BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 57 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 564

Hooligans wollen Jagd auf Salafisten machen

Erstellt von Monte-B, 14.10.2014, 16:16 Uhr · 563 Antworten · 29.963 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    @muslime

    diese proteste richten sich nicht gegen salafisten, sondern gegen die gesamte religion. die moscheen, die in deutschland abgefackelt wurden, waren keine "salafistischen" moscheen.
    Ich halte nichts von den Hools, doch die Proteste richten sich hauptsächlich gegen die Salafi-Szene, die für ein friedliches beisammen sein aller Religionen 0,0 tut, spaltet und hetzt.Aber dafür jene muslimische Religionspädagogen kritisieren, die sich genau dafür einsetzen.Du gießt im BF auch des Öfteren Öl ins Feuer, obwohl ich nicht einmal glaube, dass du wie ein " aufrichtiger Muslim " ala Vogel oder Lau lebst.

  2. #322
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    das heftige ist doch, dass facebook sich weigert diesen eintrag zu entfernen. so kann doch jeder schwachkopf seinen müll verbreiten und provozieren. wer weiß ob das überhaupt ein muslim geschrieben hat...





    https://www.facebook.com/15102248692...type=1&theater

    Tja so wird sich das alles hoch schaukeln.

    Radikal gegen Radikal. Vogel und Lau haben genau auf das hin gearbeitet ( meine Theorie ), weil sie wussten das es sich nicht nur gegen die ihre Szene richten wird sondern gegen alle Muslime.
    Es wird ja auch nicht nur gegen Muslime gehetzt sondern gegen alle Ausländer und explizit Juden wie in dem Video von Lubenica.

    Es werden immer mehr und mehr deutsche die Anti Salafisten Szene unterstützten ( So jedenfalls höre ich das raus in der Arbeit ). Dann kommt auch noch der Beef zwischen den Kurden und den IS Sympathisanten.

    Das wird ja noch was werden.

  3. #323
    Mudi
    Das, was die Hools da machen, ist nicht ohne. Kaum ein Hool wird mir wohl sagen können wer ein "Salafist" ist und wer nicht. Es könnte genauso sein, dass ein Muslim mit Vollbart angegriffen wird. Irgendwann wird es dann heißen: Ein "Salafist" muss keinen langen Bart tragen.

    Es ist, wie Sazan schon schrieb, ein Angriff auf die Glaubensanhänger des Islam als ganzes. Viele Hools suchen solche Gelegenheiten, um ihren Hass loszuwerden, nicht selten sind sie auch aus der rechten Szene.

  4. #324

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Nun ja dieser Post ist auch nicht nett gemeint.

    Ganz bestimmt nicht Boss. Dieser Post ist auch unterste Schublade, klar. Was ich so erschreckend finde ist, dass darauf dann so viele in einer Art und Weise darauf reagieren und daraus "ihren Kampf" machen und das da echt viele rassistische Kommentare rausgehauen werden. Es wird so getan, als ob Deutschland kurz vor dem "Untergang" steht. Hier wird ein künstliches Szenario geschürt und erschaffen und die Leute wiegen sich in ihrer Paranoia gegenseitig auf. Sie befinden sich, während sie vor ihrem Flachbildschirm hin und her seppen und Pomes oder Pizza essen, im Widerstand. Im Widerstand gegen Salafisten.^^ Irgendwie scheinen diese Leute die letzten 20 Jahre geschlafen zu haben.

  5. #325
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Tja so wird sich das alles hoch schaukeln.

    Radikal gegen Radikal. Vogel und Lau haben genau auf das hin gearbeitet ( meine Theorie ), weil sie wussten das es sich nicht nur gegen die ihre Szene richten wird sondern gegen alle Muslime.
    Es wird ja auch nicht nur gegen Muslime gehetzt sondern gegen alle Ausländer und explizit Juden wie in dem Video von Lubenica.

    Es werden immer mehr und mehr deutsche die Anti Salafisten Szene unterstützten ( So jedenfalls höre ich das raus in der Arbeit ). Dann kommt auch noch der Beef zwischen den Kurden und den IS Sympathisanten.

    Das wird ja noch was werden.
    ja, aber man sollte sich mal fragen, wer von so einem "aufstand" denn profitieren würde. die sogenannten salafisten sicherlich nicht. die müssen sich ja schon vor schiiten, pkk'lern, hools und skinheads in acht nehmen.

