BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

"Hilf uns, Russland"

Erstellt von Kusho06, 24.04.2007, 19:26 Uhr · 25 Antworten · 1.625 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    179
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Man bist du blöd.... Sorry aber schon wie du schreibst, sieht man dass tu total ungebildet bist. Sorry, aber ich musste es sagen.
    Ich will Russland nicht loben (in Sachen Demokratie und Meinungsfreiheit haben sie noch was nachzuholen). Aber Tatsachen sind Tatsachen. Lies mal was mehr in Nächster Zeit über die wirtschaftlichen Etnwicklungen auf der Welt.
    Die Experten sagen jetzt schon voraus, dass China die Amis spätestens 2020 überholen wird und die Russen werden das aller voraussicht 2025 tun.

    Mitlerweile ist selbst Europa (in Sachen Endergieversorgung) sehr stark von Russland abhängig geworden.
    In der Richtung Energieversorgung wird zurzeit weiterentwickelt wie es geht. Es werden neue Mittel und Wege gesucht und entwickelt um nicht mehr abhängig von Russland zu sein. Und bis zu den oben gesagten Zeitpunkt von 2025 werden Wege wie z. B. Brennstoffzellen zur Energienutzung fortgeschritten sein. Dann sind schon mal die Stamm"käufer" von russischer Energie, nicht mehr an ihnen abhängig. Deutschland z. B.

    Selbst die Russen sagen in vielen verschiedenen Studien das die Länder in Zukunft nicht mehr so abhängig sein werden, wie es jetzt ist. Und außerdem ist Russland auf Gelder und Devisen der Deutschen und anderen Völkern abhängig.

    Wenn solche Länder dann unabhänging von Russland werden, passiert genau das Umgekehrte. Dann wird Russland zu den abhängingen. Abhängig von Europa. Und wenn sich Russland erlauben sollte die Energiezufuhr öfters an Europa zu unterbinden, wird sich das später rächen.

    Europa ist auf dem Weg nach vorne! Meiner Meinung nach ist Europa bis 2025 auf einem höheren Stand als China oder Russland.


    Eins ist sicher! Europa, wird nicht mehr von Russland abhängig sein, wie es heute der Fall ist. Und somit, wird Russland ihre größten Abnehmer von Energie verlieren.


    Und zu China.

    Die haben einen ernormen Aufstieg in ihrer Konjunktur. Aber wir wissen alle was passiert, wenn bei einem Höchstand der Konjunktur es noch weiter wächst. Die Wirtschaft wird in China in eine Rießen Krise stürzen! Überbeschäftigung ensteht.

    Dadurch Lohndumping. Obwohl dass Lohndumping in Asien wieso keine wichtige Rolle spielt, da die Leute dort sowieso schon zum Hungerlohn arbeiten. Das werden die Leute nicht mehr lange hinnehmen. Sie werden nach Rechten schreien!

    Und wie soll China, später 1,3 Milliarde Menschen versorgen, wenn es zur Demokratie kommen wird?


    In die Zukunft schauen kann keiner.

  2. #22
    Samoti
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Man bist du blöd.... Sorry aber schon wie du schreibst, sieht man dass tu total ungebildet bist.
    sehr schlechtes argument
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich musste es sagen.
    is überhaupt kein ding

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich will Russland nicht loben (in Sachen Demokratie und Meinungsfreiheit haben sie noch was nachzuholen).
    hat man auch neulich bei den demonstrationen gesehen

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Aber Tatsachen sind Tatsachen. Lies mal was mehr in Nächster Zeit über die wirtschaftlichen Etnwicklungen auf der Welt.
    russland ist so down, richtig scheiß arm ..... dass es jetzt nur noch besser werden kann, ist ja wohl selbstverständlich - nach dem motto: schlimmer kann es nicht mehr werden. seit die kommunisten dort weg sind und die ehemals staatlichen unternehmen privatisiert wurden, ist das land nur noch eine müllhald...

