BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Heute vor 26 Jahren....

Erstellt von Triglav, 04.05.2006, 13:10 Uhr · 47 Antworten · 3.721 Aufrufe

  1. #31
    Gast829627
    Zitat Zitat von Triglav
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Bosnia & Herzegovina 20000 60000 89000 108000 100000
    Croatia 7000 48000 78000 122000 150000
    Kosovo 5000 6000 6000 7000 20000
    Macedonia 1000 2000 10000 7000 66000
    Montenegro 22000 6000 10000 24000 30000
    Serbia (proper) 23000 8000 13000 22000 204000
    Slovenia 1000 19000 21000 25000 40000
    Vojvodina 1000 1000 3000 5000 40000
    Total 80000 150000 230000 320000 650000

    Jugoslavija 1941-1945, Vlado Strugar, Beograd: Vojnoizdavački zavod, 1969; Narodnooslobodilačka vojska Jugoslavije, Nikola Anić, Sekula Joksimović i Mirko Gutić, Beograd: Vojnoistorijski institut, 1982.

    :wink:

    dann rechne mal serben aus vojvodina...serben aus serbien ....serben aus kosovo.....serben aus bosnien .......serben aus montenegro.......serben aus der krajina........serben aus mazedonien mit unseren mazedoischen brüdern......


    aber cool das serbien so gespalten wurde ....wiso hast du nicht auch so es aufgeteilt....


    beograd

    nis


    serbien


    vojvodina


    sumadija


    crna gora


    kosovo

    sandjak


    wieso????es zeigt doch nur das alle Völker am Widerstand gleich beteiligt waren und natürlich haben in den einzelnen Republiken auch andere Nationalitäten gekämpft und das es in Serbien über Jahre nicht viele Partizanen gab ist den Cetniks zu verdanken die mit der Wehrmacht die Uzice-Republik zerstörten wobei sich die Partizanen nach Bosnien und Montenegro zurück ziehen mußten und dort sind viele Serben zu finden.



    du hast serbien und montenegro gesplittet...soweit ich weiss haben in der vojvodina die deutschen dort die prinz eugen einheit gebildet mit den dort lebenden kroaten.....die kosovo albaner haben die ss skanderbeg gestellt und die kroaten die ustasa einheiten...wenn du die zahlen lieferst wirst du feststellen das nicht viele übrig blieben die zu den partizanen hätten gehen können.....und serbien hat die meisten einwohner von allen teil republiken da ist es logisch das wir den grössten anteil gestellt haben...sowie auch in bosnien.....es waren natürlich auch albaner und boslems sowie einige kroaten in den partizanen aber den grössten teil haben nun mal die serben gestellt und das ist nachvollziehbar wenn man die
    zahlen logisch betrachtet und die deutschleckenden einheiten mit einrechnete wird man dies feststellen.....

  2. #32
    Gast829627
    [quote="Metkovic"][quote="Legija"]
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Bosnia & Herzegovina 20000 60000 89000 108000 100000
    Croatia 7000 48000 78000 122000 150000
    Kosovo 5000 6000 6000 7000 20000
    Macedonia 1000 2000 10000 7000 66000
    Montenegro 22000 6000 10000 24000 30000
    Serbia (proper) 23000 8000 13000 22000 204000


    der grösste Teil der serbischen Bevölkerung stand zu den Cetniks .....

    aber deine Unwissenheit ist schon bezeichnend für das heutige Serbien....
    es wäre schön gewesen wenn so wäre.......


    aber naja stimmt die kroaten welche es nur 2 millionen gab haben 800 000 soldaten gestellt bei den partizanen....und die knapp 10 millionen serben habn nur ein paar cetniks gestellt

    Junge.....lern erstmal die Geschichte deines Landes, bevor du dich vor deinen Landsleuten weiterhin blamierst.....und 2 Millionen Kroaten...

