BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Hoce li Hrvatska poslije 2012 blokirati Srbiju za ulazak u EU?

Erstellt von crolove, 23.09.2009, 10:27 Uhr · 31 Antworten · 4.410 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Crolove, nix deutsch können?

  2. #12

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Sta ti mislis, da je Hrvatska neka posebna sila pa je vaznija nego i jedna druga drzava na Balkanu?

    Jadno, ali nista novo sto se tice hrvatske umisljenosti kod nekih Hrvata
    Tja Mastakilla, sorry aber ich kann wirklich nichts dafür sto se Srbiju ne ferma ni 0,1 % u svijetu. Im Gegensatz zu Kroatien, wo sich viele führende Nationen in der Welt darüber freuen, dass Kroatien es bald geschafft hat; wenn man nur bedenkt was Merkel und Clinton letzte Woche darüber sagten; die mächtigste Frau der Welt und die mächtigste Außenministerin. Vielleicht wird ihr auch akzeptiert wenn ihr euch endlich entschuldigt und Reparationen zahlt? Dann gibt es auch keine Stolpersteine für euch. Tolle Idee, oder?

  3. #13

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Tja Mastakilla, sorry aber ich kann wirklich nichts dafür sto se Srbiju ne ferma ni 0,1 % u svijetu. Im Gegensatz zu Kroatien, wo sich viele führende Nationen in der Welt darüber freuen, dass Kroatien es bald geschafft hat; wenn man nur bedenkt was Merkel und Clinton letzte Woche darüber sagten; die mächtigste Frau der Welt und die mächtigste Außenministerin. Vielleicht wird ihr auch akzeptiert wenn ihr euch endlich entschuldigt und Reparationen zahlt? Dann gibt es auch keine Stolpersteine für euch. Tolle Idee, oder?
    "Poštovani,
    pogledajte plakate i fotografije koje Vam šaljemo u prilogu.

    Vidite li male usnule anđele, te nedužne, nevine male ljude.
    Pogledajmo ih još jednom, zatim pogledajmo svoje dete u oči, imamo li hrabrosti?
    To su iste oči, zar ne?

    Jeste ona lepa i blizu ali kakvi ljudi žive tamo? Jesu li to ljudi ili zveri?

    1941-1971-1991-jeste li sad vi na redu?"

    Tako lepa, tako genocidna... | Pale live! Urban info portal





  4. #14
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Wow schreckliche Bilder, vorallem mit den ganzen toten serbischen Kindern

  5. #15

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Tja Mastakilla, sorry aber ich kann wirklich nichts dafür sto se Srbiju ne ferma ni 0,1 % u svijetu. Im Gegensatz zu Kroatien, wo sich viele führende Nationen in der Welt darüber freuen, dass Kroatien es bald geschafft hat; wenn man nur bedenkt was Merkel und Clinton letzte Woche darüber sagten; die mächtigste Frau der Welt und die mächtigste Außenministerin. Vielleicht wird ihr auch akzeptiert wenn ihr euch endlich entschuldigt und Reparationen zahlt? Dann gibt es auch keine Stolpersteine für euch. Tolle Idee, oder?
    Erbärmlich was du von dir gibst

    Wenn die kroatische Regierung meint sie müsste weiter Hündchen für den Westen spielen, um auch nur die geringste Anerkennung zu verdienen dann ist nichts weiter als ein Armutszeugnis über das man heulen sollte.

    Und noch dümmer ist es zu glauben, dass Kroatien dadurch voran kommt. Wir wissen, dass dieses ganze Freundschafts-Getue nur darauf hinausläuft Interessen zu verfolgen (siehe SRB-RU oder ALB-USA), nur das damit die Interessen des Westens und nicht die Kroatiens gemeint sind. Aber anscheinend hat man auf dem Balkan gelernt mit Illusionen zu leben und zu denken, man wäre weiter wenn man hinter sich einen Puppenspieler stehen hat, der einen wie einen Kasper dirigiert

    Ach ja, bevor ich vergesse, wann gedenken Kroatien, Deutschland, Österreich etc. ihre Reparationen an Serbien zu zahlen, nachdem sie im 1WK und/oder im 2WK hunderttausende von Menschen ermordeten und/oder alles zerstörten?

    Ich bin mir sicher, dass Serbien dann gerne dazu bereit wäre, seinen Teil für den letzten Krieg zu zahlen...

  6. #16

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Cлога Beitrag anzeigen
    "Poštovani,

    pogledajte plakate i fotografije koje Vam šaljemo u prilogu.

    Vidite li male usnule anđele, te nedužne, nevine male ljude.
    Pogledajmo ih još jednom, zatim pogledajmo svoje dete u oči, imamo li hrabrosti?
    To su iste oči, zar ne?

    Jeste ona lepa i blizu ali kakvi ljudi žive tamo? Jesu li to ljudi ili zveri?

    1941-1971-1991-jeste li sad vi na redu?"



    Stimmt, auf Dubrovnik wurden 60.000 Granaten abgefeuert. Da sind schon viele Kinder und Zivilisten ums Leben gekommen. Hätte man euch gelassen wie in Vukovar, wäre das schöne Dubrovnik dem gleichen Schicksal wie Vukovar und Srebrenica ereilt.
    Ali hrvatska vojska je na Srdju napravila rama-dama i hrabro obranila biser jadrana, kojeg ste tako rado htjeli oteti. Demzufolge ist das Szenario GEnocid dort doch nicht eingetreten.

