BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 39 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 382

Homophobie in Afrika

Erstellt von Kuna, 10.02.2012, 01:28 Uhr · 381 Antworten · 12.831 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Jugcro Beitrag anzeigen
    naja gut wenn das die definition von krankheit ist, kann ich nichts dazu mehr sagen, aber die ursache ist ja nicht bekannt.
    naja pädophile können ja auch nix für ihre sexuelle neigung und da wird ja eigtl auch eine krankheit drin gesehn, obwohl die ursachen auch da unbekannt sind.
    da haben die schwulen eigtl glück gehabt.
    Man ich finde diesen Vergleich so ekelhaft!

    Im Endeffekt kann tatsächlich niemand was für seine sexuelle Neigung, aber man muss ne klare Linie ziehen zwischen Leuten, die Sex mit mündigen Partnern haben, die ihr Einverständnis geben und solchen, die Sex mit wem haben, der NICHT einverstanden ist bzw gar nicht mündig genug. Wieso wird das immer in den gleichen Sack gesteckt

  2. #162
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Eszéker Beitrag anzeigen
    Achso. Naja NDP hätts bei ihm wohl mehr getroffen als die geldorientierte FDP, angesichts dessen, dass mir dieser ChaosUninteressant wie ne Provinzpomeranze wirkt, der Ausländer und Homosexuelle nur von Filmen kennt
    Die NPD ist ja "sozialistisch" und somit links
    Es müsste ne Mischung aus beidem sein, da trifft's die FPÖ besser als irgendeine deutsche Partei

  3. #163
    Mulinho
    FDP

  4. #164
    Esseker
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Man ich finde diesen Vergleich so ekelhaft!

    Im Endeffekt kann tatsächlich niemand was für seine sexuelle Neigung, aber man muss ne klare Linie ziehen zwischen Leuten, die Sex mit mündigen Partnern haben, die ihr Einverständnis geben und solchen, die Sex mit wem haben, der NICHT einverstanden ist bzw gar nicht mündig genug. Wieso wird das immer in den gleichen Sack gesteckt
    Eben. Ein Mann der einen anderen Mann vergewaltigt scheint ja auch nicht psychisch gesund zu sein, genau wie wenn eine Person eine andersgeschlechtliche Person oder eine im Kindesalter vergewaltigt. Sowas muss man schon unterscheiden mit "freiwilligen Sex" bzw wenn man schon verantwortlich für sich ist.

  5. #165
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Jugcro Beitrag anzeigen
    naja gut wenn das die definition von krankheit ist, kann ich nichts dazu mehr sagen, aber die ursache ist ja nicht bekannt.
    naja pädophile können ja auch nix für ihre sexelle neigung.
    da haben die schwulen eigtl glück gehabt.
    Muss mich hier noch durchwühlen, aber Esse hat fachlich einleuchtend erklärt.

    Mich stört immer, dass Homosexualität immer wieder gern mit Pädophilie in einen Zusammenhang gebracht wird.

    Der Normalfall der homosexuellen Liebe wie der heterosexuellen ist eine Bindung, dann auch Geschlechtsverkehr zwischen zwei geschlechtsreifen Menschen auf freiwilliger Basis ohne Zwang etc. Ich finde es schlichtweg unvorstellbar, dass sich etwa Staaten wie Uganda anmaßen wollen, das unter Strafe zu stellen und bin froh, dass diese Zeiten in hiesigen Breiten vorbei sind.

    Mich stören händchenhaltende Schwule nicht mehr als ein sich auf der Straße äußerst intensiv küssendes Paar. (Ist mir zum ersten Mal in DE begegnet und war für mich sehr gewöhnungsbedürftig).

    Man kann auch eine entsprechende Liebe nicht "propagieren", das ist auch so eine unsinnige Behauptung der ugandischen Regierung. Man kann vielleicht Menschen dazu kriegen, sich im gewissen Sinn an mehrheitliche Vorstellungen "anzupassen". Meist mit nicht den besten psychischen, auch körperlichen Auswirkungen für diese. Du wirst es jedoch nicht "ausrotten", auch nicht "ausweiten".

  6. #166
    Esseker
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Die NPD ist ja "sozialistisch" und somit links
    Es müsste ne Mischung aus beidem sein, da trifft's die FPÖ besser als irgendeine deutsche Partei
    Die FDP kann man mit keiner anderen Partei in Österreich vergleichen. Die hat einfach keine Ideologien oder so, sondern halt nur die Wirtschaft im Kopf.
    FPÖ ist das Mittelding zwischen CDU und NDP

  7. #167
    Theodisk
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ach und das weißt Du so einfach, ich habe mich nebenbei nur mit McWei unterhalten, mit dem anderen und seinen seltsamen Ansichten möchte ich nichts zu tuen haben, das ist mir suspekt.
    Genau deswegen nannte ich keine Namen.

  8. #168
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Hier darf man ja nichtmal mehr seine Meinung über Schwule sagen, in so einer Gesellschaft leben wir schon.. für jeden Quatsch wird man hier verwarnt, nur weil es den Homos nicht passen könnte. Was is mit der Meinungsfreiheit? Sind schwule schon mehr Wert als andere? Ich meine, was andere Themen angeht greift ihr ja nicht so hart durch.

  9. #169
    Mulinho
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Hier darf man ja nichtmal mehr seine Meinung über Schwule sagen, in so einer Gesellschaft leben wir schon.. für jeden Quatsch wird man hier verwarnt, nur weil es den Homos nicht passen könnte. Was is mit der Meinungsfreiheit? Sind schwule schon mehr Wert als andere? Ich meine, was andere Themen angeht greift ihr ja nicht so hart durch.
    Also wenn ein Schwuler sagt, Muslime sind krank, wird genau so hart durchgegriffen

  10. #170
    Theodisk
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Hier darf man ja nichtmal mehr seine Meinung über Schwule sagen, in so einer Gesellschaft leben wir schon.. für jeden Quatsch wird man hier verwarnt, nur weil es den Homos nicht passen könnte. Was is mit der Meinungsfreiheit? Sind schwule schon mehr Wert als andere? Ich meine, was andere Themen angeht greift ihr ja nicht so hart durch.
    Wie wäre es, den Menschen nicht an seiner Sexualität zu bewerten? "Problem" gelöst.

Ähnliche Themen

  1. Abenteuer Afrika
    Von Wetli im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 08:13
  2. AFRIKA CUP
    Von Koma im Forum Sport
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 04:11
  3. Afrika na Balkanu
    Von Koma im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 19:51