  6. #326
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Ganz bestimmt nicht Boss. Dieser Post ist auch unterste Schublade, klar. Was ich so erschreckend finde ist, dass darauf dann so viele in einer Art und Weise darauf reagieren und daraus "ihren Kampf" machen und das da echt viele rassistische Kommentare rausgehauen werden. Es wird so getan, als ob Deutschland kurz vor dem "Untergang" steht. Hier wird ein künstliches Szenario geschürt und erschaffen und die Leute wiegen sich in ihrer Paranoia gegenseitig auf. Sie befinden sich, während sie vor ihrem Flachbildschirm hin und her seppen und Pomes oder Pizza essen, im Widerstand. Im Widerstand gegen Salafisten.^^ Irgendwie scheinen diese Leute die letzten 20 Jahre geschlafen zu haben.
    Ich finde das nicht erschreckend sondern mittlerweile normal in unserer kaputten Welt. Jeder hetzt gegen Jeden. Radikale Muslime gegen Christen. Radikale Crhisten gegen Muslime ( " Koran verbrennung von dem Spinner in der USA), Weiß gegen Schwarz usw.

    Höre dir mal die Lieder an von " Rucka Rucka Ali " auf Youtube und dann wird dich nichts mehr wundern. Schaue dir die Bewertungen an und lese dir die Kommentare durch.







    Die Geschichte wiederholt sich. Jetzt sind die Muslime der Buhman wegen ein paar radikalen Spinnern.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ja, aber man sollte sich mal fragen, wer von so einem "aufstand" denn profitieren würde. die sogenannten salafisten sicherlich nicht. die müssen sich ja schon vor schiiten, pkk'lern, hools und skinheads in acht nehmen.
    Nun ja ich kenne mich mit der ganzen Szene nicht aus aber die sogenannten Salafisten die IS Sypmathisieren ( wahrscheinlich nicht alle ) sind in meinen Augen kein bisschen besser als die du genannt hast.

  7. #327
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    DFL-Chef Rettig spricht klartext: "Das am Sonntag in Köln war ein Neonazi-Aufmarsch, keine Fußballveranstaltung."


    Verbindungen und unklare Abgrenzung zwischen Hooligans und Nazis gab es schon lange, ich erinnere mich über gelegentliche Berichte aus den 80er Jahren.

  8. #328
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    dass diese trottel nicht merken wie sie von den medien aufgestachelt werden

    tja, da haben wohl sendungen wie "mitten im leben" ihr ziel erreicht und zur volksverblödung beigetragen

    @muslime

    diese proteste richten sich nicht gegen salafisten, sondern gegen die gesamte religion. die moscheen, die in deutschland abgefackelt wurden, waren keine "salafistischen" moscheen.
    Und dann gibt es noch Muslime die diese Aktion gut finden.

  9. #329

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Und dann gibt es noch Muslime die diese Aktion gut finden.
    Ich würde mal behaupten, alle Menschen mit gesundem Menschenverstand, egal ob Muslim, Christ, Jude, Atheist, bzw. Agnostiker, Buddhist, Star Trek oder Star Wars Anhänger, Luft Pumpa oder Nationalspezialist, sie alle wählen einen anderen Weg, als den Weg den die IS-Anhänger und die Nazi-Hools gehen.

  10. #330

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Oh man Leute bitte hört auf Hools und Nazis gleichzusetzen. Nazis sind nicht Hools und Hools sind nicht Nazis. Das kann sien, aber nicht jeder. Es gibt auch Salafisten, die Hools sind, was sagt ihr jetzt? Es geht alles, nur redet nicht immer von alle und jedem.

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    HoGeSa (Hosenscheisser) , eine zum scheitern verurteilte, extrem dumme Idee. Nazis scheitern meistens an sich selbst!
    Was ist denn an der Idee schlecht?

    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    "heute schächten sie schafe und rinder, morgen vllt schon christenkinder"

    Nochmal: Humor haben sie

    Aber echt schade, wie diese dämlichen Nazis diese Idee zerstörten. Es war klar, dass es nicht nur bei Hools vs Salafisten bleibt, hier ging es letzlich um Nazis gegen Islam und das ist eindeutig das absolut falsche Signal.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  2. Organisierte Schlägerbanden, die Jagd auf Frauen machen
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 19:15
  3. Jagd auf Ratko Mladic
    Von TITO im Forum Politik
    Antworten: 1063
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 19:07
  4. Mörderbanden machen Jagd auf Albinos in Ostafrika
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 14:17
  5. Türken machen in Berlin Jagd auf Kurden
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 22:49