BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Heute vor 26 Jahren....

Erstellt von Triglav, 04.05.2006, 13:10 Uhr · 47 Antworten · 3.717 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Triglav
    Für euch ein Filmtip,
    ist ein sehr schöner, witziger und nach einer wahren Begebenheit gedrehter Film!!!!!


    Marschall Titos Geist (Film)


    Marschall Titos Geist (Original:Maršal) ist ein kroatischer Film. Vinko und Ivo Brešan (Vater und Sohn) schrieben das Drehbuch und führten Regie.

    [Bearbeiten]
    Handlung
    Eine verschlafene Insel vor der Küste Kroatiens. Nichts sonderliches scheint zu passieren, bis auf einer Beerdigung eines alten Partisanen, der Geist Josip Broz Titos erscheint. Doch er wird noch öfter gesichtet: von Malern und Lule, einem Geisterkranken aus der sich auf der Insel befindenen Anstalt. Die Nachricht gelangt ans Festland und der junge Polizist Stipe Macula (Dražen Kühn) wird geschickt um wieder für Aufklärung zu sorgen. Doch er wird nur von dem Marihuana abhängigen Toni und dem nicht gerade intelligenten Miško unterstützt. Und in dem Haus seiner Mutter zieht auch die hübsche, junge Lehrerin, Slavica (Linda Begonja) ein. Die Nachricht macht die Runde und eines Morgens kommt eine Gruppe alter Partisanen, die Titos Geist sehen möchte, an. Zuerst will der kapitalistische Bürgermeister Luka (Ivo Gregurević), der schon die halbe Insel aufgekauft hat, sie wieder wegschicken, doch er sieht die Chance, den Tourismus auf seiner Insel wiederzubeleben. Ihm gehört nämlich das einzige Hotel und seit 10 Jahren hat sich kein Tourist auf die Insel gewagt. Er veranstaltet 1. Mai-Paraden und renoviert das Museum wieder. Er überlegt sogar, den Geist Erich Honeckers für die Deutschen, Stalins für die Russen und Mao Zedongs für die Chinesen erscheinen zu lassen. Er bereitet auch die Einwohner auf die Touristensaison vor: Sie sollen Parolen und die Farben der Kleidung der Partisanen auswendig lernen. Eines Abends erhalten Stipe, Toni und Miško eine heiße Spur. Sie gehen zum Friedhof und sehen Slavica und Drug Tito leibhaftig. Es stellt sich raus, dass es nur Slavicas Vater Jakov (Boris Buzančić) ist, der ebenfalls in der Anstalt sitzt. Doch als zwei Geheimagenten für Nationale Sicherheit Tito verhaften, rasten die Kommunisten aus. Sie lassen sich Tito nicht ein weiteres Mal wegnehmen. Sie stehlen Gewehre und reißen die Macht der Insel an sich. Der Sozialismus wird wieder eingeführt, Lokale werden verstaatlicht und Arbeiter verwalten sich wieder selbst. Es wird sogar ein Prozess gegen Stipan, Luka, Miško, Toni und die zwei Geheimagenten geführt - 5 Jahre Gefängnis mit Zwangsarbeit lautet das Urteil. Jedoch haben Marinko (Ilija Ivezić) und seine Partisanen ein Problem: Sie erkennen das es sich nicht um den echten Tito handelt...Aber was sie angefangen haben, bringen sie auch zu Ende. Sie halten Tito gefangen und lassen die Bewohner noch immer glauben, dass es sich um Maršal Tito handelt. Durch eine versteckte Nachricht in der Stafette, die Tito immer zu seinem Geburtstag von einem Jugendlichen überreicht bekam, findet er einen Weg, sich zu befreien.

