BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

Illegale Flüchtlinge-Griechenland fordert Hilfe

Erstellt von harris, 25.10.2010, 10:11 Uhr · 75 Antworten · 3.371 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Wenn wir griechen..bewusst euch afganen und iraker weiterliefern...und euer militär und polizei mit militärschlag drohen.....dann wirst du verstehen was ich weiter oben meine.
    Es ist nicht das wir schlaffen und nichts tun.....den das problem ist bestens programmiert.
    Wir sollten wieder mehr minen zur türkischen grenze einpflanzen...dann wäre das problem in ein paar wochen erledigt.
    Verstehst du jetzt was ich meine?

    Nein, verstehe ich nicht und ich kann mir beim Besten willen nicht vorstellen das diese EU Fördermittel für solche Zwecke bestimmt sind.

    Wenn ich mir die Schlagwörter Griechenland und Flüchtlinge ins Gedächtnis rufe, fällt mir nur sowas ein:

    Hafenstadt Patras: Flüchtlingslager zerstört :: Pro Asyl

    Was wurde ausser solcher Maßnahmen noch unternommen?

  2. #32

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Wenn das so weiter geht werden die Griechen in ihrem Land eine Minderheit sein^^

  3. #33
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Nein, verstehe ich nicht und ich kann mir beim Besten willen nicht vorstellen das diese EU Fördermittel für solche Zwecke bestimmt sind.

    Wenn ich mir die Schlagwörter Griechenland und Flüchtlinge ins Gedächtnis rufe, fällt mir nur sowas ein:

    Hafenstadt Patras: Flüchtlingslager zerstört :: Pro Asyl

    Was wurde ausser solcher Maßnahmen noch unternommen?


    Poste mal liber ein buch vom jahre 1600 und lass solche komplizierte Themen du Vollpfosten.
    Zum 100 mal wir koennen net 150.000 fluechtlinge pro jahr aufnehmen.Die Tuerkei juckts net,die sind froh die Fluechtlinge auf uns abzuschieben.

    Du laberst ganze Zeit von EU-Gelden,poste mal ne Qeulle und sag uns wie viel die EU uns gibts.Fuer den Kampf gegen Illegale Einwanderer.

    Wie gesagt,wir koennen net mal an der Seegrenze zu Tuerkei richtig patrollieren.Weil die anderen auf Hardcore-Weltmacht machen und uns drohen

  4. #34
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Nein, verstehe ich nicht und ich kann mir beim Besten willen nicht vorstellen das diese EU Fördermittel für solche Zwecke bestimmt sind.

    Wenn ich mir die Schlagwörter Griechenland und Flüchtlinge ins Gedächtnis rufe, fällt mir nur sowas ein:

    Hafenstadt Patras: Flüchtlingslager zerstört :: Pro Asyl

    Was wurde ausser solcher Maßnahmen noch unternommen?
    Mit dieser billigen provokation..merke ich woraus du hinaus willst.
    Aber von einen skopjaner erwarte ich auch nicht anders.

    Schau mal nach italien....wie bürger sich das gesetzt selber in der hand nehmen....und jagd auf schwarze machen....
    Da kannst du sehen was sache ist.Dir ist immer noch nicht bewuste..was das für massen sind die sich richtung europa bewegen.
    Wenn Die eu der türkei keinen druck aufbaut damit schon dort die wurzel des unheils beseitig wird....dann bin ich dafür das wir die asylanten einfach weiterleiten.....
    Ich würde gerne mal sehen..wenn man in deutschland 2-3 millionen asylanten bewältigen müssen.
    Ich erinnere dich...wie stark deutschland litt...als der bosnien flüchtlingstrom im gange war.

  5. #35

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von harris Beitrag anzeigen
    Die Frage ist ob FRONTEX im Mittelmeer die illegale Einwanderung nach Europa zu verhindern kann???
    Die Türkei sowieso tut praktisch nichts um den Zustrom illegaler Einwanderer aus der Türkei zu begrenzen!!

