BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

"Hilf uns, Russland"

Erstellt von Kusho06, 24.04.2007, 19:26 Uhr · 25 Antworten · 1.622 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    179
    Zitat Zitat von Srb-ija Beitrag anzeigen
    Ah du mit deine schei-ss Amis ihr steckt sooo tieff bei denen im Arsch das ihr den Ausgang icht mehr sieht

    Es ist noch lange nix entschieden es wird noch krachen dort unten aber richtig wenn wir Serben mit der lösung nicht einverstanden sind!!!!!
    Was heißt eigentlich "wir"? Du gehörst nich dazu! Du bist höchstwahrscheinlich einmal im Jahr zum Urlaub dort unten und reißt dein Maul von hier auf. Typisches Diaspora Opfer. Geh erstmal das 1 X 1 lernen bevor du hier einen auf Cetnik machst.

    Und wir stecken den Amis im Arsch. Und jetzt? Ihr steckt doch den Russen schon länger und tiefer im Arsch, als wir den Amis. Fass dir erstmal an deine eigene Nase, du Nichtsnutz.

    PS. Man geht zur Schule um sich zu bilden. Nicht um sich aufzublasen!

  2. #12
    Samoti
    als ich die überschrift gelesen habe, hab ich sofort an die sig eines gewissen users gedacht

    @zürich
    russland ist ärmer wie eine polennutte über 40 .....

  3. #13

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Srb-ija Beitrag anzeigen
    Ah du mit deine schei-ss Amis ihr steckt sooo tieff bei denen im Arsch das ihr den Ausgang icht mehr sieht

    Es ist noch lange nix entschieden es wird noch krachen dort unten aber richtig wenn wir Serben mit der lösung nicht einverstanden sind!!!!!

    "wenn wir serben bla bla bla"

    euch fragt doch keiner,
    sollte es nochmal "krachen" versprech ich dir das ihr richtig fette schänze in euren orthofotzen kriegt

  4. #14
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    als ich die überschrift gelesen habe, hab ich sofort an die sig eines gewissen users gedacht

    @zürich
    russland ist ärmer wie eine polennutte über 40 .....

    Hier: Viel Spass beim Lesen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Russland#Wirtschaft



    PS: Es gibt hier viele User die
    * Etnweder jung und unwissend sind
    * Oder Erwachen und ungebildet



    Die Kommentare und Argumente hier im Forum sind von 90% der User total niveaulos und zeigt deutlich wie ungebildet man ist.

  5. #15
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Srb-ija Beitrag anzeigen
    Ah du mit deine schei-ss Amis ihr steckt sooo tieff bei denen im Arsch das ihr den Ausgang icht mehr sieht

    Es ist noch lange nix entschieden es wird noch krachen dort unten aber richtig wenn wir Serben mit der lösung nicht einverstanden sind!!!!!
    Die Serbischen Köpfe stecken tief im Russenarsch
    Die Kroatischen im Deutschenarsch
    Die Bosniakischen im Türkenarsch


    Also... Klappe zu.

    Ausserdem... Wegen dieser Arschkriecherei und dem grossen Einfluss von diesen Ländern sind wir auseinandergegangen. Mal die Augen aufmachen und die Dinge aus einer objektiveren Sicht betrachten.

    Für uns gibt es nur einen Weg:
    * Gegenseitige Versöhnung
    * Weg in die Europäische Union!!!!

  6. #16
    Samoti
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    brauche ich nicht lesen ich sehe doch im fernsehen wie arm und dreckig es den russen geht.

    die amis sind oft sehr dick weil sie zu viel zu essen haben. die sind hundert mal reicher.

    aber die chinesen sind im kommen ^^

  7. #17
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    brauche ich nicht lesen ich sehe doch im fernsehen wie arm und dreckig es den russen geht.

    die amis sind oft sehr dick weil sie zu viel zu essen haben. die sind hundert mal reicher.

    aber die chinesen sind im kommen ^^
    Man bist du blöd.... Sorry aber schon wie du schreibst, sieht man dass tu total ungebildet bist. Sorry, aber ich musste es sagen.
    Ich will Russland nicht loben (in Sachen Demokratie und Meinungsfreiheit haben sie noch was nachzuholen). Aber Tatsachen sind Tatsachen. Lies mal was mehr in Nächster Zeit über die wirtschaftlichen Etnwicklungen auf der Welt.
    Die Experten sagen jetzt schon voraus, dass China die Amis spätestens 2020 überholen wird und die Russen werden das aller voraussicht 2025 tun.