    Preise
    Maršal wurde auf der Berlinale 2000 mit dem Wolfgang Staudte-Preis für den besten Film des "Internationalen Forums des Jungen Films" und mit dem Preis der Jury der Berliner Jury ausgezeichnet. In Pula wurde es mit dem Big Golden Award ausgezeichnet. Außerdem wurde es beim Bratislava International Film Festival, beim Brüsseler Film Festival und bei weiteren nominiert.
    Insgesamt 6 Auszeichnungen und 3 Nominierungen.

    http://www.film.hr/bazafilm_film.php?film_id=393

    Den habe ich mir erst vorgestern angeschaut!Ich fand ihn aber nicht so toll!

    P.S.Du bist auch drüben im axis-forum,nicht wahr!?

  2. #12
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Befehl223
    Den habe ich mir erst vorgestern angeschaut!Ich fand ihn aber nicht so toll!

    P.S.Du bist auch drüben im axis-forum,nicht wahr!?
    Ja,da hab ich wegen meinen verblendeten slowenischen Pfeifen auch Bilder reingestellt :wink:

    Ich hab ein gutes Forum gefunden für uns alte Garde,wenn du es noch nicht kennst,schau vorbei....

    http://www.slobodnajugoslavija.com/forum/index.php

    Gruß!

  3. #13
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Titos Orden!!!!

    Country Decoration Date and Place

    Austria Order of the Grand Star for Important Merit for
    Republic of Austria with Sash 9. February 1965
    Vienna

    Afghanistan Grand Collar of the Order of Almara with Sash 1. November 1960
    Belgrade

    Belgium Grand Cross of the Order of Leopold with Sash 6. October 1970
    Brussels

    Bolivia Grand Collar of the Order of the Eagle of Andes 29. September 1963
    Cochabamba

    Brazil Grand Collar of the National Order of South Cross 19. September 1963
    Brasilia

    Bulgaria Order "Liberty of People 1941 - 1944" 1st Class 25. November 1947
    Sofia

    Bulgaria Order "9. September 1944" with Swords 1st Class 25. November 1947
    Sofia

    Bulgaria Order of Georgi Dimitrov 22. September 1965
    Sofia

    Burma Grand Collar of the Order of Aga Mah Tiri Tudam 6. January 1955
    Rangoon

    Cambodia Royal Order of Cambodia 1st Class with Sash 20. July 1956
    Brioni

    Cambodia Grand Collar of National Independence 17. January 1968
    Phnom Pehn

    Cameroon Grand Cross of the Order of Merit for Cameroon
    with Sash 21. June 1967
    Brioni

    Central-African
    Republic Grand Cross of the Order of Merit for
    Central Africa with Sash 3. May 1972
    Belgrade

    Chile Grand Collar of the Order of Merit of Republic
    of Chile 24. September 1963
    Santiago

    Congo Order of Merits for Congo with Sash 10. September 1975
    Belgrade

    Czechoslovakia Order of the White Lion 1st Class with Sash 22. March 1946
    Prague

    Czechoslovakia Military Order of the White Lion "for Victory" 1st Class 22. March 1946
    Prague

    Czechoslovakia Order of the Slovak People's Uprising
    1st Class 22. March 1946
    Prague

    Czechoslovakia Military Cross for Merit 1939-1945 22. March 1946
    Prague

    Czechoslovakia Czeschoslovakian Military Cross 1939 22. March 1946
    Prague

    Czechoslovakia Order of the White Lion 1st Class
    With Collar and Sash 26. September 1964
    Brioni

    Denmark Knight's Order of the Elephant with Sash 29. October 1974
    Copenhagen

    Egypt Grand Collar of the Order of Nile 28. December 1955
    Kairo

    Ethiopia Grand Collar of the Order of Queen of Saba
    with Sash 21. July1954
    Belgrade

    Ethiopia War Medal of Saint George with Victory Leaves 21. July 1954
    Belgrade

    Ethiopia Medal for Defence of the Country with Five
    Palm Leaves 21. July 1954
    Belgrade

    Finland Commander Grand Cross of the Order of the White
    Rose of Finland with Collar and Sash 6. May 1963
    Belgrade

    France Military Cross with Palm 1939 - 1945 7. May 1956
    Paris

    France Medal for Military Merit 7. May 1956
    Paris

    France Grand Cross of the Order of Legion of Honour
    1st Class with Sash 7. May 1956
    Paris

