BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 143

Wird das IGH Urteil zu weiteren Unabhängigkeits-Ausrufungen führen?

Erstellt von Miha, 22.07.2010, 19:55 Uhr · 142 Antworten · 6.276 Aufrufe

  1. #11
    ELME
    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen

    Wird das IGH Urteil für weitere Unabhängigkeits Ausrufungen führen oder gar zu neuen kriegerischen Auseinadersetzungen? Beispiele gibt es genug um nur paar aus Europa zu nennen.
    nein

    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen
    -Die ehemaligen georgischen Provinzen Südossetien & Abchasien sind schon von 2 Staaten anerkannt könnten sich bei fehlender Anerkennungen auch Russland anschließen.

    ehemalige?
    unmoeglich
    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen
    -In Spanien kämpfen Basken seit Jahrzehnten um Unabhängigkeit, in Katalonien protestierten erst vor kurzem 200,000 für eine Unabhängigkeit von Spanien.
    Innenpolitik Spaniens

    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen
    -In Bosnien hält nur das Dayton Abkommen die R.Srpska in den Landesgrenzen auch die Herzegowina Kroaten würden lieber in Kroatien leben als im künstlich erhaltenen Staat BiH.

    RS abschaffen, eine gemeinsames BiH
    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen
    -In der Süd-Ost Türkei von Kurden mehrheitlich bewohnten Gebiet gibt es verstärkt Kämpfe der PKK und dem türkischen Militär wie seit Jahren nicht mehr.
    die PKK-terroristen bekaempfen
    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen
    -Im Nord Irak von Kurden bewohnten Gebiet gibt es seit dem Sturz von Saddam eine hohe Autonomie und sind von Bagdad total abgeschottet
    -
    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen
    -In Nord Irland gibt es seit Jahrzehnten kämpfe um die Unabhängigkeit von GB zwischen Protestanten und Katholiken.
    politik zwischen GB und Irland
    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen
    -Der Nord Kosovo und ihre südlichen Enklaven wollen nichts mit der ausgerufenen Unabhängigkeit der Republik Kosovo zu tun haben.
    kosovo bleibt kosovo
    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen
    -In Nord West Mazedonien pochen Albaner auf Unabhängigkeit erst vor 8 Jahren wurde dort auf Druck der NATO die kurze kriegerische Auseinandersetzung beendet
    bleibt mazedonien


    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen
    Alle Regionen könnten sich für Unabhängig erklären und könnten als Vorwand den Gerichtsbeschluß des IGH nehmen. Wie seht ihr die ganze Sache?
    nein

  2. #12
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.047
    Zitat Zitat von Verloren Beitrag anzeigen
    Doch lieber Dzeko gleiches Recht für alle

    Nein...

    Bosnien war eine Teilrepublik, Kosovo hatte Autonomiestatus, RS ist ein Genozidgebilde was eine Ohrfeige für die Menschheit wäre bei einer Unabhänigkeit.

  3. #13

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    ELMEX hat geantwortet, kann man zumachen

  4. #14
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen
    Hallo Sportsmänner

    Das IGH Urteil hat mich dazu veranlaßt mich hier anzumelden. Viele Regionen und Provinzen haben wohl insgeheim gehofft das der Gerichtsbeschluß zugunsten der Albaner ausfällt um ihre Anstrebungen weiter zu verwirklichen andere Staaten wiederrum hofften genau das Gegenteil um ihre Souveränität zu stärken.

    Wird das IGH Urteil für weitere Unabhängigkeits Ausrufungen führen oder gar zu neuen kriegerischen Auseinadersetzungen? Beispiele gibt es genug um nur paar aus Europa zu nennen.


    -Die ehemaligen georgischen Provinzen Südossetien & Abchasien sind schon von 2 Staaten anerkannt könnten sich bei fehlender Anerkennungen auch Russland anschließen.

    -In Spanien kämpfen Basken seit Jahrzehnten um Unabhängigkeit, in Katalonien protestierten erst vor kurzem 200,000 für eine Unabhängigkeit von Spanien.

    -In Bosnien hält nur das Dayton Abkommen die R.Srpska in den Landesgrenzen auch die Herzegowina Kroaten würden lieber in Kroatien leben als im künstlich erhaltenen Staat BiH.

    -In der Süd-Ost Türkei von Kurden mehrheitlich bewohnten Gebiet gibt es verstärkt Kämpfe der PKK und dem türkischen Militär wie seit Jahren nicht mehr.

    -Im Nord Irak von Kurden bewohnten Gebiet gibt es seit dem Sturz von Saddam eine hohe Autonomie sie sind von Bagdad total abgeschottet

    -In Nord Irland gibt es seit Jahrzehnten kämpfe um die Unabhängigkeit von GB zwischen Protestanten und Katholiken.

    -Der Nord Kosovo und ihre südlichen Enklaven wollen nichts mit der ausgerufenen Unabhängigkeit der Republik Kosovo zu tun haben.


    -In Nord West Mazedonien pochen Albaner auf Unabhängigkeit erst vor 8 Jahren wurde dort auf Druck der NATO die kurze kriegerische Auseinandersetzung beendet



    Alle Regionen könnten sich für Unabhängig erklären und als Vorwand den Gerichtsbeschluß des IGH nehmen. Wie seht ihr die ganze Sache?

