BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Immer weniger Serben im Sandzak

Erstellt von Sonny Black, 05.01.2012, 02:06 Uhr · 46 Antworten · 4.444 Aufrufe

  1. #11
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Der Sandzak als "historische Region" ist buchstäblich Geschichte. Die neue Gliederung der territorialen Verwaltungseinheiten Serbiens gewährleistet überall eine Mehrheit der Serben (im ethnischen Sinn), was mit Sicherheit kein Zufall ist.

    Eine gleiche Entwicklung wie im Kosovo halte ich daher für äusserst unwahrscheinlich.
    Du hast es auf den Punkt gebracht.

    Alle sollten auf dein Post reagieren.

    Kandidier dich als Präsident Serbiens.

  2. #12

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Die Serben ausm Sandzak ziehen nach Belgrad und die Bosniaken nach Sarajewo, unterm Strich bleibt der Prozentsatz im Sandzak gleich. Gibt es denn schon Ergebnisse von der Volkszählung 2011?

  3. #13
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    reisende soll man nicht aufhalten.....

  4. #14
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Die Serben (Zivil) tun mir schon Leid wegen ihrer Politiker. Überall nur am verlieren wegen der ehemaligen "Wir sind Übermenschen und ihr seid Dreck"-Politik.

  5. #15
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Kosovo ,Kosovo ,Kosovo ....

    Bsp.
    Eine gleiche Entwicklung wie im Kosovo halte ich daher für äusserst unwahrscheinlich.
    Ihr tut ja so als wäre das beschlossene Sache

    Eine nichtserbische Bevölkerungsmehrheit wies Kosovo bereits 1912 auf, als die osmanische Herrschaft endete.[15] Wann zuletzt oder ob jemals eine serbische Mehrheit bestand, ist unter Historikern umstritten.

  6. #16
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    sie sind gekommen und gehn wieder

  7. #17

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Die Welt verhält sich in dieser Hinsicht völlig dynamisch. Kulturen verdrängen andere Kulturen, diese wiederrum verdrängen wieder andere usw.

    Man muss schließlich bedenken, dass Donaudeutsche, Magyaren und Walachen von den Serben verdrängt oder assimiliert wurden.

  8. #18
    Kingovic
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Viel machen kann er nicht, ausser schreiben und zusehen was passiert
    Oder Genozidmodus on

  9. #19
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Selbst wenn
    Natürliche Bevölkerungsbewegungen gab es schon immer und wird es immer geben

  10. #20
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Was im serbischen Sanxhak passiert, ist doch völlig uninteresant

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnien, Kroatien und Serbien immer weniger Einwohner
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 02:59
  2. Immer weniger Bürger Serbiens für den EU Beitritt
    Von Nemam pojma im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 21:39
  3. Weniger Geld für die Serben im Kosovo
    Von Shpresa im Forum Kosovo
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 20:48
  4. In Zürich immer weniger Leute aus EX Balkan
    Von Yutaka im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 11:28
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 18:37