  7. #17
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Razloga vecih od Slovenca bih imali. Placanje ratne odstete etc. su krupnije stvari od onih sitnih koje smo uspili dogovoriti sa Slovenijom.

    Sto misle uvazeni forumasi?
    Slovenci su vec odavno unaprijed najavili da ce blokirati Hrvatsku, dok se nerijese problemi oko granice. Hrvatska u vezi Srbije nije nista najavila i poslje odluke UN-a, te dvije zemlje nemaju vise "otvorenih racuna" medjusobno, nit se vise ista oko toga bilo spominjalo.

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Erbärmlich was du von dir gibst

    Wenn die kroatische Regierung meint sie müsste weiter Hündchen für den Westen spielen, um auch nur die geringste Anerkennung zu verdienen dann ist nichts weiter als ein Armutszeugnis über das man heulen sollte.
    du bist ein Strassenköter der von Markt Wirtschaft keine Ahnung hat

    Und noch dümmer ist es zu glauben, dass Kroatien dadurch voran kommt. Wir wissen, dass dieses ganze Freundschafts-Getue nur darauf hinausläuft Interessen zu verfolgen (siehe SRB-RU oder ALB-USA), nur das damit die Interessen des Westens und nicht die Kroatiens gemeint sind.
    genau deshalb lebst du Heimscheisser im Westen...

    Aber anscheinend hat man auf dem Balkan gelernt mit Illusionen zu leben und zu denken, man wäre weiter wenn man hinter sich einen Puppenspieler stehen hat, der einen wie einen Kasper dirigiert
    Ilusion ist der Balkan(mief).....die EU ist die Realität

    Ach ja, bevor ich vergesse, wann gedenken Kroatien, Deutschland, Österreich etc. ihre Reparationen an Serbien zu zahlen, nachdem sie im 1WK und/oder im 2WK hunderttausende von Menschen ermordeten und/oder alles zerstörten?
    dein Tito hat doch schon kassiert

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher, dass Serbien dann gerne dazu bereit wäre, seinen Teil für den letzten Krieg zu zahlen...
    Serbien hat doch nichts in der Tasche

  9. #19

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Wer weiß, was die Kroaten machen werden?
    Ich für meinen Teil hoffe, dass Kroatien bzw. der Großteil der Kroaten endlich aufhört, im Serben den Feind zu sehen und beginnt, nach vorne zu schauen.
    In der RS klappts doch gut, die Kroaten sind einer der größten Investoren.
    Solche Beziehungen sollten auch Zagreb - Split - Beograd - Novi Sad pflegen.

  10. #20

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Erbärmlich was du von dir gibst

    Wenn die kroatische Regierung meint sie müsste weiter Hündchen für den Westen spielen, um auch nur die geringste Anerkennung zu verdienen dann ist nichts weiter als ein Armutszeugnis über das man heulen sollte.

    Und noch dümmer ist es zu glauben, dass Kroatien dadurch voran kommt. Wir wissen, dass dieses ganze Freundschafts-Getue nur darauf hinausläuft Interessen zu verfolgen (siehe SRB-RU oder ALB-USA), nur das damit die Interessen des Westens und nicht die Kroatiens gemeint sind. Aber anscheinend hat man auf dem Balkan gelernt mit Illusionen zu leben und zu denken, man wäre weiter wenn man hinter sich einen Puppenspieler stehen hat, der einen wie einen Kasper dirigiert

    Ach ja, bevor ich vergesse, wann gedenken Kroatien, Deutschland, Österreich etc. ihre Reparationen an Serbien zu zahlen, nachdem sie im 1WK und/oder im 2WK hunderttausende von Menschen ermordeten und/oder alles zerstörten?

    Ich bin mir sicher, dass Serbien dann gerne dazu bereit wäre, seinen Teil für den letzten Krieg zu zahlen...
    bravar-kurvar hat doch schon kassiert, hat's ihm etwa nicht gereicht?

    Möchte wissen, wann Jugosmrdija und deren Nachfolgestaat endlich für die Massaker in Bleiburg und Macelj etc. sowie die zigtausendfachen Morde ohne Prozesse in den Wäldern und Hügeln im ganz ehemaligem Jugoslawien zur Rechenschaft gezogen wird.


    Dummschwätzer wie Du schiessen wie üblich aus leeren Kanonen. Informiere Dich, dann kannst Du auch mitreden. Und sag Deinen ideologischen Brüdern wie es geht nachdem Du es just erfahren hast.

    Deutsche Reparationen nach dem Ersten Weltkrieg ? Wikipedia


    http://de.wikipedia.org/wiki/Reparationen


    Und Sie werden teils bis heute noch gezahlt.... So was verjährt nicht, wird auch zum gegebenen Zeitpunkt für die Serben nicht verjähren.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ambasador: Hrvatska u EU 2012.
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 18:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 23:00
  3. Da?i? o uredbi za ulazak u Srbiju
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 12:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 12:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 11:30