    sagt mir der vollgesoffenen und durchurinierte ustasa

  3. #33

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Bosnia & Herzegovina 20000 60000 89000 108000 100000
    Croatia 7000 48000 78000 122000 150000
    Kosovo 5000 6000 6000 7000 20000
    Macedonia 1000 2000 10000 7000 66000
    Montenegro 22000 6000 10000 24000 30000
    Serbia (proper) 23000 8000 13000 22000 204000
    Slovenia 1000 19000 21000 25000 40000
    Vojvodina 1000 1000 3000 5000 40000
    Total 80000 150000 230000 320000 650000

    Jugoslavija 1941-1945, Vlado Strugar, Beograd: Vojnoizdavački zavod, 1969; Narodnooslobodilačka vojska Jugoslavije, Nikola Anić, Sekula Joksimović i Mirko Gutić, Beograd: Vojnoistorijski institut, 1982.

    :wink:

    dann rechne mal serben aus vojvodina...serben aus serbien ....serben aus kosovo.....serben aus bosnien .......serben aus montenegro.......serben aus der krajina........serben aus mazedonien mit unseren mazedoischen brüdern......


    aber cool das serbien so gespalten wurde ....wiso hast du nicht auch so es aufgeteilt....


    beograd

    nis


    serbien


    vojvodina


    sumadija


    crna gora


    kosovo

    sandjak


    wieso????es zeigt doch nur das alle Völker am Widerstand gleich beteiligt waren und natürlich haben in den einzelnen Republiken auch andere Nationalitäten gekämpft und das es in Serbien über Jahre nicht viele Partizanen gab ist den Cetniks zu verdanken die mit der Wehrmacht die Uzice-Republik zerstörten wobei sich die Partizanen nach Bosnien und Montenegro zurück ziehen mußten und dort sind viele Serben zu finden.



    du hast serbien und montenegro gesplittet...soweit ich weiss haben in der vojvodina die deutschen dort die prinz eugen einheit gebildet mit den dort lebenden kroaten.....die kosovo albaner haben die ss skanderbeg gestellt und die kroaten die ustasa einheiten...wenn du die zahlen lieferst wirst du feststellen das nicht viele übrig blieben die zu den partizanen hätten gehen können.....und serbien hat die meisten einwohner von allen teil republiken da ist es logisch das wir den grössten anteil gestellt haben...sowie auch in bosnien.....es waren natürlich auch albaner und boslems sowie einige kroaten in den partizanen aber den grössten teil haben nun mal die serben gestellt und das ist nachvollziehbar wenn man die
    zahlen logisch betrachtet und die deutschleckenden einheiten mit einrechnete wird man dies feststellen.....

    kannst deine Logik auch mit einer Quelle belegen oder wieder Stricherparolen...?

    Wieviele Cetniks gab es denn ?

  4. #34

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    [quote="Legija"][quote="Metkovic"]
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Bosnia & Herzegovina 20000 60000 89000 108000 100000
    Croatia 7000 48000 78000 122000 150000
    Kosovo 5000 6000 6000 7000 20000
    Macedonia 1000 2000 10000 7000 66000
    Montenegro 22000 6000 10000 24000 30000
    Serbia (proper) 23000 8000 13000 22000 204000


    der grösste Teil der serbischen Bevölkerung stand zu den Cetniks .....

    aber deine Unwissenheit ist schon bezeichnend für das heutige Serbien....
    es wäre schön gewesen wenn so wäre.......


    aber naja stimmt die kroaten welche es nur 2 millionen gab haben 800 000 soldaten gestellt bei den partizanen....und die knapp 10 millionen serben habn nur ein paar cetniks gestellt

    Junge.....lern erstmal die Geschichte deines Landes, bevor du dich vor deinen Landsleuten weiterhin blamierst.....und 2 Millionen Kroaten...

    sagt mir der vollgesoffenen und durchurinierte ustasa

    Wenn man keine Argumente bzw Quellen die deine Logik dokumentieren ,..