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Mitlerweile ist selbst Europa (in Sachen Endergieversorgung) sehr stark von Russland abhängig geworden.
    tja das liegt daran dass russland wohl ein drittel der welt ist/stellt... das geld bekommen eh nur die eh schon sehr reichen. das volk hat davon nichts.



    usw ... du/wir das proletariat bekommen davon nichts ab... also laber laber laber bist halt ein serbe und eure flagge und schrift ist nicht umsonst so

  3. #23
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zugegeben, die Wirtschaft in Russland boomt in letzter Zeit. Aber das ganze Geld fließt in die Taschen von ein paar Familien, die dadurch extem reich werden. Putin hat sich seinen eigenen Staat geschaffen, wo nur seine Leute die Ämter bekleiden. Wie war das noch mal mit dem Vorgänger von Abramovich? Das war doch ein Gegner Putins, und nun sitz er schon seit 8 Jahren in einem Knast, mitten in Sibirien.
    Sibirien ist reich an Bodenschätzen, doch wegen dem Klima dort ist es nur mögich einen Monat lang diese Rohstoffe abzubauen. Dort hat es im Hochsommer -5 grad...
    Russland hatte mit Kasachstan eine der größten Kornkammern der Welt, doch nun müssen sie dieses Getreide importieren.

  4. #24
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Sibirien ist reich an Bodenschätzen, doch wegen dem Klima dort ist es nur mögich einen Monat lang diese Rohstoffe abzubauen. Dort hat es im Hochsommer -5 grad...
    Stimmt nicht. In Sibirien ist es im Sommer recht warm!!! => Kontinentalklima!
    Dafür beträgt der Temperaturunterschied Sommer/Winter 60-80°C!!! => Kontinentalklima!

  5. #25
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht. In Sibirien ist es im Sommer recht warm!!! => Kontinentalklima!
    Dafür beträgt der Temperaturunterschied Sommer/Winter 60-80°C!!! => Kontinentalklima!
    Stimmt, mein Fehler. Hatte noch ein Diagramm der Amplitude im Kopf. Hab da was durcheinander gebracht.
    Aber Sibirien ist ca. 9 Monate von Schnee bedeckt. Wenn der Schnee schmilzt, wird er Boden zu einem unstabilen Untergrund, auf dem man nicht arbeiten kann. Bis das wieder fest wird bleibt nicht viel Zeit für den Abbau der Bodenschätze übrig.

  6. #26

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Kosovarja Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht was für Hilfe die von Russland erwarten. Serbien wird jetzt genau dieselbe Hilfe kriegen, wie damals als die NATO im Kosovo Krieg eingegriffen hat. Daher versteh ich nicht wieso manche der Meinung sind dass es diesesmal anders sein wird.
    Genau darum geht es ja auch; damals gab Russland im Sicherheitsrat sein Veto und wird es dieses mal auch tun! Zugegeben, man kann auch ohne die UNO Krieg führen (was die NATO auch tat, war aber völkerrechtswiedrig, weil kein UNO Beschluss vorlag!) aber ohne die UNO Erlaubnis gibt es keine Souveränität!

    Die Serben in Kosovo hängen immer noch dermaßen an Serbien,
    Logisch, sonst wären sie ja keine Serben, sondern Albaner.

    anstatt mal endlich nach vorne zu schauen und versuchen mit den Albanern dort eine Lösung für ein friedliches Zusammenleben zu finden.
    LoooooooooooooooooooooooooooooooooooooL
    Nicht weil ich gegen ein friedliches Zusammenleben bin, sondern weil die Albaner das einfach nicht kennen. Lieber ein friedliches NEBENeinander, als ein kriegerisches Miteinander.

    Und diese Lösung dürfte ja wohl kaum die sein, dass Kosovo weiterhin unter serbischer Verwaltung bleibt, denn was das angeht hatten die Serben jahrelang Zeit die Menschen dort besser zu behandeln, sie haben es aber nicht getan und jetzt beschweren sie sich dass sie das Kosovo verlieren.
    Da kann ich nur sagen das geschieht euch recht.
    Es bleibt nicht unter serbischer Verwaltung, wer hat dir diesen Schmarn verzapft? Daher heißt das Wort ja auch AUTONOMIE. Verwalten darf sich das Kosovo natürlich selbst, also von der dortigen Bevölkerung, aber dafür braucht das Kosovo keine eigene Armee, Hymne, Wappen, Außeniministerium und UNO Sitz!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Video: "Totes Alien" in Russland gefunden
    Von Barney Ross im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 16:25
  2. Slowenien erhält neue Patroullien-Schiffe "Triglav" von Russland
    Von Mastakilla im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 16:27
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Russland feiert "Tag der Volkseinheit"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 15:17
  5. "Balkan-Frage mit USA und Russland lösen"
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 21:28