    France Order for Combatant Merit 1st Class 29. June 1956
    Belgrade

    France Grand Cross of the National Order for Merit
    with Sash 6. December 1976
    Belgrade

    DR Germany Order of the Grand Gold Star of Friendship
    between Nations with Sash 8. June 1965
    Berlin

    DR Germany Order of Karl Marx 12. November 1974
    Berlin

    DR Germany Order of Karl Marx 12. January 1977
    Belgrade

    FR Germany Order of Grand Cross of Special Class for
    Merit for Federal Republic of Germany with Sash 24. June 1974
    Bonn

    Great Britain Knight of the Grand Cross of the Order of the
    Bath with Collar and Sash 17. October 1972
    Belgrade

    Greece Grand Cross of the Order of Saviour with Sash 2. June 1954
    Athens

    Guinea Grand Cross of the Fighter for Independence 7. January 1961
    Belgrade

    Hungary Grand Cross with Star of the Order of Hungarian
    Republic with Sash 7. December 1947
    Budapest

    Hungary Order of Merit for People's Republic of Hungary
    1st Class 7. December 1947
    Budapest

    Hungary Order of the Flag of People's Republic of
    Hungary with Brilliants 1st Class 14. September 1964
    Budapest

    Indonesia Order for Bravery 28. December 1958
    Djakarta

    Indonesia Order of the Great Hero 7. April 1960
    Brioni

    Indonesia Order of the Grand Star of Republic of Indonesia
    1st Class with Sash 16. June 1961
    Belgrade

    Iran Grand Collar of the Order of Pahlavi with Sash 3. June 1966
    Bagdad

    Iran Commemorative Order "2500-years of the
    Iranian Empire" 14. October 1971
    Persepolis

    Iraq Order »Al Rafidain« 1st Class with Sash 14. August 1967
    Iraq Military Order »Al Rafidain« 1st Class with Sash 7. February 1979
    Bagdad

    Italy Order of the Grand Cross of Merit for Republic of
    Italy with Collar and Sash 2. October 1969
    Belgrade

    Japan Grand Sash of the Highest Order of Chrysanthemum 8. April 1968
    Tokio

    Jordan Order »Ben Ali« with Collar and Sash 11. February 1979
    Amman

    Kenya Grand Collar of the Order of Golden Heart of Kenya
    1st class 18. February 1970
    Nairobi

    DPR Korea Order of the Hero of Republic with Sash 25. August 1977
    Pyong Yang

    DPR Korea Order of the State Flag 1st Class 25. August 1977
    Pyong Yang

    Kuwait The Chain of Mubarak 3. February 1979
    Kuwait

    Liberia Highest Order of Knighthood of Pioneers of
    Republic of Liberia with Sash 14. March 1961
    Monrovia

    Libia Order of the Republic with Sash November 1973
    Belgrade

    Luxembourg Order of the Knight of Golden Lion of the
    House of Nassau with Sash 9. October 1970
    Luxembourg

    Mauretania Order of the Grand Cross of Mauretania
    with Sash 5. September 1968
    Brioni

    Mexico Collar of the National Order of Aztec Eagle 30. March 1963
    Belgrade

    Mexico Medal of Independence 15. October 1963
    Mexico

    Mongolia Order of Suha Bator 20. April 1968
    Ulan Bator

    Morocco Grand Collar of the Order of Mehamedi l. April 1961
    Rabat

    Nepal Order of Ojasvi-Rajanya with Collar and Sash 2. February 1974
    Kathmandu

    The Netherlands Grand Knight's Cross of Lion of the
    Netherlands 1st Class with Sash 20. October 1970
    Amsterdam

    Norway Grand Cross of the Order of Saint Olaf with
    Collar and Sash 13. May 1965
    Oslo

    Pakistan Order Nishan Pakistan of the Highest Class 13. January 1961
    Belgrade