  5. #35
    Gast829627
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Bosnia & Herzegovina 20000 60000 89000 108000 100000
    Croatia 7000 48000 78000 122000 150000
    Kosovo 5000 6000 6000 7000 20000
    Macedonia 1000 2000 10000 7000 66000
    Montenegro 22000 6000 10000 24000 30000
    Serbia (proper) 23000 8000 13000 22000 204000
    Slovenia 1000 19000 21000 25000 40000
    Vojvodina 1000 1000 3000 5000 40000
    Total 80000 150000 230000 320000 650000

    Jugoslavija 1941-1945, Vlado Strugar, Beograd: Vojnoizdavački zavod, 1969; Narodnooslobodilačka vojska Jugoslavije, Nikola Anić, Sekula Joksimović i Mirko Gutić, Beograd: Vojnoistorijski institut, 1982.

    :wink:

    dann rechne mal serben aus vojvodina...serben aus serbien ....serben aus kosovo.....serben aus bosnien .......serben aus montenegro.......serben aus der krajina........serben aus mazedonien mit unseren mazedoischen brüdern......


    aber cool das serbien so gespalten wurde ....wiso hast du nicht auch so es aufgeteilt....


    beograd

    nis


    serbien


    vojvodina


    sumadija


    crna gora


    kosovo

    sandjak


    wieso????es zeigt doch nur das alle Völker am Widerstand gleich beteiligt waren und natürlich haben in den einzelnen Republiken auch andere Nationalitäten gekämpft und das es in Serbien über Jahre nicht viele Partizanen gab ist den Cetniks zu verdanken die mit der Wehrmacht die Uzice-Republik zerstörten wobei sich die Partizanen nach Bosnien und Montenegro zurück ziehen mußten und dort sind viele Serben zu finden.



    du hast serbien und montenegro gesplittet...soweit ich weiss haben in der vojvodina die deutschen dort die prinz eugen einheit gebildet mit den dort lebenden kroaten.....die kosovo albaner haben die ss skanderbeg gestellt und die kroaten die ustasa einheiten...wenn du die zahlen lieferst wirst du feststellen das nicht viele übrig blieben die zu den partizanen hätten gehen können.....und serbien hat die meisten einwohner von allen teil republiken da ist es logisch das wir den grössten anteil gestellt haben...sowie auch in bosnien.....es waren natürlich auch albaner und boslems sowie einige kroaten in den partizanen aber den grössten teil haben nun mal die serben gestellt und das ist nachvollziehbar wenn man die
    zahlen logisch betrachtet und die deutschleckenden einheiten mit einrechnete wird man dies feststellen.....

    kannst deine Logik auch mit einer Quelle belegen oder wieder Stricherparolen...?

    Wieviele Cetniks gab es denn ?
    quellen für dich :?:


    nein du kannst nur bilder lesen 8)

  6. #36

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Bosnia & Herzegovina 20000 60000 89000 108000 100000
    Croatia 7000 48000 78000 122000 150000
    Kosovo 5000 6000 6000 7000 20000
    Macedonia 1000 2000 10000 7000 66000
    Montenegro 22000 6000 10000 24000 30000
    Serbia (proper) 23000 8000 13000 22000 204000
    Slovenia 1000 19000 21000 25000 40000
    Vojvodina 1000 1000 3000 5000 40000
    Total 80000 150000 230000 320000 650000

    Jugoslavija 1941-1945, Vlado Strugar, Beograd: Vojnoizdavački zavod, 1969; Narodnooslobodilačka vojska Jugoslavije, Nikola Anić, Sekula Joksimović i Mirko Gutić, Beograd: Vojnoistorijski institut, 1982.

