BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 54 von 54

Immer noch nicht ...

Erstellt von Pixi, 31.05.2007, 09:51 Uhr · 53 Antworten · 3.082 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Zhan_Si_Min Beitrag anzeigen
    Also in MK hoff ich mal, dass das da nicht so eskaliert wie bei uns.
    Keine Kriege mehr
    make love, not war! auf Kosovarja, lass uns mit gutem beispiel vorangehen...

  2. #52
    vwxyz
    Zitat Zitat von Bajgorali Beitrag anzeigen
    @ serben
    wie gesagt gebt es auf ihr habt den kosovo verloren
    und passt jetzt auf dsaa ihr noch nicht wojvodina und sadzak verliert

    genauso wie die sog. ´´mazedonier´´
    die müssen auch aufpassen dass sie nicht den westen an das kosovo verlieren
    du hast den iq einer pistazie kollege.
    wenn du schon keinen plan hast, dann schweig lieber und lies dir beitraege nur durch, aber um gottes willen klick nie wieder auf den "antworten"-button!!!

  3. #53

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    68
    wahrheit ist nun mal nicht süß
    und sie tut weh
    HAHAHAHAH

  4. #54
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Pixi Beitrag anzeigen
    Die beste Lösung wäre das Kosovo zu teilen und einen großen Zaun um den albanischen Teil zu bauen. Genauso wäre es die beste Lösung für Paris, um die ganzen Vororte Zäune zu bauen und es zu Algerien oder Marokko zu erklären.

    Nur leider geht es nicht so einfach. Genauso wie sich Frankreich mit seinen Algeriern und Marokkanern leben muss, obwohl sich kein Franzose mehr in die Vororte traut und dort eine mittelalterliche Kultur existiert muss sich Serbien mit seinen Ausländern auseinandersetzen und die mittelalterliche Kultur akzeptieren.

    Wie gesagt, für Serbien wäre es das Beste einfach nichts mehr mit Albanern zu tun zu haben und einen großen Zaun zu bauen, damit kein weiterer Landraub betrieben wird und dann hirnrissige Ammenmärchen erzählt werden, das Albaner etwas mit Illyrern zu tun hätten.

    Ein Ammenmärchen, das im kommunistischen Albanien erschaffen wurde und keiner unserer Diaspora-Albaner weiss, dass die meisten albanischen Wörter, die Ähnlichkeit mit alten illyrischen Wörtern haben von den Kommunisten in den 1950gern und 1960gern systematisch in das Albansiche übernommen wurde.

    Die heutigen Albaner sind ein vor den Osmanen auf dem Balkan zugewandertes Türkvolk und es ist schier lächerlich, was hier Albaner von sich geben im Bezug auf ihre Geschichte.
    ich sage schon lange, man sollte es teilen.
    allerdings würde ich den zaun ersetzen durch ein 50m breites minenfeld

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. serbien hat vertrag mit kosova immer noch nicht ....
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 01:21
  2. Immer noch Hammeldiebe?
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 16:11
  3. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 17:21
  4. Warum ist Radovan Karadzic noch immer nicht gefangen?
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:50