BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 136

Ilirida

Erstellt von artemi, 12.05.2015, 15:00 Uhr · 135 Antworten · 8.560 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    249
    Çenko Kannst du Albanisch sprechen perfekt

  2. #32

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Wenn man keine Hobbies hat.

  3. #33
    Avatar von christian steifen

    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    1.518
    Zitat Zitat von Çenko Beitrag anzeigen
    Wenn man keine Hobbies hat.
    U mad?
    du bist doch zigeuner

  4. #34
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Die meisten Albaner dort wollen nur ein gutes Leben und in Frieden leben. Im Kosovo wollen die meisten von uns sich nicht einmal mit Albanien vereinen weil die Einstellung der Menschen dort und das chaotische Land uns ein paar Schritte zurück versetzen würde, in Mazedonien denkt man auch so. Meistens reden nur Diasporakinder über Vereinigungen oder alte Leute erzählen mal über alte albanische Siedlungsgebiete die mal unsere waren aber wer verfolgt schon das Ziel von ein vereinigtes Albanien? Weder Politiker noch Bürger.
    Egal wie arm wir im Kosovo oder in Mazedonien dran sind, Albanien ist gesellschaftlich und politisch viel zu chaotisch fast alles ist uns dort fremd, man merkt einfach sofort, dass die Menschen in Albanien jahrelang in einem kommunistischen Gebilde eingesperrt waren und wir Albaner aus dem ehemaligen Jugoslawien passen da nicht rein.

  5. #35

    Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    249
    Ich bin für eine Albanische vereinigung aber Avash Avash Zoti e di me mire

  6. #36
    Rosinante
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Die meisten Albaner dort wollen nur ein gutes Leben und in Frieden leben. Im Kosovo wollen die meisten von uns sich nicht einmal mit Albanien vereinen weil die Einstellung der Menschen dort und das chaotische Land uns ein paar Schritte zurück versetzen würde, in Mazedonien denkt man auch so. Meistens reden nur Diasporakinder über Vereinigungen oder alte Leute erzählen mal über alte albanische Siedlungsgebiete die mal unsere waren aber wer verfolgt schon das Ziel von ein vereinigtes Albanien? Weder Politiker noch Bürger.
    Egal wie arm wir im Kosovo oder in Mazedonien dran sind, Albanien ist gesellschaftlich und politisch viel zu chaotisch fast alles ist uns dort fremd, man merkt einfach sofort, dass die Menschen in Albanien jahrelang in einem kommunistischen Gebilde eingesperrt waren und wir Albaner aus dem ehemaligen Jugoslawien passen da nicht rein.
    Ich finde in 10 oder 20 Jahren kann das durchaus Wirklichkeit werden. Warum auch nicht? Aber jetzt geht das einfach nicht. Klar. Aber Kosovo sowie Albanien arbeiten eh immer seit 1999 wieder richtig eng zusammen. Albanien war lange isoliert. Aber jetzt hat man sich gebessert. Ich finde dass zwei albanische Staaten auch nicht von Nachteil sind. Und vergessen wir Mazedonien nicht wo auch so einige leben

  7. #37

    Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    249
    Albanien und Kosovo muss auf die Beine kommen dann wär alles möglich

  8. #38

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Wird nie passieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    als wenn Albanien keine anderen Probleme hätte .

  9. #39

    Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    249
    keiner weiß was die zukunft bringt

  10. #40

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Die meisten Albaner dort wollen nur ein gutes Leben und in Frieden leben. Im Kosovo wollen die meisten von uns sich nicht einmal mit Albanien vereinen weil die Einstellung der Menschen dort und das chaotische Land uns ein paar Schritte zurück versetzen würde, in Mazedonien denkt man auch so. Meistens reden nur Diasporakinder über Vereinigungen oder alte Leute erzählen mal über alte albanische Siedlungsgebiete die mal unsere waren aber wer verfolgt schon das Ziel von ein vereinigtes Albanien? Weder Politiker noch Bürger.
    Egal wie arm wir im Kosovo oder in Mazedonien dran sind, Albanien ist gesellschaftlich und politisch viel zu chaotisch fast alles ist uns dort fremd, man merkt einfach sofort, dass die Menschen in Albanien jahrelang in einem kommunistischen Gebilde eingesperrt waren und wir Albaner aus dem ehemaligen Jugoslawien passen da nicht rein.

    OHA OHA würd ich das schreiben würdest du Bengel mir ans Bein pissen wwollen

    Aber du hast Recht Sorry.

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 15:57
  2. Ilirida - geschichte
    Von -ILIRIDA- im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 00:06
  3. XHEM HAS GOSTIVARI - albanisches idela (ilirida)
    Von -ILIRIDA- im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 19:29
  4. Helden von ILIRIDA
    Von -ILIRIDA- im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 21:54
  5. Frage an die Ilirida-Albaner
    Von Kosova_Kid im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 03:55