BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Immer noch nicht ...

Erstellt von Pixi, 31.05.2007, 09:51 Uhr · 53 Antworten · 3.083 Aufrufe

  1. #31
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    @braveheart

    es kann schon so sein wie du es schreibst,aber das mit der polizei.....das war doch jetzt ein witz,oder?für korruption und faulheit waren die behörden,auch polizei,immerschon auf dem balkan bekannt.
    Faulheit und Korruption meine ich nicht. Eher wie sie sich z.B. bei Polizeikontrollen verhalten und das sie dir nicht versuchen Geld abzuknüpfen. Also wir haben jetzt für Balkanverhältnisse schon eine vorbildliche Polizei in diesem Sinne. Ich war im Kosovo Urlaub öfters Abends unterwegs und wurde dabei einige male von der Polizei angehalten. Ich war echt erstaunt wie ordentlich die Polizei sich benommen hat. Ähnliches habe ich auch von anderen hören können.

    und das mit der kriminalitätsrate ist auch so eine sache. wenn man ein vergehen nicht zur anzeige bringt,dann ist die rate selbstverständlich niedrig.also darauf würde ich nicht allzuviel geben.
    Das stimmt schon, aber es ist auch so dass du im Kosovo so gut wie nie mit Kriminalität konfrontiert wirst. Das mag jetzt zwar einige wundern, weil Kosovo-Albaner im Ausland oft mit kriminellen Delikte auffallen, ist aber so (jedenfalls so wie ich es kenne). Ich glaube auch nicht das im Kosovo weniger angezeigt wird als in anderen Balkanländern.

    und das mit dem irlandvergleich musst du schon etwas genauer erklären.
    es gibt sehr viele diaspora türken,trotzdem ist die türkei nicht sehr weit entwickelt...
    Man muss das natürlich im Verhältnis sehen. Von den Türken lebt vielleicht wenn es hoch kommt jeder 10 im Ausland, bei den Kosovaren ist es vielleicht jeder Dritte. Zudem die Türkei für balkanische Verhältnisse (abgesehen von Griechenland, Kroatien und Slowenien) nach ökonomischen Rahmendaten besser dasteht als die anderen Balkanstaaten. Übrigens hat sich die Türkei in den letzten Jahren mit einem hohen Wirtschaftswachstum ausgezeichnet. Es existiert aber natürlich ein hohes Gefälle von West nach Ost in der Türkei, ich spreche also von den volkswirtschaftlichen Gesamtzahlen der Türkei.

  2. #32

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    68
    @ serben
    seht es doch mal endlich ein ihr habt das kosovo entgültig verloren und werdet es nie wieder kriegen
    da können auch eure sog. ´´car lazar´´ kämpfer was machen
    da kann niemand was gegen machen

  3. #33

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
    Vor kurzem war in einer Balkan-Konferenz auch eine Delegation aus Serbien im Kosovo die haben sich gewundert wie das Kosovo in vielen gesetzlichen Regelungen Serbien weit voraus war, informiert von der serbischen Propaganda Daheim hatten sie das gleiche Bild wie der User Pixi hier versuchst zu suggerieren.
    Die DDR hatte eine demokratischere Verfassung als die BRD. China hat in seiner Verfassung mehr Menschenrechte garantiert als die USA ... und wen juckt es?

    Wen juckt es, dass im Kosovo irgendwelche Gesetze nach irgendwelchem Standard verabschiedet werden, wenn die Realität eine andere ist. Es geht darum, die Gesetze umzusetzen und sie nicht zu schreiben.

    Und Du willst mir jetzt ernsthaft erzählen, dass es in Pristina z. B. besser und zivilisierten als in Belgrad ist? Im Gegensatz zu Dir war ich in den letzter Zeit in beiden Städten und wer den Standard in Serbien mit Kosovo vergleicht leidet unter immenser Realitätsverzerrung.

    Die Realität auf Kosovos Strassen ist eine andere als Du sie hier erzählen möchtest. Rede mal mit Deinen Landsleuten über ihre tatsächlichen Probleme und nicht die eingebildeten Probleme, wie sie Diaspora-Albaner oder kriminelle Banden im Kosovo dem normalen Mann auf der Strasse einzureden versuchen.

    Kosovo ist in weiten Teilen im Mittelalter und es kotzt einfach jeden (EU, UN, KFOR) an, der dort arbeiten muss. Sie hassen und verachten Euch, glaub es mir ... Es kotzt einfach jeden Westler an, dass im Kosovo die EU von kriminellen Banden gemolken wird.

    Wenn die KFOR geht bricht dort alles wirtschaftlich zusammen. Niemand, aber wirklich niemand hat dort einen ernsthaften Job, der nicht irgendetwas mit EU, UN oder KFOR zu tun hat.

    Und jetzt rate ich Dir, Dich mal wirklich mit Deiner Heimat zu beschäftigen und nicht vom Wunderland zu träumen.

  4. #34
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Bajgorali Beitrag anzeigen
    @ serben
    seht es doch mal endlich ein ihr habt das kosovo entgültig verloren und werdet es nie wieder kriegen
    da können auch eure sog. ´´car lazar´´ kämpfer was machen
    da kann niemand was gegen machen

    Es ist erst dann verloren wenn wir es aufgeben, diese 5000 Mann bedeuten Hoffnung...
    Das Kosovo steht euch nicht zu und ihr werdet nicht glücklich mit gestohlenem Land, wenn ihr es wollt erobert es wie es üblich ist. Eine Diplomatische Lösung könnt ihr vergessen, vielleicht werden unsere Politiker es diese akzeptieren (aber auch wegen dem Druck von außen) aber das Volk nicht. Wir werden sehen, was passiert....