    :wink:

    dann rechne mal serben aus vojvodina...serben aus serbien ....serben aus kosovo.....serben aus bosnien .......serben aus montenegro.......serben aus der krajina........serben aus mazedonien mit unseren mazedoischen brüdern......


    aber cool das serbien so gespalten wurde ....wiso hast du nicht auch so es aufgeteilt....


    beograd

    nis


    serbien


    vojvodina


    sumadija


    crna gora


    kosovo

    sandjak


    wieso????es zeigt doch nur das alle Völker am Widerstand gleich beteiligt waren und natürlich haben in den einzelnen Republiken auch andere Nationalitäten gekämpft und das es in Serbien über Jahre nicht viele Partizanen gab ist den Cetniks zu verdanken die mit der Wehrmacht die Uzice-Republik zerstörten wobei sich die Partizanen nach Bosnien und Montenegro zurück ziehen mußten und dort sind viele Serben zu finden.



    du hast serbien und montenegro gesplittet...soweit ich weiss haben in der vojvodina die deutschen dort die prinz eugen einheit gebildet mit den dort lebenden kroaten.....die kosovo albaner haben die ss skanderbeg gestellt und die kroaten die ustasa einheiten...wenn du die zahlen lieferst wirst du feststellen das nicht viele übrig blieben die zu den partizanen hätten gehen können.....und serbien hat die meisten einwohner von allen teil republiken da ist es logisch das wir den grössten anteil gestellt haben...sowie auch in bosnien.....es waren natürlich auch albaner und boslems sowie einige kroaten in den partizanen aber den grössten teil haben nun mal die serben gestellt und das ist nachvollziehbar wenn man die
    zahlen logisch betrachtet und die deutschleckenden einheiten mit einrechnete wird man dies feststellen.....

    kannst deine Logik auch mit einer Quelle belegen oder wieder Stricherparolen...?

    Wieviele Cetniks gab es denn ?
    quellen für dich :?:


    nein du kannst nur bilder lesen 8)
    so wie hier......man achte auf die Leute im Hintergrund......wo sind deine Quellen ????????????






  7. #37

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von Triglav
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Bosnia & Herzegovina 20000 60000 89000 108000 100000
    Croatia 7000 48000 78000 122000 150000
    Kosovo 5000 6000 6000 7000 20000
    Macedonia 1000 2000 10000 7000 66000
    Montenegro 22000 6000 10000 24000 30000
    Serbia (proper) 23000 8000 13000 22000 204000
    Slovenia 1000 19000 21000 25000 40000
    Vojvodina 1000 1000 3000 5000 40000
    Total 80000 150000 230000 320000 650000

    Jugoslavija 1941-1945, Vlado Strugar, Beograd: Vojnoizdavački zavod, 1969; Narodnooslobodilačka vojska Jugoslavije, Nikola Anić, Sekula Joksimović i Mirko Gutić, Beograd: Vojnoistorijski institut, 1982.

    :wink:

    dann rechne mal serben aus vojvodina...serben aus serbien ....serben aus kosovo.....serben aus bosnien .......serben aus montenegro.......serben aus der krajina........serben aus mazedonien mit unseren mazedoischen brüdern......


    aber cool das serbien so gespalten wurde ....wiso hast du nicht auch so es aufgeteilt....


    beograd

    nis


    serbien


    vojvodina


    sumadija


    crna gora


    kosovo

    sandjak


    wieso????es zeigt doch nur das alle Völker am Widerstand gleich beteiligt waren und natürlich haben in den einzelnen Republiken auch andere Nationalitäten gekämpft und das es in Serbien über Jahre nicht viele Partizanen gab ist den Cetniks zu verdanken die mit der Wehrmacht die Uzice-Republik zerstörten wobei sich die Partizanen nach Bosnien und Montenegro zurück ziehen mußten und dort sind viele Serben zu finden.
    e joj Triglav hast gerade die richtigen gefunden um sowas zu erklären .

  8. #38
    Gast829627
    Zitat Zitat von Dobojlija
    Zitat Zitat von Triglav
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Bosnia & Herzegovina 20000 60000 89000 108000 100000
    Croatia 7000 48000 78000 122000 150000
    Kosovo 5000 6000 6000 7000 20000
    Macedonia 1000 2000 10000 7000 66000
    Montenegro 22000 6000 10000 24000 30000
    Serbia (proper) 23000 8000 13000 22000 204000
    Slovenia 1000 19000 21000 25000 40000
    Vojvodina 1000 1000 3000 5000 40000
    Total 80000 150000 230000 320000 650000

    Jugoslavija 1941-1945, Vlado Strugar, Beograd: Vojnoizdavački zavod, 1969; Narodnooslobodilačka vojska Jugoslavije, Nikola Anić, Sekula Joksimović i Mirko Gutić, Beograd: Vojnoistorijski institut, 1982.

