BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 120

Hrvatska se ne odrice ustasa!

Erstellt von Gast829627, 04.02.2009, 14:13 Uhr · 119 Antworten · 12.779 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Krallj_Tomislav

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    70
    So jetz macht der König mal schluss hier..
    Ujkos oda Cetnik??? Ist doch alles der selbe scheiß sagt der Igel,
    und beißt in die seife... heheee

  2. #42

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von fitbit Beitrag anzeigen
    Junge unter welchen komplexen muss du den leiden das du dich legija nennst. Denkst du bist ein harter kerl oder was ausserdem kannst du dich auch normal artikulieren, das ist doch das erste was man lernt als stolzer serbe oder nicht

    Keine Sorge , der ist bloß eine Lederschwuchtel , dessen Nationaler Größenwahn wie eine Seifenblase Zerplatzte.

  3. #43
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    Drzava koja kao valutu ima kunu ne moze da tvrdi da je raskrstila sa ustaskom prosloscu,smatra Jelincic!

    Sve simbole zlocinacke Paveliceve drzave Hrvati su sacuvali,proterali 250 000 srba ,a sad glume antifasiste,tvrdi Zmago Jelincic!

    Kazu da Hrvatska nije naslednica NDH a u njoj je 16 ulica sa imenom Mile Budaka,ministar za prosvetu i bogostovlje NDH.Ekvivalent tome su bile ulice Jozefa Gebelsa po Nemackoj. U Hrvatskoj je miniranih i potpuno unistenih od 2000 do 3000 spomenika NOB-a.Nikad niko nije uhapsen ili kaznjen zbog toga,sto znaci da vlada odobrava tako ponasanje. kuna je bila jedan od glavnih simbola NDH uz krst,noz i bombe.U hrvatsku su iz emogracije doveli ogrezle ustase i dali im visoke drzavne funkcije.Medju njima je bio i ministar odbrane Gojko Susak!

    Antihitlerovskoj koaliciji Hrvati se prikljucili na kraju rata!!

    On spori hrvatsko ucesce u antihitlerovskoj koaliciji ukazujuci na cinjenicu da su se Hrvati prikljucili partizanima tek pred sam kraj rata kad se znalo ko ce biti pobednik.
    Njegovo je misljenje da bez SRba u Hrvatskoj ne bi ni bilo antifasisticke borbe!!
    -Najpre su Srbe iskoristili da bi se u poslednji cas ubacili medu antifasiste, a onda ih nakon 50 godina gotovo sve proterali.


    also dieser slowene jelincic gefällt mir!!

    er sagt das die kroaten erst gegen ende des 2.wk sich dem kampf gegen den fasismus angeschlossen haben als sie gemerkt haben das die fasisten den krieg verlieren.....er sagt das heute noch 16 strassen in kroatien nach ustasas benannt sind und das die kroatische währung sowie ander symbole zeichen der ustasas waren und die kroaten sich nie richtig davon distanziert haben sogar im gegenteil...hohe ustasas die damals wie feige ratten über die rattenlinie geflohen seien wurden in hohe posten gesetzt in kroatien nachdem man sie durch tudjman wieder ins land geholt hat...letztes jahr wurde sogar der hundesohn und ustasa verbrecher dinko sakic in zagreb in seiner ustasa unifrom beerdigt mit allem tatü tata was dazu gehört........dies drecksau hat ein ordetnliches begräbniss bekommen mit allen würden die normalerweise nur helden zu stehen ....dh für mich das man die kindermörder und vergewaltiger als held in kroatien sieht!
    Also, wenn ein Slowene gegen Kroaten hetzt ist es für einen Serben wie dich sehr GAJL, aber mit der Realität hat das nichts zu tun.

    @ Krallj_Tomislav. Du kannst Ujos nie mit Cedos gleichsetzen. Ujos sind erst durch diese serbischen Faschisten (Cedos) entstanden und konnten durch die Cetnikmorde an Kroaten, Slowenen und Moslems erst Fuß fassen. Wir haben keine Ustasas gewählt, die Cetniks wurden gewählt.

