BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 76

Illegale Flüchtlinge-Griechenland fordert Hilfe

Erstellt von harris, 25.10.2010, 10:11 Uhr · 75 Antworten · 3.374 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na zum Glück ist die Türkei als weltbekannte Ausgeburt der Menschlichkeit über jeden Verdacht erhaben ...



    Flüchtlingsdrama: Bis zu 140 Bootsflüchtlinge sterben vor Küste der Türkei und Afrikas


    Da muss man sich doch fragen, warum behält die humanistische Türkei nicht wenigstens ein paar ihrer muslimischen Brüder statt sie dem christlich-orthodoxen Peinigern schutzlos auszuliefern?

    Weißt du, die EU geht uns am Arsch vorbei wir nehmen uns die Hilfsgelder und es ist uns scheiß egal ob Iraker und Palis nach EU wollen.

  2. #52
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Terek Beitrag anzeigen
    Weißt du, die EU geht uns am Arsch vorbei wir nehmen uns die Hilfsgelder und es ist uns scheiß egal ob Iraker und Palis nach EU wollen.
    also doch ehrlose Gesellen?

  3. #53

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    also doch ehrlose Gesellen?
    Ja, du zahlst Steuern und meine Mutter und Vater kriegt das Geld .

  4. #54
    Kelebek
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na zum Glück ist die Türkei als weltbekannte Ausgeburt der Menschlichkeit über jeden Verdacht erhaben ...

    Da muss man sich doch fragen, warum behält die humanistische Türkei nicht wenigstens ein paar ihrer muslimischen Brüder statt sie dem christlich-orthodoxen Peinigern schutzlos auszuliefern?
    Warum sollten wir, Flüchtlinge, die über die Türkei nach Griechenland einreisen, aufnehmen? Die Türkei ist nur ein Transitland für die Flüchtlinge, daher ist das nicht unser Problem, sondern das der EU.

    Außerdem kriegt ja auch Griechenland von der EU die Gelder damit sie die Grenzen sichert und nicht die Türkei.

  5. #55
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Leider sind die Griechen auch bekannt dafür, Flüchtlinge, die über die Türkei nach Europa wollen, einfach auf dem offenen Meer auszusetzen. Viele Flüchtlinge, die auf dem Land geschnappt werden, bringt man in die Nähe der türkischen Grenze und setzt sie dort aus. Da kennen die griechischen Sicherheitskräfte kein tabu. Mütter mit Kindern, egal. Es ist übrigens nicht nur einmal passiert. Es passiert andauernd. Ich hätte von einem Land wie Griechenland, welches behauptet die Wiege der Zivilisation zu sein, etwas mehr Menschlichkeit erwartet. Das man Flüchtlinge nicht gerne sieht, kann ich verstehen. Aber die Flüchtlinge auf unmenschliche Art und Weise wieder zur Rückkehr zu zwingen, finde ich absolut unmenschlich.
    Wenn türkische menschenhändler die leute ausbeutn...dann sollte es nicht unser problem sein
    Geht man so mit seinen moslemischen brüder um?Anstatt sie in den kaltherzigen westen weiterzuleiten...solltet ihr um eurer brüder eure türen öffnen und sie pflegen

  6. #56
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Dank Blackjacks beitrag ging der schuss nach hinten los :



    Also wirklich,wei kann man seine Moslemischen Brueder einfach wie ware,weiterschicken.

    Tuerkei ist doch so Reich und Maechtig,wieso nimmt er sie nicht auf

  7. #57
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Dank Blackjacks beitrag ging der schuss nach hinten los :



    Also wirklich,wei kann man seine Moslemischen Brueder einfach wie ware,weiterschicken.

    Tuerkei ist doch so Reich und Maechtig,wieso nimmt er sie nicht auf

    zieh das land der stolzen wölfe nicht in den dreck

    wenn unsere anstrebende weltmacht wollte könnte sie halb china aufnehmen


    aber warum sollten sie das??

  8. #58
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Wenn türkische menschenhändler die leute ausbeutn...dann sollte es nicht unser problem sein
    Geht man so mit seinen moslemischen brüder um?Anstatt sie in den kaltherzigen westen weiterzuleiten...solltet ihr um eurer brüder eure türen öffnen und sie pflegen
    Natürlich ist das euer Problem,das sind eure Grenzen nicht unsere und wenn griechische Menschenhändler die Leute ausbeuten ist das auch euer Problem.

    Schlepperbande aus Griechenland zerschlagen



    Eine 26-köpfige Schlepperbande aus Griechenland ist am vergangenen Sonntag von der niederösterreichischen Polizei zerschlagen worden. Die 14 Männer und zwölf Frauen wurden gemeinsam mit 23 Illegalen aus Palästina, dem Irak und Afghanistan in Wiien-Leopoldstadt gefasst, als sie aus ihrem Bus aussteigen wollten.
    Schlepperbande aus Griechenland zerschlagen

  9. #59
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na zum Glück ist die Türkei als weltbekannte Ausgeburt der Menschlichkeit über jeden Verdacht erhaben ...



    Flüchtlingsdrama: Bis zu 140 Bootsflüchtlinge sterben vor Küste der Türkei und Afrikas


    Da muss man sich doch fragen, warum behält die humanistische Türkei nicht wenigstens ein paar ihrer muslimischen Brüder statt sie dem christlich-orthodoxen Peinigern schutzlos auszuliefern?
    Griechenland ist für sein Grenzschutz selbst verantwortlich ,das sie das nicht können und unfähig sind ist klar.

    Ist nicht unser Problem.


    Griechenlands Offenbarung über die Unfähigkeit eigene Grenzen nicht schützen zu können ist peinlich genug.

    Diese zu nutzen um die Türkei mit zu diskreditieren zu können ist natürlich lächerlich.

  10. #60
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Griechenland ist für sein Grenzschutz selbst verantwortlich ,das sie das nicht können und unfähig sind ist klar.

    Ist nicht unser Problem.


    Griechenlands Offenbarung über die Unfähigkeit eigene Grenzen nicht schützen zu können ist peinlich genug.

    Diese zu nutzen um die Türkei mit zu diskreditieren zu können ist natürlich lächerlich.

    Achso^^

    Ist es so einfach fuer die 120.000 illegale durch die Tuerkei zu reisen um danach den verusch mit booten nach Hellas zu starten.

    Jetzt mal errlich,das sind billige aussreden.Ihr koennte sie locker an der Tuerkisch-Iranische oder Irakischen Grenze zurueckschicken tut es aber net.

    Ihr lass ja auch net jden PKK-Kurden rein.Eure grenze zu Irak und Iran ist extrem gut gesichert.Also ist da irgendwas Faul.


    Also ist eure Grenzicherung auch fuer den Arsch oh ihr maechtigen Tuerken

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 18:36
  2. Griechenland zieht Graben gegen illegale Migranten
    Von Melvin Gibsons im Forum Politik
    Antworten: 269
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 04:30
  3. Illegale Flüchtlinge
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 19:27
  4. Griechenland ist das neue Ziel für illegale Migranten
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 21:23
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 15:41