    Panama Order of Manuel Amador Guerro with Collar 15. March 1976
    Panama

    Poland Order of the Cross of Grunwald 1st Class 19. October 1945
    Belgrade

    Poland Medal of Victory and Freedom 1945 16. March 1946
    Warshaw

    Poland Partisan Cross 16. March 1946
    Warshaw

    Poland Order of the Grand Cross for Military Merit 1st
    Class with Sash 16. March 1946
    Warshaw

    Poland Order of the Grand Cross of Revival of Poland
    with Sash 25. June 1964
    Warshaw

    Poland Order of the Grand Cross of Revival of Poland 4. May 1973
    Brdo pri Kranju

    Portugal Grand Collar of the Order of Saint Jag with Sash 23. October 1975
    Belgrade

    Portugal Grand Collar of the Order of Don Henriho
    with Sash 17. October 1977
    Lisboa

    Rumania Collar of the Order of Karol the First 16. December 1947
    Bukarest

    Rumania Order of Knight Mihael 1st Class 19. December 1947
    Bukarest

    Rumania Order of Knight Mihael 2nd Class 19. December 1947
    Bukarest

    Rumaina Order of Knight Mihael 3rd Class 19. December 1947
    Bukarest

    Rumania Order of the Star of Socialist Republic of
    Rumania 1st Class 18. April 1966
    Bukarest

    Rumania Order of Victory of Socialism 16. May 1972
    Drobeta-Turnu Severin

    San Marino Grand Cross of the Order for Civil and Military
    Merit of San Marino with Sash 25. September 1967
    Belgrade

    Senegal National Order of the Lion with Sash 30. August 1975
    Brdo pri Kranju

    Syria National Order of OMay of the Highest Class with Sash 6. February 1974
    Damascus

    Somalia Order of the Somalian Star with Sash 26. March 1976
    Belgrade

    Sudan Grand Collar of the Order of Honour 12. February 1959
    Khartum

    Sweden Royal Order "Serafim" of the Highest Order with Sash 29. February 1959
    Stockholm

    Togo Grand Cross of the Order of Mono River with Sash 23. June 1976
    Belgrade

    Tunizia Grand Collar of the Order of Independence 9. April 1961
    Tunis

    USSR Order of Suvorov September 1944
    Moscow

    USSR Order of Victory 29. September 1945
    Belgrade

    USSR Commemorative Medal Celebrating 20 Years of the
    Great Patriotic War 30. June 1965
    Moscow

    USSR Order of Lenin 5. June 1972
    Moscow

    USSR Order of October Revolution 16. August 1977
    Moscow

    Venezuela Collar of the Highest Order of the Liberator 17. March 1976
    Caracas

    Zambia Order of the Great Commander and Distinguished
    Combatant for Freedom 1st Class with Sash 8. February 1970
    Lusaka

  4. #14

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija
    "slobodno po zemlij idemo"


    das waren noch wahre worte damals ...und heute bedeuten sie gar nichts ...niemand ist auf dem balkan sicher nichtmal vor den eigenen leuten...wenn ich sehe das serben serben umbringen kroaten killen kroaten und albaner oder bosnische moslems sich untereinander umbringen......sind wir alle ein haufen wild gewordener idioten die ein paradies getauscht haben gegen den heutigen scheiss......armut, kriminalität und nationalismus .......
    Soll jeder denken was er will über Tito & Co.

    über dich lache ich mich schlapp......ist Baujahr 1985 und hat nie Jugosl. erlebt wenn überhaupt nur vom Urlaub....und schwingt heute White Serbia reden ....und würde am liebsten Kroatien von der Landkarte radieren....

    Jugoslawien ist vorbei.....Hvala Bogu....

  5. #15
    Gast829627
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Legija
    "slobodno po zemlij idemo"


    das waren noch wahre worte damals ...und heute bedeuten sie gar nichts ...niemand ist auf dem balkan sicher nichtmal vor den eigenen leuten...wenn ich sehe das serben serben umbringen kroaten killen kroaten und albaner oder bosnische moslems sich untereinander umbringen......sind wir alle ein haufen wild gewordener idioten die ein paradies getauscht haben gegen den heutigen scheiss......armut, kriminalität und nationalismus .......
    Soll jeder denken was er will über Tito & Co.

