland leben....
    nicht umsonst wurde das pararell-system während dem milos-regiem durch die ausland-albaner aufrecht gehalten .....
    aber da sieht man das du nur die eine seite sehen willst.... :idea:
    und nochmals bring belege oder fakten wo diese menschen alle deiner meinung nach wegen der ethnie kosova verlassen haben......
    Zitat Zitat von skenderbegi
    schau mal die bevorzugung der serben hat früher angefangen....
    also nochmals lerne die wahre und nicht die serbische geschichte....
    und es sagt niemand andere dürfen nicht in kosova leben sodann hör auf mir solche unterstellung zu machen.....
    und hast selber mal in kosova gelebt oder hast dich jemals für andere nationalitäten in kosova interessiert ??? :idea:
    dann sollst vielleicht diese selber fragen.thanx
    Ist doch scheissegal ob ich jemals dort gelebt hab.
    Wenn es um sowas ginge dann koennten wir Ahtisaari gleich nach Finnland zuruckschicken da er sich anmasst an einem Ort an dem er nie gelebt hat ueber dessen Zukuft zu entscheiden.

    einspruch athisaari wurde von der UNO dazu ermittelt oder benannt sich der sache anzunehmen......
    athisaari mischt sich nicht ein er macht nur vorschläge die anhand von gegebenen tatsachen beruhen.
    was man von dir nicht behaupten kann da du die sicht der dinge nur von weitem beobachtest.....und ich kann dich durchaus fragen da du keine ahnung hast das die serben bevorzugt wurden.....
    Zitat Zitat von skenderbegi
    und noch was ich bin dafür das alle menschen unabhängig rasse,religion und hautfarbe dort leben können wo sich diese wohl fühlen.
    und ich bin auch dafür das alle die ihre heimat verlassen haben müssen wieder zurück gehen dürfen wo ihr zu hause ist.
    Ok.
    Bin ich auch.
    Warum mussten sie allerdings gehn?
    Du sagst wegen der Wirtschaft.
    Ich sage wegen Kosovo-albanischem Nationalismus.

    was hatten diese denn für perspektiven????
    und nochmals klar gab es vertriebene durch etnisch motivierte ereignisse aber viele romas leben zum beispiel in der schweiz und diese haben auf solche chancen nur gewartet was auch von vielen bestätigt wurd...
    später mehr dazu.
    Zitat Zitat von skenderbegi
    aber ich bin dagegen sollte es leute dabei haben die blut an den händen haben diese wieder ins land zu lassen.
    und ich bin auch dafür sollten albaner sich an gewalttaten und verbrechen gegen die menschlickeit beteiligt haben diese so bald als möglich vor gericht zu stellen und diesen die gerechte strafe zu geben....
    Das heisst doch nur das du die Leute eben nicht zuruecklassen willst sondern nur das du deine Eigene Aussage oben relativieren und aushebeln moechtest.
    ma bist du nicht ganz hundert oder warum machst jetzt wieder solche unterstellungen... :?: :idea:
    ich habe klar und deutlich mich dazu geäussert....
    Diese hier:
    Zitat Zitat von skenderbegi
    und ich bin auch dafür das alle die ihre heimat verlassen haben müssen wieder zurück gehen dürfen wo ihr zu hause ist
    Du kaschierst nur Nationalismus.
    was kaschiere ich :idea: :?:

    ma hörst du schlecht oder geht dein kopf nicht mehr wie dieser sollte... :idea:
    also lass dies unterstellung du armleuchter lies besser die texte die gepostet habe da steht alles über serbische absichten in kosova... :wink:

  10. #90

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 17:41
  2. Herzlichen Glückwunsch HZ HB
    Von Cigo im Forum Glückwünsche
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 12:18
  3. Herzlichen Glückwunsch Ivo...
    Von The Rock im Forum Glückwünsche
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 20:31
  4. Herzlichen Glückwunsch Krajisnik
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 19:01
  5. Herzlichen Glückwunsch Tauli!
    Von MardyBum im Forum Glückwünsche
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 07:49