BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 17.03.2006, 13:38 Uhr · 2 Antworten · 418 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen

    Freitag 17.03.2006

    Zweite Runde der Direktgespräche in Wien
    Belgrad verärgert, dass Delegation Pristinas von Ex-Rebellenführer Thaci geleitet wird

    Wien - Die Wiener Gespräche zwischen Belgrad und Pristina über den künftigen Status des Kosovo gehen am Freitag in die zweite Runde. Vertreter Serbien-Montenegros und der Kosovo-Albaner wollen unter UNO-Schirmherrschaft zunächst weiter über mehr Autonomierechte für die serbischen Gemeinden der nach Unabhängigkeit strebenden Provinz verhandeln.

    Ärger in Belgrad

    Für Verärgerung in Belgrad sorgte vor der Gesprächsrunde, dass die Delegation der Kosovo-Albaner vom früheren Rebellenführer und Oppositionschef Hashim Thaci geleitet wird. Gegen Thaci besteht in Serbien ein Haftbefehl wegen Kriegsverbrechen im Kosovo-Krieg 1998/99.

    Das Belgrader Verhandlungsteam steht unter Führung von Leon Kojen und Slobodan Samardzic, Beratern des serbischen Präsidenten Boris Tadic beziehungsweise des Premiers Vojislav Kostunica. Die Gespräche beginnen um 10.00 Uhr im Palais Auersperg unter Vorsitz des stellvertretenden UNO-Kosovo-Beauftragten Albert Rohan. Die erste Gesprächsrunde fand am 21. Februar statt.

    Belgrad lehnt eine Unabhängigkeit des Kosovo strikt ab. Pristina will dagegen kein anderes Ergebnis der Gespräche akzeptieren. Am Freitag jähren sich auch die ethnischen Unruhen im Kosovo zum zweiten Mal, bei denen 19 Menschen - darunter elf Albaner - ums Leben gekommen waren.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2381242

  2. #2

    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.142
    aha , interessant und denkt ihr Serbien wird den Kosovo verlieren??Und komisch ist das in Montenegro eine Wahl statt findet und in Kosovo nicht , wäre doch besser für die Kosovarischen Bürger würde es eine wahl geben.Deswegen denke ich nicht das serbien den kosovo verlieren wird ,und wenn dann wird kosovo kein eigener staat sondern wohlmöglich der 51 oder 52 staat der USA

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wär auch nicht schlecht, am besten man fragt den schwulen solana.

Ähnliche Themen

  1. Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Kosovo
    Antworten: 4928
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 22:43
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 15:18
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 14:31