    über dich lache ich mich schlapp......ist Baujahr 1985 und hat nie Jugosl. erlebt wenn überhaupt nur vom Urlaub....und schwingt heute White Serbia reden ....und würde am liebsten Kroatien von der Landkarte radieren....

    Jugoslawien ist vorbei.....Hvala Bogu....


    du bist ne mega peinliche und lächerliche kreatur du spast...geh mal lieber ausschau halten nach einpaar germanischen schwänzen auf die du dich draufsetzten kannst und auf denen den reitenden germanen spielen darfst ich bin baujahr 77 hab ich schon mal gesagt du kopf....aber das weist du ustasa ja lallst immer nur die gleiche scheisse was anderes fällt dir ja nicht ein......und mein white serbia du faschistisches stück scheisse hat nichts mit weisser rassenideologie zu tun...aber das weisst du ustasa genau lallst nur immer wieder die selben sprüche und postest auch immmer die selben bilder......dein komplexiertes leben verbringst du im rausch vor dem internet welches dir vom amt gesponsert wird......deine peinlichen aussagen sind ustasa typisch ...."jugo vorbei hvala bogu" klar danke gott war ja serben dominiert obwohl der führer ein kroate war man merkt wie komplexiert ihr seit und was für ne faschistische meinung in deinem alki hirn festverankert ist....und genau solche kroaten sind die die am ehsten nach der mami schreien wenn sie ne kopfnuss kriegen......also metlovic schwing dein arsch nach draussen und such weiter nach leergut ....kannst dann mit den andren perspektivlosen alkis drausen den politischen gruss schwingen und deine komplexe ausleben.....

  6. #16
    jugo-jebe-dugo
    Und bei uns in Belgrad liegt sein Grab.Ich finde man sollte ihn ausgraben und in Kroatien oder Slowenien begraben.

    Dieser Mann hat nur Schande über Serbien gebracht.


    1945 - Er klaut den Serben quasi das ganze südliche Terretorium und macht zwei neue Republiken wie Montenegro und Mazedonien.Beide gehörten zu Südserbien.

    1975 - Tito zerlegt Serbien quasi noch mal in drei Teile in dem er dem Kosovo und der Vojvodina Autonomie zur Selbstverwaltung innerhalb Serbiens gibt.Besonders das mit der Vojvodina verstehe ich nicht da dort 65% Serben leben. Ich denke mal er wusste das er nur mit einem schwachen Serbien regieren kann.


    Dieses dicke Schweinchen.

  7. #17

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Legija
    "slobodno po zemlij idemo"


    das waren noch wahre worte damals ...und heute bedeuten sie gar nichts ...niemand ist auf dem balkan sicher nichtmal vor den eigenen leuten...wenn ich sehe das serben serben umbringen kroaten killen kroaten und albaner oder bosnische moslems sich untereinander umbringen......sind wir alle ein haufen wild gewordener idioten die ein paradies getauscht haben gegen den heutigen scheiss......armut, kriminalität und nationalismus .......
    Soll jeder denken was er will über Tito & Co.

    über dich lache ich mich schlapp......ist Baujahr 1985 und hat nie Jugosl. erlebt wenn überhaupt nur vom Urlaub....und schwingt heute White Serbia reden ....und würde am liebsten Kroatien von der Landkarte radieren....

