BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

Hugo Chavez

Erstellt von ökörtilos, 26.05.2009, 21:45 Uhr · 55 Antworten · 2.101 Aufrufe

  1. #51
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    ACh du scheiße, dass ist ja noch schlimmer als Rambo 3

    Wollt ich auch schon bringen,aber red dawn passt irgendwie gut in den Kontext

  2. #52

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von En. Beitrag anzeigen
    der ist ein linker... Fidels einfluss hat ihn einfach zu sehr geprägt!!! so wie manche hier im BF die die Vereinigten Staaten für alles schlechte auf der Welt verantwortlich machen!!!
    Das Forum hat sehr viele Mitläufer, mach dir nichts draus.

  3. #53
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Chávez will weiter verstaatlichen

    Venezuelas Staatschef Hugo Chávez hat die Verstaatlichung weiterer Unternehmen angekündigt. Der venezolanische Staat werde »im Einklang mit den Möglichkeiten« weitere Konzerne übernehmen, sagte Chávez am Dienstag (Ortszeit) während eines Aufenthalts in Brasilien. Das nötige Geld dafür sei vorhanden. Zudem sei die Verstaatlichung von Unternehmen für das Land rentabel und stärke die Wirtschaft, sagte Chávez. Durch die bisherigen Übernahmen blieben jährlich zehn Milliarden Dollar (knapp 7,2 Milliarden Euro) im Land, die sonst aus Venezuela abgeflossen wären. Er rechne zudem mit einem wieder ansteigenden Preis für Öl, sagte Chávez. Erdöl ist Venezuelas Hauptexportprodukt. Das Land verfügt über nachgewiesene Ölreserven von etwa 99 Milliarden Barrel und ist der größte Ölexporteur der westlichen Welt.

    Und jetzt sag mir mal jemand, dass er schlecht für sein Volk ist. Die Amis wollen an seine Ölreserven ran. Aber in Caracas sitzt keine Marionette der Yankees.

  4. #54
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Writer Beitrag anzeigen
    Das Forum hat sehr viele Mitläufer, mach dir nichts draus.


    Gottseidank gibt es aber auch noch "Führer" wie dich!

    Heil Writler!

  5. #55

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Mal ne kurze Exkursion zum Thema Wirtschaftsysteme.

    Theoretisch ist die Marktwirtschaft ja auch eine Planwirtschaft, da dort so geplant wird, dass das Angebot befriedigt wird, oder sehe ich das falsch?

    Dann wäre es doch auch kommunistischen/sozialitsichen Staaten nicht verboten mehr zu produzieren, als ihre Bevölkerung braucht, da ja im Ausland auch Bedarf besteht.

  6. #56
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Mal ne kurze Exkursion zum Thema Wirtschaftsysteme.

    Theoretisch ist die Marktwirtschaft ja auch eine Planwirtschaft, da dort so geplant wird, dass das Angebot befriedigt wird, oder sehe ich das falsch?

    Dann wäre es doch auch kommunistischen/sozialitsichen Staaten nicht verboten mehr zu produzieren, als ihre Bevölkerung braucht, da ja im Ausland auch Bedarf besteht.



    Selbstverständlich.So funktionierte ja auch der RGW(Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe) im damaligen Ostblock.Einzelne Mitgliedsstaaten produzierten bestimmte Produkte für die ganze Gemeinschaft-so kommt es das ich auch heute noch einen rumänischen Ofen oder ein nordkoreanisches Fieberthermometer besitze.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 17:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 11:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 17:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 16:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 11:30