    :wink:

    dann rechne mal serben aus vojvodina...serben aus serbien ....serben aus kosovo.....serben aus bosnien .......serben aus montenegro.......serben aus der krajina........serben aus mazedonien mit unseren mazedoischen brüdern......


    aber cool das serbien so gespalten wurde ....wiso hast du nicht auch so es aufgeteilt....


    beograd

    nis


    serbien


    vojvodina


    sumadija


    crna gora


    kosovo

    sandjak


    wieso????es zeigt doch nur das alle Völker am Widerstand gleich beteiligt waren und natürlich haben in den einzelnen Republiken auch andere Nationalitäten gekämpft und das es in Serbien über Jahre nicht viele Partizanen gab ist den Cetniks zu verdanken die mit der Wehrmacht die Uzice-Republik zerstörten wobei sich die Partizanen nach Bosnien und Montenegro zurück ziehen mußten und dort sind viele Serben zu finden.
    e joj Triglav hast gerade die richtigen gefunden um sowas zu erklären .

    einen döner ohne salat und soße ........nur scharf bitte...danke ja 8)

  9. #39
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Dobojlija
    Zitat Zitat von Triglav
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Triglav
    Bosnia & Herzegovina 20000 60000 89000 108000 100000
    Croatia 7000 48000 78000 122000 150000
    Kosovo 5000 6000 6000 7000 20000
    Macedonia 1000 2000 10000 7000 66000
    Montenegro 22000 6000 10000 24000 30000
    Serbia (proper) 23000 8000 13000 22000 204000
    Slovenia 1000 19000 21000 25000 40000
    Vojvodina 1000 1000 3000 5000 40000
    Total 80000 150000 230000 320000 650000

    Jugoslavija 1941-1945, Vlado Strugar, Beograd: Vojnoizdavački zavod, 1969; Narodnooslobodilačka vojska Jugoslavije, Nikola Anić, Sekula Joksimović i Mirko Gutić, Beograd: Vojnoistorijski institut, 1982.

    :wink:

    dann rechne mal serben aus vojvodina...serben aus serbien ....serben aus kosovo.....serben aus bosnien .......serben aus montenegro.......serben aus der krajina........serben aus mazedonien mit unseren mazedoischen brüdern......


    aber cool das serbien so gespalten wurde ....wiso hast du nicht auch so es aufgeteilt....


    beograd

    nis


    serbien


    vojvodina


    sumadija


    crna gora


    kosovo

    sandjak


    wieso????es zeigt doch nur das alle Völker am Widerstand gleich beteiligt waren und natürlich haben in den einzelnen Republiken auch andere Nationalitäten gekämpft und das es in Serbien über Jahre nicht viele Partizanen gab ist den Cetniks zu verdanken die mit der Wehrmacht die Uzice-Republik zerstörten wobei sich die Partizanen nach Bosnien und Montenegro zurück ziehen mußten und dort sind viele Serben zu finden.
    e joj Triglav hast gerade die richtigen gefunden um sowas zu erklären .
    hab ich schon gemerkt,deswegen laß ich es :wink:

  10. #40

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    schönes lied das da am anfang läuft... um was gehts ??

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute vor 4 Jahren.....
    Von Zurich im Forum Glückwünsche
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 15:20
  2. Heute vor 6 Jahren.....
    Von Opala im Forum Sport
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 16:16
  3. Heute vor 5 Jahren
    Von Cigo im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 23:06
  4. Heute vor 10 jahren
    Von Cigo im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 08:34
  5. Heute vor 66 Jahren...
    Von Befehl223 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 15:38