BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 38 ErsteErste ... 22282930313233343536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 374

Idee von Groß-Albanien stößt auf Widerstand

Erstellt von TigerS, 26.08.2009, 23:03 Uhr · 373 Antworten · 18.159 Aufrufe

  1. #311
    bonbon
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    genauso wie die Deutsche Politik zuerst dem "Deutschen Volke" verpflichtet ist, genauso ist die griechische Politik dem griechischen Volke verpflichtet.
    Vielleicht sollte drüben das Bewußtsein geschärft werden, wenn z.B. die Albaner keine 500.000 mehr ausmachen würden, sondern nur 50.000, dann wären wieder 450.000 Albaner glücklich in ihrer Heimat, und in Hellas hätten die Einheimischen mehr Arbeitsplätze.
    Lustig ist die Sache nicht, mitversorgt zu werden und sich dann nur zu beschweren.

    Sollten die 450.000 Albaner ausgewiesen werden?

    wenns nach dir gehen würde, natürlich, lieber gestern als heute.


    werden die albaner in griechenland umsonst mitversorgt? gibts sowas wie hartz 4 für sie?

  2. #312

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    wenns nach dir gehen würde, natürlich, lieber gestern als heute.
    werden die albaner in griechenland umsonst mitversorgt? gibts sowas wie hartz 4 für sie?
    sorry, du hast mir zu oft gezeigt, daß du so manches nicht verstehst.

  3. #313
    bonbon
    ja klar, überrascht mich nicht, dass du wieder ausweichst, statt zu antworten.


    hauptsache mal wieder was negatives über albaner geschrieben...

  4. #314

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    ja klar, überrascht mich nicht, dass du wieder ausweichst, statt zu antworten.
    hauptsache mal wieder was negatives über albaner geschrieben...
    höre mal, du Supermod, in meiner Aussage war nichts negatives enthalten, nichts Antialbanisches, aber scheinbar bist du des Lesens und Verstehens nicht mächtig genug. Mir egal.

    Vielmehr sollte langsam dafür Sorge getragen werden, daß solche Rassismusanfeuernden und womöglich erzeugenden Hetzthreads verwarnt und am besten gar nicht erst eröffnet werden. Ansonsten macht man sich nämlich verdächtig, solche Inhalte wie Großalbanien etc. auch noch zu unterstützen. Und das wäre gar nicht lustig.

  5. #315
    Opala
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    Dass sich gleichzeitig mehrere Griechen dazu äußern, zeigt doch nur, dass der Zusammenschluss der Albaner eine zukunftsnahe Option ist und ihr davor bammel habt

    Die Albaner sind vereinter denn je zuvor und grad das können einige unserer Nachbarn schwer verkraften.
    Versteh mich nicht falsch ich habe nichts gegen Albaner,aber wenn ich mir früh am morgens schon so ne scheisse durchlesen muss vonwegen Griechenland wird früher oder später Land an Albanien abdrücken,ist doch klar das ich dazu nicht wie ein idiot mit ja nicke.

  6. #316
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    ich sag euch mal eins, es wird kein großalbanien geben und wisst ihr warum, schaut euch mal die ganze situation der letzten paar jahre auf der welt an, es gibt immer mehr kleinere staaten die sich von irgendwo abtrennen und neue (kleine) staaten werden, aber nirgends sieht man dass sich irgendwelche staaten zusamentun...

  7. #317
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Also ich rede hier von Kosova und du kommst mir mit Mazedonien an...
    Genau. Hier ging es um Kosova und Albanien. Und um den eventuellen Willen zweier Staatsvölker zur Vereinigung.

    Etwas völlig anderes ist, wenn ihr - sagen wir - verstreut lebenden Albaner plötzlich die gesamte Umgebung einfordern wollt.

    Die Grenze Griechenland-Albanien sollte nun definitiv im Sinne des Völkerrechts stabil bleiben.
    So wie die Grenzen in Mitteleuropa auch.

    Und wenn ihr Makedonija destabilisieren wollt... dazu sollte euch niemand ermutigen oder Recht geben dürfen.
    In dem Fall habt ihr einen Status wie die deutschstämmigen Siebenbürger Sachsen in Rumänien: Die bleiben und sehen sich als Bürger. Oder sie lassen es bleiben - und hauen ab..

  8. #318
    Bloody
    Zitat Zitat von Makedonec1212 Beitrag anzeigen
    genau... he Serben, Griechen, Makedonen... wir nehmen uns ein teil von eurem land... aber mischt euch nicht ein... es geht euch nichts an IRONIE OFF!!!!!!!!!
    Wenn du auch nur die geringste Ahnung hättest, dann würdest du wissen, dass ich hier von Albanien und Kosova rede und nicht von Ilirida,Toplica,Cameria,Ulqin oder sonst was anderes ...

  9. #319

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Versteh mich nicht falsch ich habe nichts gegen Albaner,aber wenn ich mir früh am morgens schon so ne scheisse durchlesen muss vonwegen Griechenland wird früher oder später Land an Albanien abdrücken,ist doch klar das ich dazu nicht wie ein idiot mit ja nicke.

    Wir müssen das akzeptieren oder wir werden als Antialbaner und Rassisten beschimpft.
    Dieses ganz Geblubbere erinnert mich an Hitler und Nazidetschland.
    Ohh alle Albaner/Deutsche müssen in einem Reich leben weil sie so toll und so reinrassig sind.
    Hitler benutze die Germanen, die Ülürerfaschos benutzen die ausgestorbenen Illyrer für Gebietsansprüche.

    Und nun frage ich mich wie soll ein Großalbanien ohne Vertreibungen und ohne Morde entstehen?
    Glaubt ihr das die Minderheiten, die Untermenschen einfach zugucken oder werden diese Neuülürer mit Blitzkrieg und einem totalen Krieg drohen ?

  10. #320
    bonbon
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    höre mal, du Supermod, in meiner Aussage war nichts negatives enthalten, nichts Antialbanisches, aber scheinbar bist du des Lesens und Verstehens nicht mächtig genug. Mir egal.

    Vielmehr sollte langsam dafür Sorge getragen werden, daß solche Rassismusanfeuernden und womöglich erzeugenden Hetzthreads verwarnt und am besten gar nicht erst eröffnet werden. Ansonsten macht man sich nämlich verdächtig, solche Inhalte wie Großalbanien etc. auch noch zu unterstützen. Und das wäre gar nicht lustig.


    du kannst hier gerne weiterhin behaupten kein rassist zu sein und von imaginären freunden erzählen, die dir irgendwelche geschichten berichtet haben, aber kein mensch mit verstand glaubt dir noch...

    seltsam ist auch, dass du so viele threads über albanien, kosovo und albaner erstellt hast, in denen du uns immer in verbindung mit was negativem bringst... jedes volk hat seine guten und schlechten seiten, aber bei den albanern betonst du immer nur die negativen und oft behauptest du einfach irgendwas "beobachtet oder gehört" zu haben.


    deine märchen werden aber auch nichts an der realität ändern... verschwende ruhig weiter deine zeit.




    ach ja...erwarte aber kein trinkgeld von mir, garcon.

Ähnliche Themen

  1. Erdogan pro Groß-Albanien
    Von FloKrass im Forum Kosovo
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 17:42
  2. Idee von Groß-Albanien stößt auf Widerstand
    Von Dardania im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 15:53
  3. Albanien: Ziviler Widerstand gegen Energieprojekt
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 21:51
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 18:16