BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 39 ErsteErste ... 28343536373839 LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 382

Homophobie in Afrika

Erstellt von Kuna, 10.02.2012, 01:28 Uhr · 381 Antworten · 12.857 Aufrufe

  1. #371
    Esseker
    PS: Die Karpfenberger Landpomeranze liest ja grad mit, bitte erinnert mich an das Thema, damit ich weiß, welchen rechtsradikalen unsinn er dann schon wieder schrieb.

  2. #372
    Esseker
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    dann sag ich dir kurz etwas zu Studien, viele werden verfälscht und es werden bestimmt niemals so viele Menschen befragt. Wenn du selbst mal einige durchgeführt hast (nicht als Befragter) dann wirst du merken wie schwierig es ist an bestimmte zahlen heranzukommen.

    Manche arbeiten nicht sauber beim auswerten und verkacken und vertuschen es dann in dem sie dann so und so viel % als "die restlichen" nehmen oder sonst etwas.


    nur so nebenbei. (kannst gern ignorieren)
    Die arbeitet in der Marktforschung, da wird sie sich wohl besser auskennen als du, styria und ich

  3. #373
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    dann sag ich dir kurz etwas zu Studien, viele werden verfälscht und es werden bestimmt niemals so viele Menschen befragt. Wenn du selbst mal einige durchgeführt hast (nicht als Befragter) dann wirst du merken wie schwierig es ist an bestimmte zahlen heranzukommen.

    Manche arbeiten nicht sauber beim auswerten und verkacken und vertuschen es dann in dem sie dann so und so viel % als "die restlichen" nehmen oder sonst etwas.


    nur so nebenbei. (kannst gern ignorieren)
    Wir reden ja hier von akademischen Langzeitstudien.
    Gerade bei medizinischen Studien wird extrem sauber und gründlich gearbeitet, sowas geht über Jahre und bedeutet weit mehr als nur "wir befragen mal so und so viele Leute zu dem und dem Thema". Die ganzen UMass-Universitäten, zu denen Boston gehört, haben nen Top Ruf. Wenn da also im Bereich Medizin eine Studie gemacht wird, vertrau ich denen eher als irgendeiner Art Selbsthilfeverein.

  4. #374
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Willi Wonder und Bambi (Freud würde sich über eure Nicks Gedanken machen )

    Fürs einschlafen noch an meine beiden 'Stalinisten ein
    ideologisches Betthupferl

    Gesine Lötsch

    Sie sei von den Veranstaltern der Rosa-Luxemburg-Konferenz gebeten worden, "über Wege zum Kommunismus nachzudenken und dieser Bitte bin ich nachgekommen“
    Auf die Frage, weshalb Sie in ihrem vorab veröffentlichten Text auf jegliche Distanzierung von kommunistischen Verbrechen verzichtet habe, sagte die Linken-Chefin:

    "Der Kommunismus an sich ist doch eine uralte Idee, die die Sehnsucht nach einer gerechten Gesellschaft ausdrückt.

    Alles, was wir im vergangenen Jahrhundert erlebt haben, hatte nichts mit Kommunismus zu tun, das war Stalinismus oder real existierender Sozialismus.“

    Ihre aus der PDS hervorgegangene Partei habe sich von den Verbrechen, die im Namen dieser Ideen begangen worden seien, seit 1989 mehrfach eindeutig distanziert. "Unsere Positionen zu den Verbrechen, die begangen wurden, sind klipp und klar. Das heißt für mich aber nicht, dass der Begriff Kommunismus aus der deutschen Sprache getilgt werden sollte.“
    Gesine Lötzsch: "Kommunismus ist die Sehnsucht nach Gerechtigkeit" - Nachrichten Politik - Deutschland - WELT ONLINE

    Kein Wunder das die Partei von dieser Marxistin vom Verfassungsschutz beobachtet
    wird

    Linke wird auch geheimdienstlich überwacht

    Bei der Überwachung der Linken werden "punktuell auch nachrichtendienstliche Mittel" eingesetzt. Das hat der Verfassungsschutz in Niedersachsen zugegeben. Die Bundesregierung hatte behauptet, dass Abgeordnete der Partei nur über öffentlich zugängliche Quellen überwacht würden.


