BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Hrvati poručuju Čoviću: Ideš na noge Dodiku, a zaboravio si Briševo!

Erstellt von Emir, 25.10.2010, 02:02 Uhr · 26 Antworten · 1.957 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Hrvati poručuju Čoviću: Ideš na noge Dodiku, a zaboravio si Briševo!

    "Dragan Čović je svojim postupcima posljednjih dana pljunuo u lice svim bosanskim Hrvatima zaboravljajujući sve žrtve velikosrpske politike 90-tih godina.
    On zaboravlja da nisu Hrvati samo oni u Hercegovini, u čije ime on govori, a pitanje je da li i oni podržavaju njegovu posjetu Banja Luci gdje je otišao na noge Miloradu Dodiku", kaže se u saopštenju hrvatskih mještana sela Briševo kod Prijedora.
    Oni navode kako žele podsjetiti Čovića na zločin VRS u Briševu za koji niko nije odgovarao, iako se znaju počinioci, te ga zamoliti da posjeti i Prijedor, odnosno Briševo, "kad je već tako često u Banja Luci zadnjih dana".
    Hrvati sela Briševa u ljubijskom kraju, smještenom jugozapadno od Prijedora prema Sanskom Mostu, doživjeli su koncem srpnja/jula 1992. jezovite dane. Ono što se u tom selu dogodilo, spada u najmonstruoznije pokolje hrvatskog pučanstva i najgore primjere srpskog divljaštva.
    Dana 24. srpnja 1992. oko 9 sati, pripadnici 5. kozaračke brigade iz Prijedora i 6. krajiške brigade iz Sanskog Mosta, potpomognuti lokalnim srpskim snagama iz obližnjih sela, izveli su topnički udar nakon čega su otpočeli i pješački napad na selo. Briševo je postalo mučilište i pakao za hrvatski puk.
    Dvodnevna srpska brutalnost rezultirala je do tada neviđenim strahotama: brutalno je ubijeno preko 70 Hrvata, mještana sela, razne dobi i spola – od djece do staraca. Zapaljeno je i teže oštećeno oko 65 obiteljskih kuća i mjesna rimokatolička crkva. Ubijanja su se događala isključivo danju, gdje su na koga naišli, pa je razmjerno velik broj masovnih grobnica koje su žrtve čak same kopale. Nerijetko su zajedno zakapani i životinje i ljudi.
    Preživjeli svjedoci tvrde da su poubijane Hrvate Srbi tukli do iznemoglosti, da su im noževima presijecali tetive na rukama i nogama, da su im odsijecali meso s tijela, klali ih, ubadali noževima po tijelu, odsijecali noseve, uši, spolne organe, parali trbuhe, lomili rebra, ubijali ih drvenim toljagama i krampovima.
    U velikom broju slučajeva Srbi su primoravali majke, supruge i djecu da promatraju brutalnosti nad muškarcima. Gotovo sve mlađe žene i djevojke silovane su. Stječe se dojam da su se zločinci naprosto takmičili tko će izvršiti najmonstruoznije zlodjelo. U slučaju stradavanja Hrvata Briševa najbolje se vidi do kakve je izopačenosti dovela velikosrpska ideologija. Većina mučenih i poubijanih Hrvata Briševa bili su poljodjelci, rudari i radnici; zatvarani su, mučeni i ubijani bez ikakvog razloga.
    "Gospodine Čoviću, umjesto da idete kod onih što su odgovorni za ovaj zločin, molimo vas da sljedeći put posjetite hrvatska sela u Prijedoru", kazali su ogorčeni mještani Briševa.


    Vijesti!


    Ich kann Ihn irgendwie verstehen, hat nichts mehr zu melden, verliert Stimmen und Stimmen und nun muss er was tun aber zu Dodik zu gehen zeigt eigentlich nur was für ne Fut er ist....

