BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 143

Wird das IGH Urteil zu weiteren Unabhängigkeits-Ausrufungen führen?

Erstellt von Miha, 22.07.2010, 19:55 Uhr · 142 Antworten · 6.264 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Jeder darf gem. IGH-Feststellung seinen Staat ausrufen - und die Welt legal in Blut ertränken.
    Nein!
    Jeder darf deklarieren was er will.
    Wenn du die Deklaration richtig formulierst dann verstoesst sie auch nicht gegen Internationales recht.
    Ueber die Rechtmaessigkeit der damit moeglicherweise entstehenden entitaet sagt das aber nichts aus.
    Ist gerichtlich festgehalten.
    Da haben die Richter den Ball an die UN weitergespielt.

  2. #112

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Nein!
    Jeder darf deklarieren was er will.
    Wenn du die Deklaration richtig formulierst dann verstoesst sie auch nicht gegen Internationales recht.
    Ueber die Rechtmaessigkeit der damit moeglicherweise entstehenden entitaet sagt das aber nichts aus.
    Ist gerichtlich festgehalten.
    Da haben die Richter den Ball an die UN weitergespielt.
    wo der Unterschied zwischen "deklarieren" und einen Staat "ausrufen"?

  3. #113

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Hat jemand die wortgenaue Fragestellung Serbiens an den IGH?

  4. #114
    Dardane_Pejane
    Zitat Zitat von vil smit Beitrag anzeigen
    darum gehts doch garnicht, schön für die Kosovoalbaner, das sie jetzt unabhängig sind, ich sage nicht das ich es ihnen nicht gönne,
    aber es geht darum was ausser der feier der unabhängigkeit geht den noch von alleine ohne die hilfsgelder der internationalen gemeinschaft kommen?! strom und gas? arbeitsplätze? industrie und infrastrukur?!

    gleiches gilt für katalonien, in belgien usw. kleinstaaterei bringt einen nicht voran... und den scheiss ala amselfeld schieb dir sonst wo hin, hab extra geschrieben das ich kein serbe bin und von diesem geschichtsscheiss nichts halte
    Ach, damit die grossen und mächtigen Staaten kein Geld für die kleinen, schwachen Staaten "verschwenden", müssen alle kleinen Völker unterdrückt werden.
    Geld über Freiheit, das ist mal ne Ansage.

    "Wer anderen die Freiheit verweigert, hat sie selber nicht verdient." - Abraham Lincoln.

  5. #115
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    wo der Unterschied zwischen "deklarieren" und einen Staat "ausrufen"?
    Du darfst jedes Schriftstueck verfassen das du moechtest.
    Dieses Gericht ist nicht dafuer zustaendig zu entscheiden ob du ein Schriftstueck verfassen darfst oder nicht.
    Wenn du dich innerhalb des Schriftstueckes an die richtigen formulierungen haelst(bsp Kosovo) verstoesst du(die Formulierungen) nicht gegen Internationales Recht.
    Ob deine ausgerufene Entitaet dabei rechtens ist oder nicht wurde nicht entschieden.
    Dieser Ball geht seitens der Richter zurueck an die UN weswegen es auch in Serbien gerade eine Diskussion darueber gibt warum das IGH auf diese Weise von Serbien angerufen wurde.

    Die Richter haben auch erklaert das es OK war von Kosovo-Albanischer seite die Unabhaengigkeit auszurufen(das schriftstueck zu verfassen) da auch der Vermittler(Ahtisaaari) diese ausdruecklich empfohlen hatte.

