BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 22 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 216

Indoktrination - Fyromische Schule in Ohrid

Erstellt von Dikefalos, 16.12.2011, 18:42 Uhr · 215 Antworten · 9.921 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ja Balkan ist eine Zeitbombe, aber zum Glück rettet uns Nëna Hellas aus dieser Misere.

    Greekleon hast du überhaupt verstanden, was in dem albanischen Artikel steht?
    bilder sagen mehr als 1000 worte.

  2. #112
    Yunan
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Es ist immer einfacher die Schuld in die Schuhe anderer zu schieben
    Natürlich. Aber man sollte ebenfalls nichts ausschließen. In welche Rolle die USA sich sehen, haben sie in den letzten 15 Jahren eindeutig gezeigt.

  3. #113
    Yunan
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Die Gebiete in welche keine Albaner mehr leben wollen die Albaner nicht mehr zu einem Albanien vereinigen.

    Griechenland u. Serbien sind die Verantwortlichen dafür dass so viele Albaner außerhalb Albaniens leben.
    U. auch sind die Griechen nicht ganz Unschuldig was das Thema Makedonien o. Mazedonien betrifft, also bevor ihr hier rumheult solltet ihr mal beide Seiten sehen, ein Grossreich Albanien will niemand, u. wenn Sich der Kosovo u. Albanien zusammenschliessen wollen, weil es das Volk will, dann hat das Griechische Parlament nichts zu sagen..

    Siehe hier Zypern bestes Beispiel, nichts anderes wie Kosovo u. Albanien!

    Ich muss schon sagen, dass du gelegentlich notorisch auf dich und Albaner bezogen bist. Das solltest du einmal ablegen.

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich werde darauf nicht weiter eingehen. Griechenland hat schon ein Großreich gegründet, u. hat Länder von Staaten okkupiert die eigentlich nicht mehrheitlich Griechisch waren Çameria u. Makedonien sind zwei solcher Gebiete.
    Z.B. solche Posts. Nur mal so zu deiner Information waren diese Regionen und noch viele mehr vor 1453 bis nach Nordafrika griechisches Gebiet. Bilde dir mal nichts auf dein Cameria ein. Zum einen heißt das Gebiet Ipiros, zum anderen waren diese Gebiete schon immer griechisch.

    Das was du machst, ist Korinthenkackerei und rumstochern in Halbwahrheiten. Wie gesagt: Keine Grundlage für eine Diskussion auf Augenhöhe.

  4. #114
    Albo-One
    Atemberaubend.

  5. #115
    Yunan
    Zitat Zitat von phαηtom Beitrag anzeigen
    Nochmal zur Erinnerung:
    Wenn ich sage ich bin Mazedonier, meine ich es geographisch verdammt.
    Ich klaue euch doch nichts damit. Jessas. Ich mein damit nicht repräsentativ, dass ich mich ausgebe als waschechten Makedonier von damals.
    Zitat Zitat von phαηtom Beitrag anzeigen
    Die antiken Makedonier waren selber nur zu einem Teil griechisch eigentlich. Dass Thraker und Illyrer dazu gehört haben, erwähnt hier keiner. Durch die jahrhundertlange Isolation mit den südlicheren gelegenen griechischen Siedlungen, hat sich das dorische stark anders entwickelt, so dass Eumenes der griechische Feldherr ja extra sogar einen Übersetzer für die Ausübung seiner Befehle an das makedonische Herr gebraucht hat... Makedonier durften auch anfangs nicht an den olympischen Spielen teilnehmen. Aber das wird auch gern vergessen.

    Küsschen.
    Hahaha, na seht euch das Chamäleon artemi an.

    So klang das 2008. Jaja, wie sich die Fantasie eines Menschen wandeln kann.

  6. #116
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Hahaha, na seht euch das Chamäleon artemi an.

    So klang das 2008. Jaja, wie sich die Fantasie eines Menschen wandeln kann.
    Das ist ein sehr gutes Beispiel, welches du aufgreifst. Wir können hier den Sinneswandel eines Fyromers sehen, der zwar die fyromische Schule seit einigen Jahren verlassen hat, aber die Indonktrinationsbestrebungen des Heimatlandes darüber hinaus gehen und die gesamte Bevölkerung mit der "Antikisierung" überzeugen möchte.

    In solchen Fällen spielen natürlich auch das Fernsehen und das Internet eine ernste Rolle.



    Hippokrates

  7. #117
    Bendzavid
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das ist ein sehr gutes Beispiel, welches du aufgreifst. Wir können hier den Sinneswandel eines Fyromers sehen, der zwar die fyromische Schule seit einigen Jahren verlassen hat, aber die Indonktrinationsbestrebungen des Heimatlandes darüber hinaus gehen und die gesamte Bevölkerung mit der "Antikisierung" überzeugen möchte.

    In solchen Fällen spielen natürlich auch das Fernsehen und das Internet eine ernste Rolle.



    Hippokrates
    Oh man , zu dir kann man echt nichts mehr sagen. Du bist der Blödmann schlechthin.

  8. #118
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Oh man , zu dir kann man echt nichts mehr sagen. Du bist der Blödmann schlechthin.
    Sein iq ist viel höher als von ganz fyrom.Nur zur info slave.

  9. #119
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Sein iq ist viel höher als von ganz fyrom.Nur zur info slave.

    Soviel IQ hat er um meinen Fragen oder Argumenten aus dem Weg zu gehen. Damit er sich nicht blamiert?

    Hätte ich an seiner Stelle viel früher gemacht.

  10. #120
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Soviel IQ hat er um meinen Fragen oder Argumenten aus dem Weg zu gehen. Damit er sich nicht blamiert?

    Hätte ich an seiner Stelle viel früher gemacht.
    Dumme Fragen und Argumente werden auch von dummen Leute beantwortet, da gehört Hippo nicht dazu.

Ähnliche Themen

  1. SysAdmin an der Schule, Geld sparen an der Schule?
    Von Frieden im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:43
  2. Fyromische Asylanten überfluten Schweiz
    Von hippokrates im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 13:16
  3. Indoktrination - Fyromische Schule in Ohrid
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 18:05
  4. Der Ohrid-See
    Von Bloody im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 18:48
  5. Fyromische Journalisten in Griechenland verhaftet
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 19:18