    Verfassungsschutz: Linke wird auch geheimdienstlich überwacht - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik


    Sorry, aber mit euren kruden Ideen möchte ich nichts zu tun haben.

  5. #375
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Eszéker Beitrag anzeigen
    Die arbeitet in der Marktforschung, da wird sie sich wohl besser auskennen als du, styria und ich

    was weisst du was ich mache ich gehe zur schule und arbeite nebenbei. ich kenn mich schon aus was studien angeht.

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wir reden ja hier von akademischen Langzeitstudien.
    Gerade bei medizinischen Studien wird extrem sauber und gründlich gearbeitet, sowas geht über Jahre und bedeutet weit mehr als nur "wir befragen mal so und so viele Leute zu dem und dem Thema". Die ganzen UMass-Universitäten, zu denen Boston gehört, haben nen Top Ruf. Wenn da also im Bereich Medizin eine Studie gemacht wird, vertrau ich denen eher als irgendeiner Art Selbsthilfeverein.

    Natürlich gibt es Ausnahmen wo man sicherlich gründlich arbeitet und vermutlich noch alles erneut überprüft bevor eine Studie abgeschlossen wird.

    war nur n kleiner Einschub....

  6. #376
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Willi Wonder und Bambi (Freud würde sich über eure Nicks Gedanken machen )




  7. #377
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.512
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Bei uns ist es dasselbe wie bei euch.
    Von daher macht die Diskussion keinen Sinn, weil weder ihr noch ihr unsere/eure Meinung ändern werden/werdet.

    Ein Kind braucht wissenschaftlich nachgewiesen Vater und Mutter.
    Endlich nach Jahrzehnten der Ungewissheit habe ich hier lernen können, warum in meinem Leben manches nicht so richtig lief. Von Oma und Mutter - beide links - erzogen, und davon auch noch 11 Jahre in der ehem. DDR??? Und nur, weil der liebe Adolf unbedingt nach Moskau wollte...:sad3:
    Also nicht die 68er Gutmenschen haben die BRD an die Wand gefahren, sondern die hunderttausende Kriegswaisen.
    Ok, links bin ich schon, das mit der Homosexualität muss ich noch prüfen...


    Um die Fragestellung des Autors zu erweitern: habt ihr keine anderen Sorgen???

  8. #378
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Endlich nach Jahrzehnten der Ungewissheit habe ich hier lernen können, warum in meinem Leben manches nicht so richtig lief. Von Oma und Mutter - beide links - erzogen, und davon auch noch 11 Jahre in der ehem. DDR??? Und nur, weil der liebe Adolf unbedingt nach Moskau wollte...:sad3:
    Also nicht die 68er Gutmenschen haben die BRD an die Wand gefahren, sondern die hunderttausende Kriegswaisen.
    Ok, links bin ich schon, das mit der Homosexualität muss ich noch prüfen...


    Um die Fragestellung des Autors zu erweitern: habt ihr keine anderen Sorgen???
    Na ja opadidi, letztlich ging es eigentlich in dem Thread auch nicht darum, ob ein Kind Vater und Mutter haben muss, sondern um dieses abartige Gesetz das Uganda plant.

  9. #379
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.512
    Zitat Zitat von McWei Beitrag anzeigen
    Na ja opadidi, letztlich ging es eigentlich in dem Thread auch nicht darum, ob ein Kind Vater und Mutter haben muss, sondern um dieses abartige Gesetz das Uganda plant.
    Dazu hab ich mich ja weiter oben schon geäußert...

  10. #380
    Esseker
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    was weisst du was ich mache ich gehe zur schule und arbeite nebenbei. ich kenn mich schon aus was studien angeht.
    Nö tust du nicht

Ähnliche Themen

  1. Abenteuer Afrika
    Von Wetli im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 08:13
  2. AFRIKA CUP
    Von Koma im Forum Sport
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 04:11
  3. Afrika na Balkanu
    Von Koma im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 19:51