    Wie sollen so "Unwissende" wie wir hier, solch eine Armada an "potenziellen Unabhängikeiten" aufschlüsseln?

    Dazu musst man die Historie der betreffenden Gebiete kennen und selbst dann wäre eine klare Aussage nicht möglich.

    Wie auch, wenn nicht einmal die zuständigen Politiker dazu in der Lage sind.

    Ich persönlich möchte da keine Entscheidung treffen müssen.

  5. #15
    Apache
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Was habt ihr alle mit der RS, da gibt es nichts was man Unabhänig erklären könnte.
    stimmt,
    die können bereits schalten und walten wie sie wollen.
    müssen sich nur noch einigen, wem was gehört.
    nachdem aauch die frage geklährt scheint, wer an brcko den strom liefert.
    ich glaube, es wird die RS sein.


  6. #16
    PašAga
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    also Sandzak und die RS bleiben unangetastet, ganz klar. mit welchem Recht auch sollten die unabhängig werden.
    Sandzak bekommt eine Autonomie/Selbstverwaltung oder sogar ein Entität, besser so ^^

  7. #17
    Fushe Kosove
    Zitat Zitat von Miha Beitrag anzeigen
    Hallo Sportsmänner

    Das IGH Urteil hat mich dazu veranlaßt mich hier anzumelden. Viele Regionen und Provinzen haben wohl insgeheim gehofft das der Gerichtsbeschluß zugunsten der Albaner ausfällt um ihre Anstrebungen weiter zu verwirklichen andere Staaten wiederrum hofften genau das Gegenteil um ihre Souveränität zu stärken.

    Wird das IGH Urteil für weitere Unabhängigkeits Ausrufungen führen oder gar zu neuen kriegerischen Auseinadersetzungen? Beispiele gibt es genug um nur paar aus Europa zu nennen.


    -Die ehemaligen georgischen Provinzen Südossetien & Abchasien sind schon von 2 Staaten anerkannt könnten sich bei fehlender Anerkennungen auch Russland anschließen.
    Kurden wollen u. werden keinen Staat bekommen weil sie es mit Gewalt wollen.

    -In Spanien kämpfen Basken seit Jahrzehnten um Unabhängigkeit, in Katalonien protestierten erst vor kurzem 200,000 für eine Unabhängigkeit von Spanien.

    -In Bosnien hält nur das Dayton Abkommen die R.Srpska in den Landesgrenzen auch die Herzegowina Kroaten würden lieber in Kroatien leben als im künstlich erhaltenen Staat BiH.

    -In der Süd-Ost Türkei von Kurden mehrheitlich bewohnten Gebiet gibt es verstärkt Kämpfe der PKK und dem türkischen Militär wie seit Jahren nicht mehr.

    -Im Nord Irak von Kurden bewohnten Gebiet gibt es seit dem Sturz von Saddam eine hohe Autonomie sie sind von Bagdad total abgeschottet

    -In Nord Irland gibt es seit Jahrzehnten kämpfe um die Unabhängigkeit von GB zwischen Protestanten und Katholiken.

    -Der Nord Kosovo und ihre südlichen Enklaven wollen nichts mit der ausgerufenen Unabhängigkeit der Republik Kosovo zu tun haben.

    -In Nord West Mazedonien pochen Albaner auf Unabhängigkeit erst vor 8 Jahren wurde dort auf Druck der NATO die kurze kriegerische Auseinandersetzung beendet



    Alle Regionen könnten sich für Unabhängig erklären und als Vorwand den Gerichtsbeschluß des IGH nehmen. Wie seht ihr die ganze Sache?
    Das wird nie passieren weil diese Länder niemand anerkennen würde.Bestes Beispiel Abchasien u. Südossetien

  8. #18
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Ich finde den Gedanken nicht besonders durchdacht, dass nur aufgrund dieses IGH-Urteils irgendeine von den o.g. Regionen pauschal irgendwelche Rechte herausnehmen kann oder darf. Dieses Urteil legitimiert nicht, sondern rechtfertigt ein bestimmtes Geschehen. Und das ist jetzt auch schön und gut. Dies jetzt pauschal auf die ganzen Krisenherde der Welt anwenden zu wollen ist allerdings Quatsch.

  9. #19
    Prizren
    Ich denke dass sich Vojvodina, Sandzak und die RS abspalten werden

  10. #20

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    also Sandzak und die RS bleiben unangetastet, ganz klar. mit welchem Recht auch sollten die unabhängig werden.
    Das Recht der Selbstbestimmung siehe Kosovo Albaner und IGH Urteil.

Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bekommt BiH einen weiteren Zugang zum Meer?
    Von Sretenje im Forum Politik
    Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 21:29
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 21:24
  3. IGH-Urteil wird am 22. Juli bekannt gegeben
    Von Dukagjin im Forum Kosovo
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 11:13
  4. Kroatien fürchtet sich vor weiteren Vetos
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 00:15
  5. Unabhängigkeits- bestrebungen in Europa
    Von Der_Buchhalter im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 01:12