BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Was würdest du wählen?

Teilnehmer
26. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • SPD

    7 26,92%
  • CDU/CSU

    1 3,85%
  • Bündnis 90/Die Grünen

    2 7,69%
  • Die Linke

    4 15,38%
  • FDP

    1 3,85%
  • AfD (Alternative für Deutschland)

    2 7,69%
  • Piratenpartei

    1 3,85%
  • NPD

    6 23,08%
  • PETO- Die junge Alternative

    0 0%
  • Eine andere Partei

    2 7,69%
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Wenn heute Bundestagswahl wäre: Was würden die Balkaner in Deutschland wählen?

Erstellt von economicos, 01.05.2013, 14:15 Uhr · 44 Antworten · 3.069 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.152
    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Ich wäre für eine Große Koalition mit Merkel als Kanzlerin. War ein großer Fehler der SPD eine Koalition mit der CDU auszuschließen, weil es mMn, darauf hinauslaufen wird, es sei denn irgendeine Skandal erschütter noch die CDU bis September und lässt sie viele Wähler verlieren. Oder die SPD bringt irgendwas ganz tolles, was die Wähler auf ihre Seite zieht. Aber das ist ziemlich unwahrscheinlich, wenn auch nicht unmöglich.

    Eben, zumal ja fest steht, dass die CDU DEUTLICH stärker als die SPD sein wird. Ganz ehrlich: Wer will schon , dass der Vollpfosten Steinbrück Kanzler wird ?

  2. #42
    Avatar von TheddoNi

    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    1.881
    Zitat Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
    Eben, zumal ja fest steht, dass die CDU DEUTLICH stärker als die SPD sein wird. Ganz ehrlich: Wer will schon , dass der Vollpfosten Steinbrück Kanzler wird ?
    Ich finde Steinbrück auch gaar nicht gut. Ich bin auf jeden Fall für Merkel als Kanzlerin, aber als Koalitionspartner fände ich die SPD eben noch am Besten, weil die Grünen gerade überhaupt nicht passen (zukünftig würde ich das aber nicht ausschließen, dass CDU und Grüne eine Koalition bilden) , die FDP ist eh nicht ernst zu nehmen,
    und da bleibt eben nur noch die SPD, und die große Koalition hat letztes mal bessere Arbeit geleistet, als die jetzige.

    Also ich bin mal gespannt was im September rauskommt

  3. #43
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    irgendwie hab ich das gefühl, dass am Ende die SPD die Wahl zwischen Schwarz-Rot und Rot-Rot-Grün hat

    wenn sie sich fürs erste entscheiden, sollen sie bitte das S aus SPD streichen, und was angemessenes reinpacken.. K für Kapitalistisch (KPD), LF für Lobby Finanziert (LFPD) oder V für Verräter(VPD)

  4. #44
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012

    AW: Wenn heute Bundestagswahl wäre: Was würden die Balkaner in Deutschland wählen?

    Der Gysi ist cool. Der hat immer die besten Reden.

  5. #45
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.022
    Merkel und Steinbrück Letzter Schlagabtausch im Bundestag

    dpa, 27.06.2013 16:40 Uhr




    "Sie können nicht mit Geld umgehen"

    Vor der Bundestagswahl am 22. September kritisierte Steinbrück, die nicht finanzierten Wahlgeschenke der Union von 50 Milliarden Euro passten nicht zu Forderungen nach eisernem Sparen in Krisenländern. Schwarz-Gelb habe trotz historischer Niedrigzinsen 100 Milliarden Euro neue Schulden gemacht: "Der Punkt ist einfach. Sie können nicht mit Geld umgehen. Wenn Sie in der Wüste regieren, wird der Sand knapp."

    Der Fraktionschef der Linken, Gregor Gysi, hält die Mittel gegen Jugendarbeitslosigkeit für unzureichend. Er hielt Merkel vor: "Sie sind nicht nur undemokratisch, sie sind nicht nur unsozial, sie sind unverantwortlich." Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin sagte in Richtung CDU-Chefin: "Sie sind die Schuldenkanzlerin Deutschlands." Es gebe keine Gegenfinanzierung der Milliarden-Versprechen.

    Merkel und Steinbrück: Letzter Schlagabtausch im Bundestag - Politik - Stuttgarter Nachrichten



    Ich denke letztendlich auch an Rot-Schwarz, außer die SPD, die Linken und die Grünen holen im September zusammen über 50% (mit der Wählerschaft kaum möglich). Die FDP laut Umfragen immer noch unter 4%, werden aber nach meiner Ansicht dank Stammwähler noch die 5%-Hürde brechen. Mit den Politikern der FDP muss sich die CDU sicher sein, dass keine weitere Zukunft aufgebaut werden kann.


    ______

    Zitat Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
    10 Euro ist die Forderung der Linken.
    ... der bis 2017 auf 12 Euro angehoben werden soll

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 15:22
  2. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 00:50
  3. Was wäre Kosovo heute wenn...
    Von 555-KS-555 im Forum Kosovo
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 23:15
  4. Wenn Car Dusan weiter gelebt hätte,wäre Istanbul heute serbi
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 22:56
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2005, 09:21