    Jugoslawien ist vorbei.....Hvala Bogu....


    du bist ne mega peinliche und lächerliche kreatur du spast...geh mal lieber ausschau halten nach einpaar germanischen schwänzen auf die du dich draufsetzten kannst und auf denen den reitenden germanen spielen darfst ich bin baujahr 77 hab ich schon mal gesagt du kopf....aber das weist du ustasa ja lallst immer nur die gleiche scheisse was anderes fällt dir ja nicht ein......und mein white serbia du faschistisches stück scheisse hat nichts mit weisser rassenideologie zu tun...aber das weisst du ustasa genau lallst nur immer wieder die selben sprüche und postest auch immmer die selben bilder......dein komplexiertes leben verbringst du im rausch vor dem internet welches dir vom amt gesponsert wird......deine peinlichen aussagen sind ustasa typisch ...."jugo vorbei hvala bogu" klar danke gott war ja serben dominiert obwohl der führer ein kroate war man merkt wie komplexiert ihr seit und was für ne faschistische meinung in deinem alki hirn festverankert ist....und genau solche kroaten sind die die am ehsten nach der mami schreien wenn sie ne kopfnuss kriegen......also metlovic schwing dein arsch nach draussen und such weiter nach leergut ....kannst dann mit den andren perspektivlosen alkis drausen den politischen gruss schwingen und deine komplexe ausleben.....
    geh mal lieber ausschau halten nach einpaar germanischen schwänzen
    nur ein Hartgeldstricher wie du spricht so oft von Schwänzen....scheint eine Berufskrankheit zu sein....

    und mein white serbia du faschistisches stück scheisse hat nichts mit weisser rassenideologie zu tun.
    sondern ? ist das Gegenstück zu Black Serbia......





    man merkt wie komplexiert ihr seit und was für ne faschistische meinung in deinem alki hirn festverankert ist.
    Komplexe....? die Kesselflicker leben wieder in ihrer serbischen Heimat....so muss das sein...

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Und bei uns in Belgrad liegt sein Grab.Ich finde man sollte ihn ausgraben und in Kroatien oder Slowenien begraben.

    Dieser Mann hat nur Schande über Serbien gebracht.


    1945 - Er klaut den Serben quasi das ganze südliche Terretorium und macht zwei neue Republiken wie Montenegro und Mazedonien.Beide gehörten zu Südserbien.

    1975 - Tito zerlegt Serbien quasi noch mal in drei Teile in dem er dem Kosovo und der Vojvodina Autonomie zur Selbstverwaltung innerhalb Serbiens gibt.Besonders das mit der Vojvodina verstehe ich nicht da dort 65% Serben leben. Ich denke mal er wusste das er nur mit einem schwachen Serbien regieren kann.




    Dieses dicke Schweinchen.

    Und bei uns in Belgrad liegt sein Grab.Ich finde man sollte ihn ausgraben und in Kroatien oder Slowenien begraben.

    und seine Jovanka schickt ihr nach Kroatien....in Serbien kriegt sie nichts mehr zu essen....

    Dieser Mann hat nur Schande über Serbien gebracht.

    na ja als Verlierer hatte man keine andere Wahl.....

  9. #19
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Metkovic


    na ja als Verlierer hatte man keine andere Wahl.....
    Die grössten Verlierer waren klar die Ustasa aka Kroaten. Die Partizan Serben die (leider) mit Abstand die meisten Kämpfer Titos stellten waren die Gewinner.Dazu gehörte die hälfte meiner Familie,fast alle mütterlicher Seits.

    Unser Königreich ging verloren.Zum Glück konnte er sich reten,so besteht immernoch die Möglichkeit auf Rückkehr.

  10. #20
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Metkovic


    na ja als Verlierer hatte man keine andere Wahl.....
    Die grössten Verlierer waren klar die Ustasa aka Kroaten. Die Partizan Serben die (leider) mit Abstand die meisten Kämpfer Titos stellten waren die Gewinner.Dazu gehörte die hälfte meiner Familie,fast alle mütterlicher Seits.

    Unser Königreich ging verloren.Zum Glück konnte er sich reten,so besteht immernoch die Möglichkeit auf Rückkehr.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute vor 4 Jahren.....
    Von Zurich im Forum Glückwünsche
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 15:20
  2. Heute vor 6 Jahren.....
    Von Opala im Forum Sport
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 16:16
  3. Heute vor 5 Jahren
    Von Cigo im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 23:06
  4. Heute vor 10 jahren
    Von Cigo im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 08:34
  5. Heute vor 66 Jahren...
    Von Befehl223 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 15:38