BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 134

Heute sollte für alle Serben ein Tag der Trauer, der Demut und der Bekenntnis zu Frie

Erstellt von zokip123, 11.07.2012, 21:17 Uhr · 133 Antworten · 7.456 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von zokip123 Beitrag anzeigen
    Hallo Ratko,
    Die Fesseln meines Schicksals ist aberPoetisch, offen gesagt verstehe ich nicht was ich hier eigentlichangestoßen habe, wieso fühlen sich hier plötzlich so vielePatrioten auf den Schlips getreten, vi
    elleicht weil ich den Finger ineine wunde gelegt habe. Ich stehe dazu das wir alle, aber eben auch wir Serben unsere Werteund das was das „Serbe sein“ ausmacht, hinterfragen sollten,
    aufden Schultern anderer Ethnien, das kann der Weg nicht sein.
    Was heißt hier auf den Schlips getreten fühlen. Wir unterhalten uns ein wenig.
    Mich interessiert woher du deine Überzeugung hast sprich woher du so genau weißt das deine Empfehlungen so richtig sind.

    Gut Serben sollen ihr Selbstverständnis Hinterfragen das macht Sinn immerhin war man mit fasst jedem Nachbar auf Kriegsfuss.usw.

    Erzäl mal ein wenig über den idiologischen Hintergrund der zu all dem Übel geführt hat und wo du die Zusammenhänge siehst.

  2. #52
    yug

    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    8.044
    nikolic hätte schon ein zeichen des mitgefühls setzen müssen, sei es auch geschauspielt. immerhin präsentiert er das gesamte serbische volk. soviel verantwortung muss sein. tadic hätte es sicher getan. aber ich glaub auch nicht, dass nikolic lange präsident bleibt.

  3. #53

    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    805
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Es war ein Vorschlag wenn er nicht möchte muss er nicht wechseln. Erträumt von den Zeiten als die serben willkommen waren. auf anhieb wüsste ich nicht wann das gewesen sein sollte. die Albaner wurden schon immer von Serben getreten. Die Bosniaken hatten vor den Serben immer schon Angst. Die Kroaten fühlten sich von den Serben immer schon beraubt.

    Und realistisch gesehen würde mehr Bildung auch nicht zielführend sein den Grausamkeit wird nicht durch Bildung verhindert.
    Ich glaub dein Applaus wird ihm nicht ausreichen. Ich denke er möchte gerne die Fesseln seines Schicksals los werden.
    was du fürn schrott erzählst

  4. #54
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.008
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Weil die RS nicht auf einem Genozid basiert, dem Willen des dort lebenden Volkes entspricht und eine Auflösung dieser alle serbischen Opfer verhöhnen würde.
    Des dort lebenden Volkes....?.......komisch....ausserhalb Serbiens scheint der Wille besonders gross gewesen zu sein.........Nicht das du jetzt die Auflösung der RSK als Verhöhnung serbischer Opfer bezeichnest......




  5. #55
    Diametralis
    Zitat Zitat von zokip123 Beitrag anzeigen
    [...] muss eines Tages ein SerbischerPräsident in Srebrnica in die Knie gehen und um Verzeihung bitten,nur wen es der Serbischen Zivilsegelschaft gelingt, so einen Führerhervorzubringen werden wir Frieden machen können mit uns selbst unddieses Serbien kann sich zu einem modernen Europäischen Landentwickeln. [...]

    I da se Srbi meljaju kolektivno svaki dan govnima po glavi i to od prvog dana rodjenja, kotrljaju naglavačke po blatu, plaču na glas "izvinite, bre!": nikad nikad - čuješ li ooo moj Zorane, jabuko sa grane - nikadaaaa neće dobiti oproštaj i priznanje.

    Ako vjeruješ da bi Srbadija i srpska čeljad "samobičevanjem" postigli cilj: naprijed, sunce naše, pokaži im put do svijetlosti.

    Dokaži se dijelima, urlikati svako meže.

  6. #56

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Des dort lebenden Volkes....?.......komisch....ausserhalb Serbiens scheint der Wille besonders gross gewesen zu sein.........Nicht das du jetzt die Auflösung der RSK als Verhöhnung serbischer Opfer bezeichnest......

    d




    as soll groß serbien sein? die beanspruchen ja halb kroatien : zielmlich gierig diese serben.. wir albaner haben wenigestens den anstand nur die gebiete zu beanspruhen wo albaner die absolute mehrheit stellen

  7. #57

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von n000pb Beitrag anzeigen
    was du fürn schrott erzählst
    Das ist kein Schrott. Die Orthodoxen waren immer in der Überzahl und wollten das Osmanische Reich nicht während die Bosniaken oder besser gesagt die Muslime Teil des osmanischen Reiches waren.

  8. #58
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von zokip123 Beitrag anzeigen
    Im übrigen, Srebrnica wird in Zukunftfür uns Serben das sein, was Buchenwald für die Deutschen ist.

    Na dann fröhlichen Stolz ihrPatrioten.
    Grüss dich Zoki,

    anstatt hier wie ein Amokläufer auf alles und jeden zu schiessen, kannst du gerne jedes Jahr am 11. Juli nach Srebrenica reisen und dort den Toten gedenken.

    Warum wartest du da auf irgendwelche serbischen Staatasoberhäupter?

  9. #59

    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    805
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Grüss dich Zoki,

    anstatt hier wie ein Amokläufer auf alles und jeden zu schiessen, kannst du gerne jedes Jahr am 11. Juli nach Srebrenica reisen und dort den Toten gedenken.

    Warum wartest du da auf irgendwelche serbischen Staatasoberhäupter?
    weil die den staat repräsentieren sollten...

  10. #60
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Diametralis Beitrag anzeigen
    I da se Srbi meljaju kolektivno svaki dan govnima po glavi i to od prvog dana rodjenja, kotrljaju naglavačke po blatu, plaču na glas "izvinite, bre!": nikad nikad - čuješ li ooo moj Zorane, jabuko sa grane - nikadaaaa neće dobiti oproštaj i priznanje.

    Ako vjeruješ da bi Srbadija i srpska čeljad "samobičevanjem" postigli cilj: naprijed, sunce naše, pokaži im put do svijetlosti.

    Dokaži se dijelima, urlikati svako meže.
    pa sto ne pokusate.....

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serben der 90er und Albaner von heute
    Von Unabhängiges System im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 23:10
  2. An alle Serben
    Von Schreiber im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 17:53
  3. An alle Serben
    Von Schreiber im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 17:02
  4. An alle SRS Serben
    Von Čiča Draža im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 20:41
  5. An alle Serben.........
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 17:52