BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie sieht es bei dir aus?

Teilnehmer
69. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Hier ein Ausländer und drüben ein Tourist

    30 43,48%
  • Hier "normal" und drüben ein Tourist

    6 8,70%
  • Hier "ein Ausländer" und drüben "normal"

    10 14,49%
  • Hier und drüben "normal"

    23 33,33%
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 101

Hier ein Ausländer und im Heimatland ein Tourist

Erstellt von antibiotika, 23.03.2012, 14:32 Uhr · 100 Antworten · 6.807 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    ja klar würde ich auch das essen von meinen eltern, geschwister nund von meine 2-3 besten freunden bezahlen.

    aber bestimmt nicht die rechnung anderen leuten!
    Aber das erwarten die von dir, denn du kommst aus Deutschland angereist und hast somit auch ein paar Hunderttausend-Euro flüssig. Gehört sich ja für einen, der in Deutschland wohnt ^^

  2. #22
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Stvarno Beitrag anzeigen
    ja ist so die denken oho die aus Deutschland kommen, die tun alle unten so als ob wir in einer Villa leben und lauter Butler haben
    Du warst wohl eine Sekunde schneller als ich, siehe mein Post ein nach dir :balkangrins:

  3. #23
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Hier Jugo da Schwabo passt bei uns ganz gut.^^

  4. #24
    Avatar von Nikita

    Registriert seit
    19.11.2010
    Beiträge
    1.226
    Zitat Zitat von antibiotika Beitrag anzeigen
    Aber das erwarten die von dir, denn du kommst aus Deutschland angereist und hast somit auch ein paar Hunderttausend-Euro flüssig. Gehört sich ja für einen, der in Deutschland wohnt ^^
    ich hab ehr als hundertausen...den ich lebe in der Schweiz ..hier gibts noch mehr kohle

    und ich gebs zu, auch wen ich diese hundertausend flüssig hätte, würde ich da niemandem was bezahlen

  5. #25

    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    106
    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    die wissen nicht mal was ausländer sind/ heisst
    Jah ne, so dumm sind sie dann schon nicht... wobei man könnte es von vielen denken.

  6. #26

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    Ich kenne da keine einheimische, ausser meine Verwandten die auch hier leben und uns dann unten treffen, was ich aber immer versuche zu vermeiden!
    Ich fühl mich unten nie wie zu Hause wenn ich raus gehe…Meistens, nein immer werden wir schlecht behandelt in einem Geschäft, Restaurant, Club…auf der Strasse. Die Leute unten glauben, dass ich denken würde ich sei was besseres als sie. Zumindest hab ich das von einigen zu hören bekommen. Manchmal weiss ich selber ned was ich denke, geschweige ein anderer soll das wissen pfff… Wir werde verarscht, sei es von Fremden, Verkäufer Verwandten usw…und es geht immer um das liebe Geld! Ich kann mich mit einigen Sachen unten einfach nicht anfreunden…

    ja die 2 Wochen unten fühle ich mich wie ein Tourist, und bin es meistens auch…den auch ich benehme mich manchmal so.
    Ich achte auf meine Sachen so als wären sie was-weiss-ich – wie wertvoll, sobald ich aus meinen 4 Wänden raus bin. besuche nur Orte die auch überfüllt sind mit solchen Leute wie „ich“… wenn ich mit anderen Leuten unterwegs bin, zahle ich nur mein Getränk/Essen. Ich nehme keine Abkürzungen, gehe keine Strasse die ich ned kenne usw

    ich bin aber ein guter Tourist ... investiere einiges da, geh alle Jahre wieder an den selben Ort.
    Man muss leuten auch nicht immer unter die Nase reiben dass es einem besser geht als anderen oder das man mehr Geld hat. Weiß nicht ob es auf dich zutrifft,aber wir kannten mal einen,der richtig angeberisch war. Der hat sich bei jedem Heimatbesuch einen teuren Anzug geliehen weil er ja arbeitslos war und nur gelegentlich auf der Baustelle oder im Restaurant gearbeitet hat. Dann die Goldketten und Ringe aufgesetzt,die aber auch nicht so besonders waren,aber hauptsache zeigen das man mehr hat. Und eines tages hat man ihn da unten überfallen und ihm keinen Cent in der Tasche gelassen. Dann musste man ihm aus Deutschland geld schicken damit er zurückkehren kann.

    Zum thema:
    Ich hatte die Probleme noch nie,ich posaune es auch nicht hinaus das ich in Deutschland lebe. Und beim ausgehen übernehme ich natürlich die Rechnung meiner Freunde,man sieht sich ja nur einmal im Jahr,da kann ich 100€ verkraften.