    Mitlerweile ist selbst Europa (in Sachen Endergieversorgung) sehr stark von Russland abhängig geworden.

  8. #18

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    brauche ich nicht lesen ich sehe doch im fernsehen wie arm und dreckig es den russen geht.

    die amis sind oft sehr dick weil sie zu viel zu essen haben. die sind hundert mal reicher.

    aber die chinesen sind im kommen ^^
    kakav je to frks ovdje?

    Russland hin oder her, Kosovo wird bald unabhängig werden. Da hilft auch das ganze halb-intellektuelle gefassel nix.
    Die Russen haben hier eine ganz klare eigene Linie die sie vertreten, sie lassen nur etwas die Muskeln spielen um ihr Gesicht hinterher nicht gänzlich zu verlieren, wenn es nach 99 wieder einmal heißt " a bre 'de su bili oni nasi iz rusije"

  9. #19

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Ach Quatsch nicht Zurich, die Chinesen werden vermutlich die Amis überholen im Gesamt BIP aber pro Kopf bleiben die Amis reicher, und das noch für sehr lange zeit. Und was die Russen angeht, deren gesamter Wirtschaftsboom geht nur auf zeitbegrenzte Ressourcen zurück, wobei man zusätzlich sagen muss, dass in Russland nicht die breite Masse davon profitiert, sondern nur ein Putintreue Oligarchen-Oberschicht. Militärisch und Wirtschaftlich kann Russland den USA nicht mal ansatzweise das Wasser reichen und das wird auch so bleiben. Die USA werden auch ne Großmacht bleiben eben nur nicht die einzige. Die zukünftige Welt ist multipolar deren Spitzen aus den USA, China, EU und in zweiter Linie aus Indien, Russland und Brasilien besteht.

  10. #20

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Man bist du blöd.... Sorry aber schon wie du schreibst, sieht man dass tu total ungebildet bist. Sorry, aber ich musste es sagen.
    Ich will Russland nicht loben (in Sachen Demokratie und Meinungsfreiheit haben sie noch was nachzuholen). Aber Tatsachen sind Tatsachen. Lies mal was mehr in Nächster Zeit über die wirtschaftlichen Etnwicklungen auf der Welt.
    Die Experten sagen jetzt schon voraus, dass China die Amis spätestens 2020 überholen wird und die Russen werden das aller voraussicht 2025 tun.

    Mitlerweile ist selbst Europa (in Sachen Endergieversorgung) sehr stark von Russland abhängig geworden.

    Fakt ist das Russlands Wirtschaft sich nur auf eines stützt, eben wie du sagtest Energieversorgung. Aber höre ich nicht andauernd was von "globaler Erderwärmung"? Oder " Energiemix".
    Auch eine andere Tatsache ist, das Russland den Westen in Sachen Energieversorgung braucht, faktisch abhängig von der EU und den Amis sind. Denn ohne deren Kapital wird das mit der Rohstoffausbeutung in Sibirien nix.
    Jeder weiß das Russland nicht unilateral handeln kann/darf. Wie eben erwähnt lassen sie ein wenig die Muskeln spielen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Video: "Totes Alien" in Russland gefunden
    Von Barney Ross im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 16:25
  2. Slowenien erhält neue Patroullien-Schiffe "Triglav" von Russland
    Von Mastakilla im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 16:27
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Russland feiert "Tag der Volkseinheit"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 15:17
  5. "Balkan-Frage mit USA und Russland lösen"
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 21:28