BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

IMAMO STENOGRAM 'Čabo, dobar si radnik, ali nama više ne trebaš'

Erstellt von Mastakilla, 27.04.2011, 14:16 Uhr · 15 Antworten · 1.113 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

    IMAMO STENOGRAM 'Čabo, dobar si radnik, ali nama više ne trebaš'

    27.04.2011. | 11:55
    kako je bivši tajnik torcide nakon okršaja s kerumom dobio otkaz
    IMAMO STENOGRAM 'Čabo, dobar si radnik, ali nama više ne trebaš'




    Premda je policija utvrdila da njegovo nedavno naguravanje sa Željkom Kerumom, splitskim gradonačelnikom, na splitskoj Rivi tijekom skupa podrške Hrvatima osuđenima u Haagu za ratne zločine, nema obilježja ni kaznenoga djela ni prekršaja, Pavao Grubišić-Čabo, bivši tajnik Torcide, jučer je baš zbog toga dobio otkaz u Conex tradeu, tvrtki za preradu ribe, u čijem je pogonu u Čaporicama pokraj Trilja radio od početka mjeseca kao fizički radnik.
    Razgovor u kojem mu Sandra Dadić, direktorica Conexa, priopćuje da im više nisu potrebne njegove usluge Čabo je snimio mobitelom, pa se tako, uz ostalo, lijepo može čuti kako mu direktorica kaže da je dobar radnik, ali da “šteti ugledu firme.”

    Iz razgovora je jasno da Čabino naguravanje s Kerumom nije jedino što direktorica smatra štetnim: zamjerila mu je što se u novinama predstavio kao “Jugo-Slaven,” te što je uopće išao na spomenuti skup.

    Na snimci se čuje kako Čabo govori da želi ostati na poslu i pita može li porazgovarati s Mladenom Milakovićem, vlasnikom tvrtke.

    Dadić je mobitelom pozvala vlasnika i iz njihova je razgovora jasno da on nema namjeru ni pričati s Čabom ni zadržati ga na poslu.

    Sporni događaj s Rive započeo je dok je Kerum govorio. Čabo mu je nešto dobacio iz prvoga reda, Kerum ga je nazvao urbanim Jugoslavenom, “torcidaš” se popeo na pozornicu, gradonačelnik ga je odgurnuo, a događaj su zabilježili mediji uz navođenje informacije da Čabo radi u tvornici za preradu ribe.
    Na snimci razgovoradirektorica to navodi kao jedan od razloga otkaza, a Čabo ju je uzalud uvjeravao da nikome od novinara nije rekao gdje radi, niti je u kontekstu njegova sukoba s Kerumom igdje objavljeno ime tvrtke Conex.

    VLADIMIR MATIJANIĆ

    ___________

    Wir erinnern uns, Pavao Grubisic-Cabo wurde auf einer öffentlichen Versammlung von Kerum verächtlich als urbaner Jugoslawe beleidigt, woraufhin dieser zu ihm auf die Tribüne stieg und ihn nicht körperlich angriff, ihn aber zur Rede stellte, was er dagegen hat.

    Nun hat Grubisic-Cabo seinen Job in einer Fischverarbeitungsanlage verloren, aber nicht nur weil er diesen Konflikt mit Kerum hatte, wie man aus dem Telefongespräch zwischen ihm und seiner Direktorin hören konnte, sondern auch, weil er sich vor den Journalisten als Jugoslawe bezeichnete.

  2. #2
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    laß mal die quotes einmal in deinem leben

  3. #3
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    ___________

    Wir erinnern uns, Pavao Grubisic-Cabo wurde auf einer öffentlichen Versammlung von Kerum verächtlich als urbaner Jugoslawe beleidigt, woraufhin dieser zu ihm auf die Tribüne stieg und ihn nicht körperlich angriff, ihn aber zur Rede stellte, was er dagegen hat.

    Nun hat Grubisic-Cabo seinen Job in einer Fischverarbeitungsanlage verloren, aber nicht nur weil er diesen Konflikt mit Kerum hatte, wie man aus dem Telefongespräch zwischen ihm und seiner Direktorin hören konnte, sondern auch, weil er sich vor den Journalisten als Jugoslawe bezeichnete.
    Zu recht.
    Er soll Öffentliche Toiletten putzen
    Jugoslawien und Jugoslawen gibt es nicht mehr!!!!!!!!!!!!!!!





  4. #4

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Jugoslawen gabs noch nie.

    Muss man eigentlich diesen Pavao Grubisic-Cabo kennen als Kroate? Ich denke, ich kenn mich einigermaßen unten aus, aber der Name sagt mir jetzt nicht viel.

  5. #5

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Zu recht.
    Er soll Öffentliche Toiletten putzen
    Jugoslawien und Jugoslawen gibt es nicht mehr!!!!!!!!!!!!!!
    Ich glaube kaum, dass ein Niemand wie du zu entscheiden hat, was es gibt und was nicht.