  7. #27

    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    106
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Man muss leuten auch nicht immer unter die Nase reiben dass es einem besser geht als anderen oder das man mehr Geld hat. Weiß nicht ob es auf dich zutrifft,aber wir kannten mal einen,der richtig angeberisch war. Der hat sich bei jedem Heimatbesuch einen teuren Anzug geliehen weil er ja arbeitslos war und nur gelegentlich auf der Baustelle oder im Restaurant gearbeitet hat. Dann die Goldketten und Ringe aufgesetzt,die aber auch nicht so besonders waren,aber hauptsache zeigen das man mehr hat. Und eines tages hat man ihn da unten überfallen und ihm keinen Cent in der Tasche gelassen. Dann musste man ihm aus Deutschland geld schicken damit er zurückkehren kann.

    Zum thema:
    Ich hatte die Probleme noch nie,ich posaune es auch nicht hinaus das ich in Deutschland lebe. Und beim ausgehen übernehme ich natürlich die Rechnung meiner Freunde,man sieht sich ja nur einmal im Jahr,da kann ich 100€ verkraften.


    Für viele ist das schon angeberisch wenn du 100 euro einfach so mal aus der tasche zückst und damit bezahlst.. Meisstens muss dann der cafebesitzer in die bank das geld wechseln gehen weil sie kein "kleingeld" haben.
    Is nur mal so en beispiel... muss ja nicht überall so sein.
    Man wird aber grad komisch angeschaut wenn man aus seinem auto aussteigt und alleine bei den kleidern sieht man das man nicht ausm kosovo od. sonst wo is.
    Es heisst einfach scheiss ausländer,, guck dir den mal an..... obwohl man sich ganz normal verhält. Das ist die realität mein freund.

  8. #28
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    waru msollte ich selber daran schuld sein, wen ich in einem geschäft geh, schau mir da was an...preis angeschrieben 35€, ich frag nochmals was es kostet, und sie sagt mir 45€.
    Wenn da n'Preisschild hängt, wieso fragst du dan extra nach dem Preis?
    Nimm das Teil, geh zur Kasse und wenn der/die KassiererIn dir dann einen höheren Preis sagt, lass das Teil liegen und geh. Musst es ja nicht da Kaufen.


    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    ich laufe normal auf der strasse...und muss mir kranke sprüche von perverslinge anhören, nur weil ich im ausland lebe?
    Was Kleidung angeht, kann man mittlerweile die dort und im Ausland lebenden Frauen kaum auseinander halten. Ausserdem gibts sowas auch hier, ist also keine Sonderheit.


    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    Woran bin ich schuld, wen mich eine verwandte nach einem persönlichem gegenstand fragt, und ich sage nein ich möchte es dir nicht geben. und mich dan als geizig bezeichnen?
    Wenn die es Geschenkt bekommen will, ok. Aber für ne kurze Zeit, würde ich das auch als geizig/hochnäsig bezechnen


    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    ist das nicht mein recht, wen ich im restaurant was essen will...und das geschirr ist wirklich dreckig ( ich bin nicht eitel) nach einer neuen sauberen gabel.. zu fragen, ohne gleich dumm angemacht zu werden und als eine verwöhnte tussi bezeichnet zu werden???
    aaaaaaaaaah daran bin ich alleine schuld
    Das ist was anderes. Aber auch das kann dir auch in DE oder egal wo passieren. Und auch hier wäre die Kellnerin nicht begeistert.

  9. #29
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    ja klar würde ich auch das essen von meinen eltern, geschwister nund von meine 2-3 besten freunden bezahlen.

    aber bestimmt nicht die rechnung anderen leuten!

    Wenn du mit jemanden zum Essen oder Trinken ausgehst, dann werden es bestimmt keine Fremden sein. Deswegen gehört es sich dass der der im Ausland lebt auch bezahlt. Und wenn es mehrere dabei sind die im Ausland leben, dann bezahlt jemand das Essen, der andere die Getränke usw. Oder wenn ein "Einheimischer" gut verdient, wird auch er bestimmt mal bezahlen. Zumindest seh ich es so...

  10. #30
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Also wenn ich irgendwo in Kroatien ans Meer fahre, dann sehen mich die meisten wahrscheinlich als Touristin, ich mach ja auch gern viele Fotos

    Aber im Kaff in Slawonien hab ich mittlerweile viele Freunde und die sehen mich nicht als Ausländerin ...wenn ich runter fahre, dann sagen sie zwar "oooh dosla iz austrije napokon..." oder sowas...aber hat ja nichts mit Ausländer/Tourist zu tun

    Ich fühl mich in Ö und HR wohl und seh mich nichtmal in Ö als Ausländerin, weil ich hier geboren wurde.

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WENN Ausländer Ausländer HASSEN?!?
    Von Genti° im Forum Politik
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 22:40
  2. Mit was kommt ihr in euer Heimatland?
    Von chimpovic im Forum Rakija
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 19:59
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 06:09
  4. Ausländer ist nicht gleich Ausländer
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 09:12
  5. ist es in eurem heimatland auch so ?
    Von Bloody im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 21:48