BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 40 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 391

Heute berät UNESCO über die Aufnahme Kosovos

Erstellt von Zurich, 21.10.2015, 11:25 Uhr · 390 Antworten · 19.700 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Belgrade displeased with Macedonia and Montenegro after UNESCO vote
    Tuesday, 10 November 2015
    MINA Breaking News
    On Monday, on the request of Kosovo, the vote on its admission to UNESCO had been conducted. However, it failed to gain the required majority of votes to join the United Nations Organization for Education, Science and Culture.

    "Concerning Macedonia and Montenegro, we thank them for it. We will be able to respect it. We want good relations with everyone, and we will be able to respect the thing they have done — they have shown that Pristina is more important for them than Serbia," Vucic said.

    According to Vucic, the neighbors acted contrary to the Belgrade's expectations. Vucic's comments are somewhat surprising considering both of Montenegro and Macedonia's foreign policies are currently managed by the respective US Embassies.
    Kosovo declared independence from Serbia in 2008 and is recognized by 108 UN member states. Belgrade considers Kosovo to be part of its territory.

  2. #282
    Avatar von Dubioza

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    2.183
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht. 2017 besteht die nächste Gelegenheit.

    ah ok, also kannst solang betteln bis se irgendwann sagen also gut.
    die wo die kirchen und so erbaut haben hätten es posthum auch verdient

  3. #283
    Mudi
    Zitat Zitat von Dubioza Beitrag anzeigen
    ah ok, also kannst solang betteln bis se irgendwann sagen also gut.
    die wo die kirchen und so erbaut haben hätten es posthum auch verdient
    Heul nicht.

    PS. Kosova hat nicht nur Kirchen und ich glaube kaum, dass Kar Dushan ne Moschee erbaut hat.

  4. #284

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.115
    Kosovo Albaner wurden wieder einmal mehr, von der welt richtig verarscht.das traurige dabei ist, das die Albaner das noch nicht mal merken.es gibt da ein Sprichwort.wenn man immer wieder den selben fehler begeht, und immer wieder in der Hoffnung ist, das es beim nächsten mal richtig ist,dann ist es Dummheit.machen wir uns nichts vor.serbien hat gegen die Kosovo Albaner einen grossen sieg erreicht.jetzt werden noch mehr Albaner aus Kosovo flüchten und Kosovo noch mehr in Armut und chaos versinken.als nächstes wird die serbische Gemeinschaft gegründet,somit wird Kosovo ethnisch und politisch geteilt werden und dann kommt noch das Sondergericht für die uck bande.dann werden mit Sicherheit einige Albaner ins gefängniss gehen,kosovo Albaner bekommen wieder einen schlechten ruf und Serbien kann sich die Hände reiben und immer weiter daran arbeiten den Kosovo Albanern alles so schwer wie möglich zu machen.jede Möglichkeit muss genutzt werden um den Kosovo Albanern steine in den weg zu rollen,auf zeit zu spielen und immer stärker politischen einfluss im Kosovo zu gewinnen.es läuft gut zur zeit.gruss oliver

  5. #285
    tetovë1
    Kosova ist Albanien ! Das werden Sibrischen Flüchtlinge in Belgrad nie verkraften und noch in 100 Jahren jammern

  6. #286
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Die kosovarische Seite bestand darauf, dass Belgrad seinen Widerstand gegen die Mitgliedschaft des Kosovo in allen internationalen Organisationen einschließlich der Uno aufgab. In dem Abkommen halten die Parteien nun fest, dass keine von ihnen die Mitgliedschaft der anderen in internationalen Organisationen und Foren blockieren soll. Unklar war zunächst, ob Serbien nun auch eine Aufnahme des Kosovo in die Uno nicht mehr verhindern will.
    Einigung: Konflikt um Kosovo ist beigelegt | Politik - Frankfurter Rundschau

    Serbien hält sich nicht an Abkommen das haben wir jetzt nochmal deutlich gesehen. Deshalb werden die Stimmen nicht nur in der Oppositon immer lauter den Dialog zu unterbrechen. Auch ulrike lunacek sagte kürzlich bei ihrem Besuch im kosovo, dass der Dialog mit serbien so nicht weitergehen kann, da serbien sich nicht an abkommen hält sprich Mitgliedschaften blockiert.

  7. #287

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.115
    jetzt bald wird noch die serbische Gemeinschaft gegründet werden.damit wird Kosovo endgültig völlig geteilt werden und handlungsunfähig.hoffentlich werden die Albaner gewaltsam protestieren und sich gegenseitig bekämpfen.albanien eure echte Heimat,hat euch Kosovo Albaner richtig im stich gelassen,mit der Enthaltung.selbst euer Mutterland will nichts mit euch zu tun haben.gruss oliver

  8. #288

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    es gibt keine völker und nationalitäten das ist alles phantasie

  9. #289
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Zitat Zitat von Sebastian1912 Beitrag anzeigen
    es gibt keine völker und nationalitäten das ist alles phantasie
    Dann mach die albanische Flagge aus deinem Profil raus.

  10. #290
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.384
    Zitat Zitat von Sebastian1912 Beitrag anzeigen
    es gibt keine völker und nationalitäten das ist alles phantasie
    Klar gibt es welche sonst würde es keine geben

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 14:29
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 13:46
  3. CIA-Dokumente über die Albaner-Unruhen von 1981 im Kosovo
    Von SchwarzeMamba im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 08:41
  4. Janes über die kriminelle Situation im Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 20:31