BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 20 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 192

Die Idee für Grossserbien ist noch lange nicht Geschichte

Erstellt von Ardian, 30.09.2016, 15:45 Uhr · 191 Antworten · 6.584 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von DanielLugo

    Registriert seit
    20.08.2016
    Beiträge
    44
    Großserbien würde mich auch reizen, wenn Albanien dafür wegkommt...haha

  2. #32

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.334
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    R.I.P

    Alta wenn du so nen chinesischen Scheiß postest dan mit Übersetzung bitte.

  3. #33
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    euer König hat nichts erschaffen....geklaut hat er und seine Bande....die Quittung gabs dann gratis
    Das ist doch dummes Zeug:

    Wir haben es im Krieg gewonnen, während ihr nun mal auch da auf der falschen Seite gekämpft habt und euch nur dank der Großzügigkeit der Serben unter dem König regenerieren konntet, um dann im 2. WK mit Pavelic gegen die Serben vorzugehen.

  4. #34
    Avatar von Beylik

    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    1.012
    Momentan läuft Balkan doch gut, friedlich und kein stress. Solche Projekte bringen zu viel Spannung da rein. Deshalb lasst es am besten so wie es ist

  5. #35

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.334
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Das ist doch dummes Zeug:

    Wir haben es im Krieg gewonnen, während ihr nun mal auch da auf der falschen Seite gekämpft habt und euch nur dank der Großzügigkeit der Serben unter dem König regenerieren konntet, um dann im 2. WK mit Pavelic gegen die Serben vorzugehen.
    So undankbar sind diese Kroaten. Als ob es nicht reicht das sie leugnen katholische Serben zu sein die vom Papst in die katholische Kirche gedrängt wurden um die serbische Vormachtstellung auf dem Balkan zu brechen

  6. #36
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    So undankbar sind diese Kroaten. Als ob es nicht reicht das sie leugnen katholische Serben zu sein die vom Papst in die katholische Kirche gedrängt wurden um die serbische Vormachtstellung auf dem Balkan zu brechen
    Also das sehe ich nicht so. Wir gehörten alle mal unter das Patriarchat Roms. Daraus ableiten, die wären Serben finde ich Unfug. Wir sind als Slawenvölker auf den Balkan gekommen. So wie Sachsen, Westfalen etc. gibt, gibt es Kroaten, Serben etc.

    Das aber können nun mal nicht alle so ertragen und haben sich von daher die lustigsten Theorien ausgedacht.

  7. #37

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.334
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Also das sehe ich nicht so. Wir gehörten alle mal unter das Patriarchat Roms. Daraus ableiten, die wären Serben finde ich Unfug. Wir sind als Slawenvölker auf den Balkan gekommen. So wie Sachsen, Westfalen etc. gibt, gibt es Kroaten, Serben etc.

    Das aber können nun mal nicht alle so ertragen und haben sich von daher die lustigsten Theorien ausgedacht.
    Du wiedersprichst jetzt aber deinem geliebten Seselj. Diese Liste mit 30 slawischen Stämmen die alle auf dem Balkan eingewandert sein sollen ist antiserbische Propaganda.

  8. #38
    Rosinante
    Zitat Zitat von Beylik Beitrag anzeigen
    Momentan läuft Balkan doch gut, friedlich und kein stress. Solche Projekte bringen zu viel Spannung da rein. Deshalb lasst es am besten so wie es ist
    Wer bist du??

  9. #39
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Ach ja, und ich verstehe Kroaten durchaus. Wenn man nach 1400 Jahren endlich merkt, dass man ja auch ein Volk ist und ansonsten immer nur unter der Knute der anderen Völker drumherum gestanden hat, ist das wohl einfach eine verspätete Nation des Balkans.

    Die Serben haben in ihrer kollektiven Erinnerung ihr serbisches mittelalterliches Reich, was sie von Generation zu Generation weitergetragen haben. Bei uns setze das deutlich früher ein, zu wissen, was wir sind und eine Identität zu finden.

    DIe Kroaten haben rund 100 Jahre länger dafür gebraucht. Dass es ausgerechnet Pavelic sein musste, ist die Katastrophe daran, nicht, dass sie endlich mal einen STaat für sich wollten. Das kann ich sogar nachvollziehen, wollten die Serben im OR ja auch.

  10. #40
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Alta wenn du so nen chinesischen Scheiß postest dan mit Übersetzung bitte.

    in Legias Worten

    Hier ruht der Held Vlado Chernozemski

Seite 4 von 20 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Lösung der albanischen Frage ist noch nicht vorbei
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 07:55
  2. Noch lange nicht gehfähig
    Von TigerS im Forum Kosovo
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 23:26
  3. Du weißt das sie die Falsche für dich ist.
    Von Perun im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 18:25
  4. wie hoch ist die Importsteuer für waren aus china?
    Von MIC SOKOLI im Forum Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 01:51
  5. Warum ist Radovan Karadzic noch immer nicht gefangen?
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:50