BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 40 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 391

Heute berät UNESCO über die Aufnahme Kosovos

Erstellt von Zurich, 21.10.2015, 11:25 Uhr · 390 Antworten · 19.664 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.097
    Unser Vucic weiss wohl nicht mehr was er in Brüssel unterschrieben hat.

  2. #12
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Ein Brief für die Aufname des Kosovo von Andras Riedlmayer von der Harvard university an die unesco. Besonders nennenswert finde ich die Stelle in der es heißt das während des Konflikts 1998-99 die uck NICHT eine einzige Kirche oder Kloster zerstört hat. Das Gegenteil war der Fall serbische Streitkräfte zerstörten systematisch über 218 Moscheen aus osmanischer Zeit, alte Basare und Turmhäuser. Serbien hat nicht einen cent für den Wiederaufbau für diese Kulturgüter gezahlt und keinen Verwantowortlichen verurteilt während der Aufbau der Kirchen und Klöster im Kosovo von der kosovarische Regierung bezahlt wurde und diejenigen die wärend der Unruhen im März Kulturgüter aus Rache beschädigt haben auch verurteilt wurden.Der Staat Kosovo ist für diesen Schaden auch nicht verantwortlich schließlich waren es im Fall märz 2004 zivile Randalierer und zu der Zeit stand Kosovo unter unmik-verwaltung. Und bis heute behält Serbien antike Artefakte, die sie während des Krieges im Kosovo geklaut haben.

    http://www.mfa-ks.net/repository/doc...Riedlmayer.pdf

    - - - Aktualisiert - - -

    Historiker und Archäologen wäre sowas ein Kinderspiel herauszufinden
    Die dürfen sich nichtmal in die nähe von diesen bauten aufhalten.

  3. #13

  4. #14
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605

  5. #15
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Anhang 76745

    - - - Aktualisiert - - -

    Adem Jashari ist der Held von der Republik Kosovo, keine Frage.

    Die Republik ist ein Fakt und ist somit auch meine Republik.

    Inshallah wenn die Republik slawisiert sein wird in Zukunft wird Jashari slawischer Kosovarischer Held weil Adem der alleinige Held ist das es die Republik gibt.

  6. #16
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Sorry Leute wegen dem Text ist nur Spass


    Aber ja, Bac u kry! Wieso nicht.
    Die Ruinen helfen niemandem. Der Statt soll sich darum kümmern.

    Vorwärts, Weiter gehts...

    Jetzt das Abkommen umsetzen UND die Bosnisierumgs-Blockade aufheben.

    Das Bosnisierung Real ist begreifen viele gar nicht und verfehlen Total mit dem Zeugs was Sie hier Schreiben. Beide Konfliktparteien. Oliver redet auch etwas von Blockade und so wirres Zeug. Dabei ist die Blockade seit 1999 bis heute Real. Einfach so neutral gesagt...

    Seht es ein und hört auf die ganze Zeit zu schielen.

    Gestern musste schon Cyprtion sich einer Pentration unterziehen.


  7. #17
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Wenn man sich die Abstimmung so ansieht, dann haben Staaten ihre Stimme enthalten, von denen ich mir das nie erwartet hätte. Jene, die uns nicht anerkannt haben wie Mosambik, Indonesien, Mauritius, Bangladesh oder Algerien. Vor allem bei Algerien hätte ich mit einem Nein gerechnet, da sie dicke mit Serbien sind.
    Jedoch haben sich Staaten, die uns anerkannt haben, wie Japan oder Ägypten, ebenfalls ihre Stimme enthalten.

    Es wäre sowieso der beste Fall, wenn bei der Sitzung im November einige Staaten nicht anwesend sind, die Mehrheit jener die uns nicht anerkannt haben "Enthaltung" aussprechen und der Rest pro Mitgliedschaft ist. Natürlich wird es Neins durch die Russen, die Serben, die Spanier usw. geben.
    So hat es Palästina gemacht. Es waren von 192 UN-Mitgliedern nur 173 anwesend, davon haben sich 52 enthalten und nur 14 ein Veto eingelegt. Nötig für eine Zweidrittelmehrheit bei 173 Staaten sind 81 Ja-Stimmen.

    Sollte dies bei Kosovo der Fall sein, so wird man das glaube ich ebenfalls schaffen, da man mit Hilfe des Westens einige größere Staaten zumindest zur Enthaltung bewegen kann, die kleinen unbedeutenden sowieso beeinflussen wird und die relevanten Staaten dann ein Ja abgeben.

    Man hats ja heute gesehen: 58 Mitglieder. 14 enthaltene Stimmen die nicht zählen, macht also 44 Mitglieder. Die Hälfte davon ist 22 und Kosovo hat 27.
    Sollte das genauso laufen im November, ist Kosovo endgültig dabei.

  8. #18
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Gibt es eine Liste der Staaten wo man sieht wer wie abgestimmt hat??

  9. #19
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    ich bin mir sehr sicher das eine lösung gefunden wird, die einiger massen beide seiten zufrieden stellen wird.vielleicht wird Kosovo aufgenommen werden aber die serbischen Kultur güter werden gesondert gekennzeichnet werden.so in etwa wie, wenn Kosovo immer mit dem Stern ausgezeichnet ist bei regionalen treffen.dieser Stern zeigt an das die uno Resolution 1244 in kraft steht.gruss oliver
    Es wird einfach eine Garantie geben das den Klöstern nichts passieren wird und das wars. Die serbische Presse wird es als historischen Sieg feiern wie immer, wie man es dem Kosovo gezeigt hat und sonstigen Schwachsinn, währenddessen steht ein weiteres mal Kosovo gesondert von Serbien da. Und dass das passiert ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

    Übrigens, jeder intellektuelle Serbe ist für ein eigenständiges Kosovo. Das sind sie nicht nur heute sondern waren es auch vor 2008. Nur serbische Cedos und Gestalten wie Oliver, Darko und Dissention glauben echt daran, dass das Kosovo jemals wieder serbisch werden kann

  10. #20
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Die Garantie, dass den Klöstern nichts passiert wurde schon in der Verfassung verankert. Den Serben geht es doch einen Scheißdreck um die blöden Klöster. Man möchte nicht, dass Kosovo in einer bedeutenderen UN-Sonderorganisation einen Sitz hat. Weltbank und IWF sind da weniger von Bedeutung politisch gesehen.

    Jene Akademie, in welcher auch Cubrilovic war, hat öffentlich ein Statement gebracht, in dem es darum geht, dass die serbische Regierung und auch deren Volk den Verlust Kosovos de facto und de jure einsehen müssen.
    Alle weiteren Reaktionen darauf sind purer Bullshit und dienen nur darum, die serbischen Bürger abzulenken. Jeder weiß im Grunde, dass man nicht die Wahl zwischen EU und Moskau hat, sondern nur EU...für deren Mitgliedschaft man den Kosovo nicht anerkennen, aber ihn aufgeben muss. Wie lange sich die serbische Regierung selbst und dem Volk was vorlügt bleibt unklar.

Seite 2 von 40 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 14:29
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 13:46
  3. CIA-Dokumente über die Albaner-Unruhen von 1981 im Kosovo
    Von SchwarzeMamba im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 08:41
  4. Janes über die kriminelle Situation im Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 20:31