BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 75

Human Rights Watch: Druck auf Kroatien verstärken

Erstellt von SchwarzeMamba, 30.09.2006, 11:52 Uhr · 74 Antworten · 3.568 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Human Rights Watch: Druck auf Kroatien verstärken

    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Deshalb: Free Slobo! :!:


    So müssen Krankheiten behandelt werden


  2. #22
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    Zitat Zitat von Nikola-Zubic-Zrinski
    WENN ES EUCH IN DER LIJEPA NASA NICHT PASST RAUS!!!!! AB NACH SCHERBIEN!!!!
    To stalno samo cujem od balavaca i ovih novih doseljenika iz Posavine i Hercegovine, Knin je nazalost pun danas bas od ovakvih primitivaca al nece dugo ....
    Te doseljienike Ustaskih Bosanaca iz Krajine, triba svi preseliti u Centralnoj Bosni, Odzaka, Orasja i Zapadne Hercegovine, tamo di cine Hrvati vecinu u Bosni i Hercegovini.

  3. #23
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998

    Kroatien: Abrechnung statt Aussöhnung: Serben haben Angst

    Quelle : Spiegel.de Datum: heute

    Tod, Steine, Scherben


    [web:e0eb65236b]http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,468020,00.html[/web:e0eb65236b]

    Ich muss ehrlich gestehen finde es völlig lächerlich das die Serbos schon zurückkommen, der Krieg ist nicht lange her, bis der Hass einigermassen verdaut ist vergehen noch mindestens 50 Jahren (Wie in Deutschland).

    Selbst ich mit kroatischen Wurzeln werde oftmals verdutzt angeschaut sozusagen "Was willst du Pisser nun hier in Kroatien" auch meine kraotischen Freunden die perfekt kroatisch können werden unten einfach nicht akzeptiert, so oder so ist man der "Ausländer "unten, wie es dann für Serben aussieht muss man hier nicht erläutern :!:

  4. #24
    Gast829627
    und das ist das beste beispielt dafür das kroatien von der eu und von allen demokratischen werten weit entfernt ist.........die serben die dort lebten in der krajina vorallem die alten haben fast alle jemanden in jasenovac verloren und trozdem konnen sie weiterleben mit den "mördern" und diese ustasas heulen wegen einpaar tausend toten (vobei sie noch die wenigsten opfer hatten )am lautesten von allen parteien......wir werden jasenovac nie vergessen und auch nie wieder verzeihen..gott und serbien wird euch dies nie verzeihen

  5. #25
    Avatar von Tihomir

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    542
    Aber das gute ist, Kroaten dürfen Serben nicht ein Haar Krümmen sagt man doch so............sonst wieder 10 Jahre zurück mit EU Beitritt.......Kroaten haben sich zu benehmen haben so viele Auflagen Etc....Menschenrechte...und das im eigenen Land finde das gut!!!

  6. #26
    Avatar von Demon

    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    180

    Re: Kroatien: Abrechnung statt Aussöhnung: Serben haben Angs

    Zitat Zitat von T1tt0l4r00c4
    Quelle : Spiegel.de Datum: heute

    Tod, Steine, Scherben


    [web:29d740d045]http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,468020,00.html[/web:29d740d045]

    Ich muss ehrlich gestehen finde es völlig lächerlich das die Serbos schon zurückkommen, der Krieg ist nicht lange her, bis der Hass einigermassen verdaut ist vergehen noch mindestens 50 Jahren (Wie in Deutschland).

    Selbst ich mit kroatischen Wurzeln werde oftmals verdutzt angeschaut sozusagen "Was willst du Pisser nun hier in Kroatien" auch meine kraotischen Freunden die perfekt kroatisch können werden unten einfach nicht akzeptiert, so oder so ist man der "Ausländer "unten, wie es dann für Serben aussieht muss man hier nicht erläutern :!:
    Vecina sela u zadarskom zaledju su bili i dan danas su ustaski nastrojeni, i to ne tek za vreme rata, nego i pre rata..zalosno ali je to tako

  7. #27
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Legija
    und das ist das beste beispielt dafür das kroatien von der eu und von allen demokratischen werten weit entfernt ist.........die serben die dort lebten in der krajina vorallem die alten haben fast alle jemanden in jasenovac verloren und trozdem konnen sie weiterleben mit den "mördern" und diese ustasas heulen wegen einpaar tausend toten (vobei sie noch die wenigsten opfer hatten )am lautesten von allen parteien......wir werden jasenovac nie vergessen und auch nie wieder verzeihen..gott und serbien wird euch dies nie verzeihen
    was ist die krajina?