    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Jugoslawen gabs noch nie.

    Muss man eigentlich diesen Pavao Grubisic-Cabo kennen als Kroate? Ich denke, ich kenn mich einigermaßen unten aus, aber der Name sagt mir jetzt nicht viel.
    Ich bin Jugoslawe und ich existiere. Ich glaube, es kann jeder für sich selbst entscheiden, was er ist und sein will. Da brauchen wir keinen Rotzbengel wie dich, der das einem abnimmt.

  6. #6
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Jugolsawien gibt es nicht mehr, das stimmt. Selbest wenn es nie wieder ein Jugolawien gegen wird, so wird es dennoch immer Jugoslawen geben, so wie es schon immer deutsche gab, auch wenn diese sich oftmals primär als Franken, Sachsen, Bayern oder sonst was gesehen haben. Auch die Österreicher sind imm noch Volksdeutsche, auch wenn sie ihren eigenen Staat haben.

    Jedem sei es selbst überlassen als was er sich primär fühlt. Es ist kein Widerspruch zu sagen ich bin Serbe und Jugoslawe, oder ich bin Kroate und Jugoslawe. Aber einer der das "Südslawentum" negiert indem er es anderen abspricht, derjenige wird sich wohl defintiv primär mit seinen "engeren" Wurzeln identifizieren, was nicht heisst das er nicht trotzdem dazu gehört. So wie alle Albaner auch schon Albaner waren als noch die Muslime im Dienste des osmanischen Sultans gegen ihre Lanzleute, die Katholiken in der Freiheit der Mirdita, und viele Orthodoxe als Anhänger des griechischen Unabhängigkeitskampfes, kämpften.

  7. #7

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum, dass ein Niemand wie du zu entscheiden hat, was es gibt und was nicht.



    Ich bin Jugoslawe und ich existiere. Ich glaube, es kann jeder für sich selbst entscheiden, was er ist und sein will. Da brauchen wir keinen Rotzbengel wie dich, der das einem abnimmt.
    Rotzbengel? Ich glaube kaum, dass du mich als Rotzbengel bezeichnen solltest

    Es ist doch bezeichnend, dass zwei Jugo-Nostalgiker den Satz "Es gab nie Jugoslawen" kommentieren, die diese dreckige Fahne mit dem roten Kommunisten-Stern als Heimatland tragen. Warum kann man diese Fahne überhaupt auswählen? Ihr habt sie doch nicht mehr alle. Die paar Männicken, die sich heute noch Jugoslawen nennen sterben Gott sei Dank bald aus und dann ist dieses kurze Kapitel endlich ganz verschwunden.

    Also gibt es für dich auch Sowjets und Teschochoslowaken immer noch? Na, dann sag das mal nen Aserbaidschaner oder Slowaken ins Gesicht, haha.

  8. #8
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Rotzbengel? Ich glaube kaum, dass du mich als Rotzbengel bezeichnen solltest

    Es ist doch bezeichnend, dass zwei Jugo-Nostalgiker den Satz "Es gab nie Jugoslawen" kommentieren, die diese dreckige Fahne mit dem roten Kommunisten-Stern als Heimatland tragen. Warum kann man diese Fahne überhaupt auswählen? Ihr habt sie doch nicht mehr alle. Die paar Männicken, die sich heute noch Jugoslawen nennen sterben Gott sei Dank bald aus und dann ist dieses kurze Kapitel endlich ganz verschwunden.

    Also gibt es für dich auch Sowjets und Teschochoslowaken immer noch? Na, dann sag das mal nen Aserbaidschaner oder Slowaken ins Gesicht, haha.

    jeder kann sich Jugoslawe nennen. Nur die wenigsten meinen es ehrlich.

    Die unglaubliche Geschichte der Familie Pavic....

  9. #9
    kenozoik
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    jeder kann sich Jugoslawe nennen. Nur die wenigsten meinen es ehrlich.

    Die unglaubliche Geschichte der Familie Pavic....
    "marschbefehl einer "kroatischen paramilitäreinheit""

    muss ich lachen oder heulen?

  10. #10
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    "marschbefehl einer "kroatischen paramilitäreinheit""

    muss ich lachen oder heulen?
    musste auch schmunzeln .

    um gegen serbische Militärverbände zu kämpfen. Für Miodrag kam das nicht infrage. «Ich bin Jugoslawe», sagt er und führt aus, dass seine Familienwurzeln auch nach Serbien reichen würden
    Der schweizer Richter hat den Komödienstadl durchschaut

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 10:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 15:30
  3. Šola: Imamo više sre?e nego pameti
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 20:30
  4. Van Gaal: Imamo sve više samopouzdanja
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 09:00
  5. Cetnikušo ne trebaš nam!
    Von Dobričina im Forum Musik
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 22:19