  6. #116

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Du darfst jedes Schriftstueck verfassen das du moechtest.
    Dieses Gericht ist nicht dafuer zustaendig zu entscheiden ob du ein Schriftstueck verfassen darfst oder nicht.
    Wenn du dich innerhalb des Schriftstueckes an die richtigen formulierungen haelst(bsp Kosovo) verstoesst du(die Formulierungen) nicht gegen Internationales Recht.
    Ob deine ausgerufene Entitaet dabei rechtens ist oder nicht wurde nicht entschieden.
    Dieser Ball geht seitens der Richter zurueck an die UN weswegen es auch in Serbien gerade eine Diskussion darueber gibt warum das IGH auf diese Weise von Serbien angerufen wurde.

    Die Richter haben auch erklaert das es OK war von Kosovo-Albanischer seite die Unabhaengigkeit auszurufen(das schriftstueck zu verfassen) da auch der Vermittler(Ahtisaaari) diese ausdruecklich empfohlen hatte.
    hast du den Wortlaut des Spruches?
    Falls ja, bitte reinsetzen.
    Wir sind dem Grunde nach einer Ansicht.

  7. #117
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Du darfst jedes Schriftstueck verfassen das du moechtest.
    Dieses Gericht ist nicht dafuer zustaendig zu entscheiden ob du ein Schriftstueck verfassen darfst oder nicht.
    Wenn du dich innerhalb des Schriftstueckes an die richtigen formulierungen haelst(bsp Kosovo) verstoesst du(die Formulierungen) nicht gegen Internationales Recht.
    Ob deine ausgerufene Entitaet dabei rechtens ist oder nicht wurde nicht entschieden.
    Dieser Ball geht seitens der Richter zurueck an die UN weswegen es auch in Serbien gerade eine Diskussion darueber gibt warum das IGH auf diese Weise von Serbien angerufen wurde.

    Die Richter haben auch erklaert das es OK war von Kosovo-Albanischer seite die Unabhaengigkeit auszurufen(das schriftstueck zu verfassen) da auch der Vermittler(Ahtisaaari) diese ausdruecklich empfohlen hatte.
    So ein Schwachsinn.

  8. #118
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn.
    Genau diesen Schwachsinn haben die Gestern erzaehlt.
    Es ging nicht um die Unabhaengigkeit selbst sondern das Gericht hat die Unabhaengigkeitserklaerung beurteilt.

  9. #119

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Genau diesen Schwachsinn haben die Gestern erzaehlt.
    Es ging nicht um die Unabhaengigkeit selbst sondern das Gericht hat die Unabhaengigkeitserklaerung beurteilt.
    Genau so habe ich die vielen Kommentare auch verstanden.

    Darum:
    Wer den Wortlaut des IGH-Spruches haben sollte,
    BITTE einposten.

  10. #120
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    hast du den Wortlaut des Spruches?
    Falls ja, bitte reinsetzen.
    Wir sind dem Grunde nach einer Ansicht.
    Auf der Homepage des IGH sind alle Dokumente.

    Ich zitiere die Frage:
    “Is the unilateral declaration of independence by the Provisional
    Institutions of Self-Government of Kosovo in accordance with international
    law?”;
    http://www.icj-cij.org/docket/files/141/14799.pdf

    Hier nochmal der gesammte Urteilsspruch als PDF:
    http://www.icj-cij.org/docket/files/141/16012.pdf

    Zitat aus dem Urteil:
    The Court notes that the General Assembly has asked it whether the declaration of independence of Kosovo adopted on 17 February 2008 was “in accordance with” international law:
    http://www.icj-cij.org/docket/files/141/16012.pdf


    Alle Dokumente:
    http://www.icj-cij.org/docket/index....&code=kos&p3=0

Ähnliche Themen

  1. Bekommt BiH einen weiteren Zugang zum Meer?
    Von Sretenje im Forum Politik
    Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 21:29
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 21:24
  3. IGH-Urteil wird am 22. Juli bekannt gegeben
    Von Dukagjin im Forum Kosovo
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 11:13
  4. Kroatien fürchtet sich vor weiteren Vetos
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 00:15
  5. Unabhängigkeits- bestrebungen in Europa
    Von Der_Buchhalter im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 01:12