  8. #28
    Avatar von Tihomir

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    542
    Das ist halt so wenn "Land" in so einen Club will muss halt vieles Stimmen,die Frisur muss sitzen saubere schuhe Rasiert sein etc.etc.Sprich Wahrung der Menschenrechte und ganz wichtig der dort Lebenden Minderheiten schützen.In Kroatien leben 6% Serben damit hat sich Tudjmann selbst ins Fleisch geschnitten als er die dort lebenden Serben als Minderheit Deklarierte
    Dazu kommen noch Reparationen vom Krieg für Zerstörte Dörfer Eigentum etc. Auflagen über Auflagen ...deshalb recht uninteressant das Kroatien in den nächsten 5-8 Jahren in diesen Club "EU" Beitritt.

  9. #29

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija
    und das ist das beste beispielt dafür das kroatien von der eu und von allen demokratischen werten weit entfernt ist.........die serben die dort lebten in der krajina vorallem die alten haben fast alle jemanden in jasenovac verloren und trozdem konnen sie weiterleben mit den "mördern" und diese ustasas heulen wegen einpaar tausend toten (vobei sie noch die wenigsten opfer hatten )am lautesten von allen parteien......wir werden jasenovac nie vergessen und auch nie wieder verzeihen..gott und serbien wird euch dies nie verzeihen
    halt doch dein Maul du Schwuchtel.....

    Das die alten Serben nichts dafür können ist klar.....aber dafür können sie sich bei der Brut bedanken, die du im Avatar zeigst....

    Ihre Angriffe auf kroatische Zivilisten starteten serbische Truppen und Paramilitärs von Knin aus, der nahen Hauptstadt der selbsternannten Serbenrepublik Krajina. Ihr Ziel: Die Region ethnisch zu säubern, um sie dann dem Serbien des damaligen Diktators Slobodan Milosevic anzugliedern. Offen bekannte der oberste Anführer der serbischen Krajina-Milizen, Milan Babic, vor dem Kriegsverbrechertribunal in Den Haag, seine Truppen hätten sich bei den Militäraktionen der "schlimmsten Art von Verbrechen" schuldig gemacht

  10. #30
    Gast829627
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Legija
    und das ist das beste beispielt dafür das kroatien von der eu und von allen demokratischen werten weit entfernt ist.........die serben die dort lebten in der krajina vorallem die alten haben fast alle jemanden in jasenovac verloren und trozdem konnen sie weiterleben mit den "mördern" und diese ustasas heulen wegen einpaar tausend toten (vobei sie noch die wenigsten opfer hatten )am lautesten von allen parteien......wir werden jasenovac nie vergessen und auch nie wieder verzeihen..gott und serbien wird euch dies nie verzeihen
    halt doch dein Maul du Schwuchtel.....

    Das die alten Serben nichts dafür können ist klar.....aber dafür können sie sich bei der Brut bedanken, die du im Avatar zeigst....

    Ihre Angriffe auf kroatische Zivilisten starteten serbische Truppen und Paramilitärs von Knin aus, der nahen Hauptstadt der selbsternannten Serbenrepublik Krajina. Ihr Ziel: Die Region ethnisch zu säubern, um sie dann dem Serbien des damaligen Diktators Slobodan Milosevic anzugliedern. Offen bekannte der oberste Anführer der serbischen Krajina-Milizen, Milan Babic, vor dem Kriegsverbrechertribunal in Den Haag, seine Truppen hätten sich bei den Militäraktionen der "schlimmsten Art von Verbrechen" schuldig gemacht

    wat ist mundfotze war der leergut automat überfüllt oder warum so aggro :?:


    dies ist das wahre gesicht deines kroatiens ....heil

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urgent: Hellenic Human Rights! Stop Skopje!
    Von Aleksandar im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 01:21
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 20:54
  3. Human Rights Watch wirft NATO schwere Versäumnisse vor
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 19:54
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 18:33
  5. Alphabete: art1 of the Universal Declaration of Human Rights
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 13:24