  6. #36
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Wenn das so weiter geht werden die Griechen in ihrem Land eine Minderheit sein^^
    Nö...wir leiten sie einfach weiter...an nationen die das problem als lösbar finden

  7. #37

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Poste mal liber ein buch vom jahre 1600 und lass solche komplizierte Themen du Vollpfosten.
    Zum 100 mal wir koennen net 150.000 fluechtlinge pro jahr aufnehmen.Die Tuerkei juckts net,die sind froh die Fluechtlinge auf uns abzuschieben.

    Du laberst ganze Zeit von EU-Gelden,poste mal ne Qeulle und sag uns wie viel die EU uns gibts.Fuer den Kampf gegen Illegale Einwanderer.

    Wie gesagt,wir koennen net mal an der Seegrenze zu Tuerkei richtig patrollieren.Weil die anderen auf Hardcore-Weltmacht machen und uns drohen

    Der war gut, mehr als gut!


    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Mit dieser billigen provokation..merke ich woraus du hinaus willst.
    Aber von einen skopjaner erwarte ich auch nicht anders.

    Schau mal nach italien....wie bürger sich das gesetzt selber in der hand nehmen....und jagd auf schwarze machen....
    Da kannst du sehen was sache ist.Dir ist immer noch nicht bewuste..was das für massen sind die sich richtung europa bewegen.
    Wenn Die eu der türkei keinen druck aufbaut damit schon dort die wurzel des unheils beseitig wird....dann bin ich dafür das wir die asylanten einfach weiterleiten.....
    Ich würde gerne mal sehen..wenn man in deutschland 2-3 millionen asylanten bewältigen müssen.
    Ich erinnere dich...wie stark deutschland litt...als der bosnien flüchtlingstrom im gange war.
    Ich habe auch nicht erwartet das ein grieche sich vernünftig Unterhalten kann, somit ist mein (gut gemeinter, und aus meiner Sicht von Interesse geprägter) Dialog mit dir hier zu Ende.

  8. #38

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von LeviWolfowitz Beitrag anzeigen
    wie wäre es wenn andere länder außer die in europa auch flüchtlinge aufnehmen würden?!
    hier gibts viele arbeitslose, der staat spart an allen ecken und enden.
    das würde wieder ein riesen aufwand werden und die mittelschicht muss dann dafür die zeche zahlen.
    mit anderen ländern meine ich vorallem china,kanada,usa,japan,südkorea
    -alle wirtschaftlich stark, ok china würd ich da aufgrund der hohen einwohnerzahl jetzt etwas ausgrenzen aber auch russland könnte ja einige aufnehmen.von einigen werden die russen ja in den himmel gelobt und sie seien ach so wirtschaftlich stark usw.

    die eu sollte sich erstmal um ihre eigenen leute kümmern.
    Die europäischen Nationen haben die Afrikaner, Afghanen ,Iraker ausgebeutet und umgebracht und jetzt heult man weil 20 Nach EU reinwollen,Spasten.

  9. #39

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Nö...wir leiten sie einfach weiter...an nationen die das problem als lösbar finden
    Leichter gesagt als getan.
    Die Deutschen dachten auch die Türken gehen nach ihrer Arbeit und jetzt

  10. #40
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Der war gut, mehr als gut!.



    POST mir ein qeulle du Vogel!!!!!!!!
    Wie viel Geld bekommen wir von der EU um gegen die Illigalen Einwander abzufangen.

    Oder kannst du nur buecher aus dem 16 jahundert posten,die behaupten das der ganze Balkan slawisch war schon v.chr du kleiner slawo-faschist?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 18:36
  2. Griechenland zieht Graben gegen illegale Migranten
    Von Melvin Gibsons im Forum Politik
    Antworten: 269
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 04:30
  3. Illegale Flüchtlinge
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 19:27
  4. Griechenland ist das neue Ziel für illegale Migranten
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 21:23
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 15:41