BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 161

Idee von "Großalbanien" alarmiert Nachbarn

Erstellt von TigerS, 18.07.2013, 16:59 Uhr · 160 Antworten · 7.400 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Ich will auch was zurückhaben, muss nich sooo krass wie 1942 sein, aber so sollte es schon aussehen:





    Einige Träumer hier stecken aber noch ganz fest mitten in der politischen Denke des 19. Jahrhunderts. Aufwachen, wir schreiben das Jahr 2013!!!
    Das Problem ist einfach , dass ihr ein Großdeutschland mi einem natürlichen Albanien vergleicht , deine Karte von Deutschland gleicht nicht der gleichen Ethnie , sondern es fanden Eroberungen statt und dies gegen den Willen der dort lebenden Menschen, im natürlichen Albanien werden nur die Gebiete beansprucht , in denen die Albaner die Mehrheit ausüben und das ist völlig legitim , denn die Bevölkerung dieser Landesteile , welche zum natürlichen Albanien dazu gehören möchten, werden nicht gezwungen , sondern sind selbst damit zufrieden und wünschen es sich selber.

  2. #112
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Junge, du bist echt Schizofren, du stellst eine Analyse eines Instituts in Frage, weleches sogar internationale Organisationen in ihren Berichten und Analysen über die Albaner zitieren.

    Schön für dich.

    Du als Tourist muss es wohl wissen.

  3. #113
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Albyyy Beitrag anzeigen
    Schön für dich.

    Du als Tourist muss es wohl wissen.
    Dann sind auch die Mitarbeiter der AIIC Touristen? Ich sage es doch, du bist Schizophren.

  4. #114
    benutzer1
    Zitat Zitat von Albyyy Beitrag anzeigen

    Kann sein, Fakt ist das in Albanien anders ist und der Traum nicht so groß Das sieht man doch hier, poste ich was euch nicht passt kommen alle. Komisch mit Albanern aus Albanien habe ich diese Erfahrung nicht.

    ich war selbst vor ort in albanien als die 100 jähriger unabhängigkeitsfeier stattfand um zu wissen, was in den reden der politiker gesagt worden ist und wie sie dazu stehen. es spricht für sich, dass die verbindungen der länder in sozialer, ökonomischer oder infrastruktureller hinsicht stark ausgebaut werden.
    und ich kann mich nur zu gut selbst erinnern, wie die stimmung war, wie man den albanern aus den anderen ländern gegenübertrat und vor allem wie oft der begriff "shqiperia entike" gerufen wurde, und wie sehr das in den ganzen liedern, die für die 100jährige unabhängigkeitsfeier geschrieben worden sind, thematisiert worden ist oder wie sehr eben albaner aus anderen regionen und albanische städte in den anderen ländern in den liedern miteinbezogen wurden...

  5. #115
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    Das Problem ist einfach , dass ihr ein Großdeutschland mi einem natürlichen Albanien vergleicht , deine Karte von Deutschland gleicht nicht der gleichen Ethnie , sondern es fanden Eroberungen statt und dies gegen den Willen der dort lebenden Menschen, im natürlichen Albanien werden nur die Gebiete beansprucht , in denen die Albaner die Mehrheit ausüben und das ist völlig legitim , denn die Bevölkerung dieser Landesteile , welche zum natürlichen Albanien dazu gehören möchten, werden nicht gezwungen , sondern sind selbst damit zufrieden und wünschen es sich selber.

    Das natürlich Albanien liegt im Kauksaus. Wir reden von Shqiperia

    Pozdrav

  6. #116
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Dann sind auch die Mitarbeiter der AIIC Touristen? Ich sage es doch, du bist Schizophren.
    Keine Ahnung Fakt ist du bist ein paradajz-tourist

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    ich war selbst vor ort in albanien als die 100 jähriger unabhängigkeitsfeier stattfand um zu wissen, was in den reden der politiker gesagt worden ist und wie sie dazu stehen. es spricht für sich, dass die verbindungen der länder in sozialer, ökonomischer oder infrastruktureller hinsicht stark ausgebaut werden.
    und ich kann mich nur zu gut selbst erinnern, wie die stimmung war, wie man den albanern aus den anderen ländern gegenübertrat und vor allem wie oft der begriff "shqiperia entike" gerufen wurde, und wie sehr das in den ganzen liedern, die für die 100jährige unabhängigkeitsfeier geschrieben worden sind, thematisiert worden ist oder wie sehr eben albaner aus anderen regionen und albanische städte in den anderen ländern in den liedern miteinbezogen wurden...

    natürlich denn man war in feierlaune und wollte andere die extra kamen nicht verscheuchen.

  7. #117

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das natürlich Albanien liegt im Kauksaus. Wir reden von Shqiperia

    Pozdrav
    gibt's mittlerweile in Sibirien Internet ?

  8. #118
    Don
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das natürlich Albanien liegt im Kauksaus. Wir reden von Shqiperia

    Pozdrav
    Komm mir nicht mit der Kaukasus story, wenns nach diesem verfahren ginge müssten wir auch aus schottland oder woher auch immer sein, geh zurück in deine Antike traumwelt, bau paar Statuen oder mach sonst was, aber lass diesen Thread in ruhe.

  9. #119
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    gibt's mittlerweile in Sibirien Internet ?

    kA, das liegt ja beim Kaukasus gleich ummer Ecke, frag doch mal nach und sag uns bescheid.

  10. #120
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    Das Problem ist einfach , dass ihr ein Großdeutschland mi einem natürlichen Albanien vergleicht , deine Karte von Deutschland gleicht nicht der gleichen Ethnie , sondern es fanden Eroberungen statt und dies gegen den Willen der dort lebenden Menschen, im natürlichen Albanien werden nur die Gebiete beansprucht , in denen die Albaner die Mehrheit ausüben und das ist völlig legitim , denn die Bevölkerung dieser Landesteile , welche zum natürlichen Albanien dazu gehören möchten, werden nicht gezwungen , sondern sind selbst damit zufrieden und wünschen es sich selber.


    Lern mal Deutsche Geschichte!!!!!

    Im Elsaß,Posen,Schlesien und Preußen lebten die Deutsche in der Mehrheit.Die Gebiete sind seit dem Mittelalter Deutsch besiedelt.

    Nach dem 2 Weltkrieg wurden 12 Millionen Deutsche vertrieben

Ähnliche Themen

  1. 81% der Albaner für ein "Großalbanien"
    Von Emir im Forum Kosovo
    Antworten: 2254
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 19:42
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 15:07
  3. Projekt "Großalbanien"
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 14:51
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 17:29
  5. Serbische Behörden haben eine "Idee"
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 22:19