BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Immer weniger Bürger Serbiens für den EU Beitritt

Erstellt von Nemam pojma, 15.01.2011, 09:34 Uhr · 54 Antworten · 3.102 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Konkret wie und wann? 1999? Weiß nicht genau, was Russland da mit Serbien abgesprochen und verhandelt hatte. Vielleicht wurden wirklich moderne Luftabwehrsysteme oder was versprochen. Aber unser Land lag in den 90ern selbst brach, nach dem Kollaps 1998 ging sowieso gar nichts mehr und wir hingen an allen möglichen Tropfen. Abgesehen davon dass 1999 bei uns selbst Tschetschenien wieder los ging und sich das im Frühjahr schon angebahnt hatte. Übers Ohr gehauen und verarscht wurde gerade in den 90ern Russland. Und das wirklt bis heute. Weil das Land eh zu schwach war um irgendwetwas dagegen tun zu können.
    naja die öl-verarbeitungsraffinerien wurden nicht mal zum halben preis an russland abgegeben!!!!!

  2. #22
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Nicht Serbien braucht die EU, die EU braucht Serbien
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Bis jetzt haben euch eigentlich nur die Russen bös verarscht .... Die Eu fängt bald an euch zu verarschen
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    der glaubt ^^


    Nicht einmal Monte möchte mit Serbien ein Land bilden...


    Ein normaler Thread und du lebst dich aus....


    Offensichtlicher geht es nicht Emir, aber dein Bier.

  3. #23

    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    78
    Zitat Zitat von Nemam pojma Beitrag anzeigen
    Dez 2003 waren es noch 72% im Dez 2010 nur noch 57% (-15%) trotzdem noch die über die Hälfte.

    Dagegen sprachen sich 18% aus die Zahl war noch nie so hoch seit 8 Jahren.

    20% würden nicht abstimmen

    5% keine Antwort




    Klar. Jeder der sich ein wenig mit Politik beschäftigt ist gegen einen Beitritt in diese Fehlkonstruktion.

    Mittlerweile sind wir schon so weit, dass Joschka Fischer sich offiziell für die Vereinigte Staaten von Europa ausspricht, was ziemlich nahe an Hochverrat ist.

    Eine EUdSSR würde das Ende von Europa bedeuten!

    http://www.nachrichten.at/nachrichten/politik/aussenpolitik/art391,535096

  4. #24
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908


    Wir brauchen in serbien nur gescheite politiker und weniger korruption. Dann einfach fresshalten und aufbauen...

  5. #25
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    der glaubt ^^


    Nicht einmal Monte möchte mit Serbien ein Land bilden...

    Hör auf zu lügen, das Referendum ging ganz knapp aus und auch nur, weil Moslems und Albaner gegen Serbien stimmten. Die waren sozusagen das Zünglein an der Waage, zieh die Stimmen der Sandzaklije und Albaner ab, dann wiederlegt sich deine Aussage.

  6. #26

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    der glaubt ^^


    Nicht einmal Monte möchte mit Serbien ein Land bilden...
    Und die bosnischen Serben mit euch nicht.


    Zum Thema:

    Verständlich, immer mehr Leute wachen auf und sehen der Wahrheit ins Gesicht: Es wird keinen Eu-Betritt Serbiens in den nächstens 10 Jahren geben. Die Tadic-Regierung wird, so wahr Gott helfe, schon bald auseinanderbrechen, die Nachfolger werden ihre Sache schon besser machen.

    Lieber für immer arm als wie ein Bettler die Füße der EU küssen.

  7. #27

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Und die bosnischen Serben mit euch nicht.

  8. #28
    Mačak
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Und die bosnischen Serben mit euch nicht.


    Zum Thema:

    Verständlich, immer mehr Leute wachen auf und sehen der Wahrheit ins Gesicht: Es wird keinen Eu-Betritt Serbiens in den nächstens 10 Jahren geben. Die Tadic-Regierung wird, so wahr Gott helfe, schon bald auseinanderbrechen, die Nachfolger werden ihre Sache schon besser machen.

    Lieber für immer arm als wie ein Bettler die Füße der EU küssen.
    Wer wären die Nachfolger für dich? SNS...ich denke die wären schlimmer als DS...

  9. #29
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    All die Balkanländer sollten Aufwachen und sich von der EU verabschieden.
    Das EU-Gebilde ist zum scheitern verurteilt, da ein Ungleichgewicht herrscht.

    Für meine serbischen Freunde wünsche ich mir dass ihnen dieses marode Union ersparrt bleibt. Wir sind leider mit einem Fuss schon in der Scheisse, aber zum Glückt gibt es den südlichen Nachbarn.

  10. #30

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Mačak Beitrag anzeigen
    Wer wären die Nachfolger für dich? SNS...ich denke die wären schlimmer als DS...
    Warum?
    Andersherum gefragt: Kann es schlimmer sein als jetzt, einer Zeit, in der die serbische Wirtschaft einen Tiefpunkt erreicht hat, die Löhne sinken, die Preise steigen? In der man politisch ein Wrack ist, sich der EU unterwirft?

    Nein mein Freund. Die DS hat versagt und soll abtreten ... soviel Mann sollte Boris sein.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 16:40
  2. Immer weniger Serben im Sandzak
    Von Sonny Black im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 16:06
  3. In Zürich immer weniger Leute aus EX Balkan
    Von Yutaka im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 11:28
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 18:37
  5. Schweiz für europäische Bürger immer attraktiver
    Von Yutaka im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 18:05