    Bei Stankovic hat man ja gesehen was Dodik davon hält "Würden Sie die Posavina zurückgeben?" - Ni im Leben "Aber Sie unterstützen doch die bosnischen Kroaten?" - Ja


    Dodik würde dein Arsch am nächsten Tag verkaufen ... Picko

  2. #2
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Man sieht doch was für ein Schisser der Covic ist, er sagt wir würden keine Entität auf Kosten der RS machen, also lasst es lieber ganz sein sonst blamiert ihr euch nur noch mehr mit euren unmöglichen Plänen.

  3. #3
    Emir
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Man sieht doch was für ein Schisser der Covic ist, er sagt wir würden keine Entität auf Kosten der RS machen, also lasst es lieber ganz sein sonst blamiert ihr euch nur noch mehr mit euren unmöglichen Plänen.

    Fehlt nur noch das Dodik den hier mach





  4. #4

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Jede Koalition zwischen Serben und Kroaten in BiH brachte am Ende nur Vorteile für eine Seite: Den Serben.

    Während die letzten eine Entität erhielten, gab es für die anderen einen Kick in die Federacija. Persönlich gestiefelt vom Oberkroaten und HDZ-Papst Tudjman.

    Andererseits muss festgestellt werden, dass hier wohl wieder die gleichen Fehler passieren wie 1992. Kroaten und Bosniaken divergieren erheblich in der Frage der Staatsgestaltung. Die Kroaten wollen keinen Zentralstaats, die Bosniaken sehen nur darin eine Möglichkeit sich vor Sezessionsbestrebungen der Kroaten (Die bestehen) abzusichern. Das muss auf einen konflikt hinauslaufen an dem die Bosniaken nicht unschuldig sind.

    Natürlich nutzt Dodik das aus. Er stachelt die Kroaten an, heuchelt was von dritter Entität....aber bitte nicht auch auf Kosten der RS.

    Am sinnvollsten wäre eine gemeinsame Einigung in der Federacija. Herauskommen sollte dabei eine erhebliche Reduktion der Kantone von 10 auf z.B. 2-3 was ja letzlich fast die Entität bedeutet.

    Eine andere Lösung ist die Sezession der Kroaten in der Westlichen Hercegovina zuzulassen. Diese scheissen ohnehin auf alle Kroaten östlich von Mostar, also sollte man hier vlt. auch diese Möglichkeit bei Verhandlungen in Betracht ziehen. Wer ethnische Grenzen will -und das wollen die Kroaten- sollte auch bereit sein ein uraltes Siedlungsgebiet aufzugeben.

  5. #5
    bolan
    wenns den hercegovci net passt, können sie ja auswandern... die entscheidung ist jedem selbst überlassen...



    und was das thema angeht... was jammern die auch rum... covic gehn doch eh alle am arsch vorbei... hauptsache er kriegt schön geld in' arsch geschoben... genaus so dodik usw... das man dann noch so viele idioten findet die sich deswegen streiten...

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    wenns den hercegovci net passt, können sie ja auswandern... die entscheidung ist jedem selbst überlassen...

    auswandern ? wenn in Neum die Hercegovci die Musik aufdrehen, dann wird in Metkovic getanzt

  7. #7
    bolan
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    auswandern ? wenn in Neum die Hercegovci die Musik aufdrehen, dann wird in Metkovic getanzt

    oh hät mir irgendwie denken können das sich der stolzeste aller kroaten zu wort melden wird...

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    oh hät mir irgendwie denken können das sich der stolzeste aller kroaten zu wort melden wird...

    klar.....und mit deinem Wortschatz" auswandern " förderst du BiH....

  9. #9

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    auswandern ? wenn in Neum die Hercegovci die Musik aufdrehen, dann wird in Metkovic getanzt
    Klar....tagsüber ist Turbofolk in Metkvic verpönt. Abend zieht die Horde dann in die hercegovinischen Diskoteken um sich Ceca & Co reinzupfeiffen...

    Vorschlag: Die westl. Hercegovina fusioniert mit Metkovic und der damit zusammenängenden Zupanija.

  10. #10
    Dadi
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    klar.....und mit deinem Wortschatz" auswandern " förderst du BiH....

    Fördern die kroatischsten aller Kroaten (aka ercegovci) denn BiH?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 15:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 14:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 18:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 18:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 21:00