  5. #35

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Zhan_Si_Min Beitrag anzeigen
    Damit meinte ich dass es lächerlich ist, darüber zu diskutieren, weil sowieso immer derselbe Müll rauskommt. Serben und Albaner diskutieren und bringen immer dieselben faden Argumente.
    Also langweilig. Das ist es doch gscheiter zu warten bis endlich ne lösung feststeht.
    Die beste Lösung wäre das Kosovo zu teilen und einen großen Zaun um den albanischen Teil zu bauen. Genauso wäre es die beste Lösung für Paris, um die ganzen Vororte Zäune zu bauen und es zu Algerien oder Marokko zu erklären.

    Nur leider geht es nicht so einfach. Genauso wie sich Frankreich mit seinen Algeriern und Marokkanern leben muss, obwohl sich kein Franzose mehr in die Vororte traut und dort eine mittelalterliche Kultur existiert muss sich Serbien mit seinen Ausländern auseinandersetzen und die mittelalterliche Kultur akzeptieren.

    Wie gesagt, für Serbien wäre es das Beste einfach nichts mehr mit Albanern zu tun zu haben und einen großen Zaun zu bauen, damit kein weiterer Landraub betrieben wird und dann hirnrissige Ammenmärchen erzählt werden, das Albaner etwas mit Illyrern zu tun hätten.

    Ein Ammenmärchen, das im kommunistischen Albanien erschaffen wurde und keiner unserer Diaspora-Albaner weiss, dass die meisten albanischen Wörter, die Ähnlichkeit mit alten illyrischen Wörtern haben von den Kommunisten in den 1950gern und 1960gern systematisch in das Albansiche übernommen wurde.

    Die heutigen Albaner sind ein vor den Osmanen auf dem Balkan zugewandertes Türkvolk und es ist schier lächerlich, was hier Albaner von sich geben im Bezug auf ihre Geschichte.

  6. #36
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Zhan_Si_Min Beitrag anzeigen
    Also langsam wird das hier langweilig!
    Jeden Monat stellt hier irgend ein Idiot so eine Thread rein, von wegen wo ist denn die Unabhängigkeit? Als würde das an der Tatsache dass es irgendwann mal soweit ist was ändern.
    ja der ccccserbiia darf auch threads eröffnen mit einem ganz anderen titel um dann schlussendlich das opfer-lied zu singen.....

    das forum wird immer lustiger wenn man bedenkt das jeder pubertirender jugendlicher der im westen geboren & aufgewachsen das gefühl haben über kosova und der geschichte der albaner etwas sagen zu haben bezw. bescheid wüssten.....

    aber die einen dürfen weiterhin hetz threads eröffnen und ohne fakten ihre meinung kundtun und das gar als geschichtlich relevant bezeichnen....

    pfuipfui......

    regeln bf;
    2.7
    User die nur hetzen, rumpöbeln, beleidigen oder sich kontinuierlich auf einer anderen Art und Weise bemerkbar machen, können u.U. sofort Verwarnt und/oder für immer gesperrt werden.

  7. #37
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    jaja, die geostrategische lage vom kosovo ist schon toll . ein bindeglied zwischen albanien und mazedonien... davon können andere nur träumen...
    (muss mir gerade das lachen verbeissen )
    Also um von Serbien nach Albanien oder umgekehrt zu kommen (erst recht wenn die Autobahn vertig ist) ist Kosovo das Bindeglied. Um von Mazedonien nach Montengro zu kommen oder umgekehrt ist Kosovo das Bindeglied. Zudem ist weder Süd-Serbien noch Nord-Albanien nennenswert ökonomisch etwickelt. Montenegro setzt als Touristen-Land eh nicht auf Industrie, West-Mazedinien ist mit Kosovo kompatibel. Also das Zentrum dieser aufgezeigten Region liegt im Kosovo, das sich dementsprechend entwickeln wird. Da wird einigen noch das Lachen im Halse stecken bleiben.

  8. #38
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    ...

    ab zum rasieren und haare-schneiden.

  9. #39

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Bajgorali Beitrag anzeigen
    @ serben
    seht es doch mal endlich ein ihr habt das kosovo entgültig verloren und werdet es nie wieder kriegen
    da können auch eure sog. ´´car lazar´´ kämpfer was machen
    da kann niemand was gegen machen
    Endgültig. Warst Du schon mal in Mitrovica oder im Norden Kosovos? Ich würde mal behaupten, dass dort Albaner aber wirklich rein gar nichts zu sagen haben.

    Dort wo keine Serben mehr sind, OK, das wird schwierig, man kann einfach Verbrechen nicht rückgängig machen und die Albaner haben im Kosovo den größten Landraub des letzten Jahrhunderts betrieben.

  10. #40

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
    Zudem ist weder Süd-Serbien
    Du hast Recht. Kosovo ist wirklich nicht ökonomisch entwickelt.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. serbien hat vertrag mit kosova immer noch nicht ....
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 01:21
  2. Immer noch Hammeldiebe?
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 16:11
  3. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 17:21
  4. Warum ist Radovan Karadzic noch immer nicht gefangen?
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:50