  4. #44

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Also, wenn ein Slowene gegen Kroaten hetzt ist es für einen Serben wie dich sehr GAJL, aber mit der Realität hat das nichts zu tun.

    @ Krallj_Tomislav. Du kannst Ujos nie mit Cedos gleichsetzen. Ujos sind erst durch diese serbischen Faschisten (Cedos) entstanden und konnten durch die Cetnikmorde an Kroaten, Slowenen und Moslems erst Fuß fassen. Wir haben keine Ustasas gewählt, die Cetniks wurden gewählt.
    Oh entschuldige, das erklärt natürlich alles

    Dann sind die Ustasas ja ganz unschuldig und Jasenovac und NDH waren nur ein Missverständnis:tard:

    Danke Zagorec, dass du uns augeklärt hast

  5. #45
    Gast829627
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Also, wenn ein Slowene gegen Kroaten hetzt ist es für einen Serben wie dich sehr GAJL, aber mit der Realität hat das nichts zu tun.

    @ Krallj_Tomislav. Du kannst Ujos nie mit Cedos gleichsetzen. Ujos sind erst durch diese serbischen Faschisten (Cedos) entstanden und konnten durch die Cetnikmorde an Kroaten, Slowenen und Moslems erst Fuß fassen. Wir haben keine Ustasas gewählt, die Cetniks wurden gewählt.

    du lächerlicher klodeckel.....deine drecks kindermörder sind als entstanden weil sie sich gegen cetniks wehren wollten das wolltest du doch sagen oder??

    wiso haben sie dann nicht gegen cetniks gekämpft??? sie haben jeden kampf gemieden diese feigen faschitischen kindermörder und haben sich nur an wehrlosen zivillisten vergriffen.....serbische kinder alte menschen und frauen ....das zeigt einfach nur wie behindert eure rechtfertigung ist und das ihr nix bereut sondern euch darüber freut.....wir werden die rechnung schon noch begleichen ....macht euch keine sorgen...euer hass motiviert uns nur !!

  6. #46
    Šaban
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    du lächerlicher klodeckel.....deine drecks kindermörder sind als entstanden weil sie sich gegen cetniks wehren wollten das wolltest du doch sagen oder??

    wiso haben sie dann nicht gegen cetniks gekämpft??? sie haben jeden kampf gemieden diese feigen faschitischen kindermörder und haben sich nur an wehrlosen zivillisten vergriffen.....serbische kinder alte menschen und frauen ....das zeigt einfach nur wie behindert eure rechtfertigung ist und das ihr nix bereut sondern euch darüber freut.....wir werden die rechnung schon noch begleichen ....macht euch keine sorgen...euer hass motiviert uns nur !!
    Battle on Lijev?a field - Wikipedia, the free encyclopedia

    gruss

  7. #47
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Oh entschuldige, das erklärt natürlich alles

    Dann sind die Ustasas ja ganz unschuldig und Jasenovac und NDH waren nur ein Missverständnis:tard:

    Danke Zagorec, dass du uns augeklärt hast

    da ist er der propaganda ghandi

  8. #48

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Wow.. wirklich überraschend. Wusste gar nicht das du es hinbringst einen Thread zu eröffnen. Sehr gute Fortschritte wie Serbien.

  9. #49
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Also, wenn ein Slowene gegen Kroaten hetzt ist es für einen Serben wie dich sehr GAJL, aber mit der Realität hat das nichts zu tun.

    @ Krallj_Tomislav. Du kannst Ujos nie mit Cedos gleichsetzen. Ujos sind erst durch diese serbischen Faschisten (Cedos) entstanden und konnten durch die Cetnikmorde an Kroaten, Slowenen und Moslems erst Fuß fassen. Wir haben keine Ustasas gewählt, die Cetniks wurden gewählt.
    Beleg doch mal deine Aussage von unten

  10. #50

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Beleg doch mal deine Aussage von unten


Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Ustasa
    Von Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 675
    Letzter Beitrag: 03.01.2016, 12:51
  2. Davor Suker - ein Ustasa?
    Von Märchenprinz im Forum Sport
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 18:17
  3. -U- Ustasa
    Von doener-sellerie im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 08:52