BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 22 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 216

Indoktrination - Fyromische Schule in Ohrid

Erstellt von Dikefalos, 16.12.2011, 18:42 Uhr · 215 Antworten · 9.918 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Es ist EINE Schule von Tausenden. Geschichte wird doch in jedem Land anders gelehrt. Gibt es einen internationalen Geschichtsplan?
    Es ist aber nicht nur eine schule mulihno.
    Wenn es ein einzelfall wäre.....würde es untergehen wie bei einer wc spülung.

  2. #52
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ich versteh schon, aber ihir pickt einzelne Beispiele heraus und malt den Teufel an die Wand.

    Klar ist es idiotisch, von Grossgebilden zu träumen und nationalistische Ziele zu verfolgen. Aber was ich damit sagen will, DAS gibt es auf dem ganzen Balkan und ist kein Phänomen unter Albanern und Maqedoniern.

    Mir geht nur auf die Nerven, dass ihr mit dem Finger auf andere zeigt.
    Diese "einzelnen" Beispiele kommen aber sehr häufig vor und sowas sollte NICHT auf dem ganzen Balkan vorkommen.

    Genau DAS ist es was WIR hier aufzeigen wollen.




    Hippokrates

  3. #53

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Noch ein Interessanter Beitrag bin einfach entäuscht von den Nachbarn FYROM und ich war der Meinung die sind sooo friedlich!( gia ton Poutso )

    Αλυτρωτικός Χάρτης της “Μεγάλης Μακεδονίας” σε δημόσια υπηρεσία στο Τέτοβο

    Posted by D-Mak in FYROM news, FYROM Propaganda

    Ο αλυτρωτικός χάρτης με την “μεγάλη Μακεδονία” που βρέθηκε σε τοίχο δημόσιας υπηρεσίας στο Τέτοβο
    Μετά την περίπτωση του Δημοτικού στην Αχρίδα, ακόμα μια περίπτωση με αλυτρωτικό χάρτη της “Μεγάλης Μακεδονίας” καταγράφεται και μάλιστα σε δημόσια υπηρεσία των Σκοπίων. Αυτή την φορά, βρέθηκε αλυτρωτικός χάρτης στον τοίχο του γραφείου της Υπηρεσίας Στατιστικής, το οποίο βρίσκεται στον Δήμο του Τετόβου.
    Η Αλβανική εφημερίδα koha, έβγαλε την είδηση και αμέσως οι Σκοπιανοί ντροπιασμένοι έσπευσαν να τον κατεβάσουν.
    «Ο χάρτης υπήρχε μέχρι σήμερα, αλλά δεν υπάρχει πια, έχει αφαιρεθεί. Θέλω να τονίσω ότι ο χάρτης αναρτήθηκε από έναν εργαζόμενο και η Στατιστική Υπηρεσία δεν έχει σχέση. Ήταν ένα μεμονωμένο περιστατικό”, δικαιολογήθηκε χωρίς να πείσει κανέναν, ο Τόνι Zdravkovski, επικεφαλής της Στατιστικής Υπηρεσίας στο Τέτοβο.
    Την ίδια στιγμή, εντελώς υποκριτικά, το Υπουργείο Εσωτερικών των Σκοπίων έχει καταθέσει ποινική δίωξη εναντίον τεσσάρων νεαρών Αλβανών επειδή ζωγράφισαν με γκράφιτι αλυτρωτικό χάρτη της “Μεγάλης Αλβανίας”. Οι Αλβανοί νεαροί μπορεί να αντιμετωπίσουν εώς και 5 χρόνια φυλάκιση.

  4. #54

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Noch ein Interessanter Beitrag bin einfach entäuscht von den Nachbarn FYROM und ich war der Meinung die sind sooo friedlich!( gia ton Poutso )

    Αλυτρωτικός Χάρτης της “Μεγάλης Μακεδονίας” σε δημόσια υπηρεσία στο Τέτοβο

    Posted by D-Mak in FYROM news, FYROM Propaganda

    Ο αλυτρωτικός χάρτης με την “μεγάλη Μακεδονία” που βρέθηκε σε τοίχο δημόσιας υπηρεσίας στο Τέτοβο
    Μετά την περίπτωση του Δημοτικού στην Αχρίδα, ακόμα μια περίπτωση με αλυτρωτικό χάρτη της “Μεγάλης Μακεδονίας” καταγράφεται και μάλιστα σε δημόσια υπηρεσία των Σκοπίων. Αυτή την φορά, βρέθηκε αλυτρωτικός χάρτης στον τοίχο του γραφείου της Υπηρεσίας Στατιστικής, το οποίο βρίσκεται στον Δήμο του Τετόβου.
    Η Αλβανική εφημερίδα koha, έβγαλε την είδηση και αμέσως οι Σκοπιανοί ντροπιασμένοι έσπευσαν να τον κατεβάσουν.
    «Ο χάρτης υπήρχε μέχρι σήμερα, αλλά δεν υπάρχει πια, έχει αφαιρεθεί. Θέλω να τονίσω ότι ο χάρτης αναρτήθηκε από έναν εργαζόμενο και η Στατιστική Υπηρεσία δεν έχει σχέση. Ήταν ένα μεμονωμένο περιστατικό”, δικαιολογήθηκε χωρίς να πείσει κανέναν, ο Τόνι Zdravkovski, επικεφαλής της Στατιστικής Υπηρεσίας στο Τέτοβο.
    Την ίδια στιγμή, εντελώς υποκριτικά, το Υπουργείο Εσωτερικών των Σκοπίων έχει καταθέσει ποινική δίωξη εναντίον τεσσάρων νεαρών Αλβανών επειδή ζωγράφισαν με γκράφιτι αλυτρωτικό χάρτη της “Μεγάλης Αλβανίας”. Οι Αλβανοί νεαροί μπορεί να αντιμετωπίσουν εώς και 5 χρόνια φυλάκιση.

  5. #55
    Yunan
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ich finde euer Denken einfach leichtsinnig. Wie du schon sagst: hätte, könnte, wäre...

    Diese Aussage von Korçiç besagt nur, dass die Albaner auf dem Balkan mehr an Einfluss gewinnen werden - und zwar aufgrunddessen, dass sie mit grossem Anteil auf 3 verschiedene Länder verteilt sind - was ja auch logisch klingt.

    Schnell einmal wird der Teufel an die Wand gemalt. Die EU hat sich bereits GEGEN neuen Grenzen klar ausgedrückt und ich denke, das wird in naher Zukunft auch so bleiben.
    Gut, aber sag mir mal, was die EU in dieser Sache zu melden hat, Muli...

  6. #56

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Nein wir nicht die bösen Griechen...

  7. #57
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    haha wir wollen nur die geburtsstadt atatürks spaaaß

    nordzypern gehört bereits zur türkei und außerdem will die türkei die wiedervereinigung zyperns (anfang nächstes jahres soll ein referendum stattfinden)




    finde es witzig, dass du das ausgerechnet schreibst

    du bist doch hier derjenige, der ständig was von der prophezeiung labert (nicht nur du). also an deiner stelle wäre ich mal ganz still




    Meinst du jetzt die Wiedervereinigung Nord- und Südzyperns? Das stand glaube ich schon 2004 auf dem Tapet, und wurde beim Referendum verworfen. Ich würde das sehr begrüßen, aber es müsste dazu führen, dass Griechen und Türken gemeinsam und gleichberechtigt zusammen leben, und diesen Schritt wirklich aus Überzeugung unternehmen!

    Heraclius




    Sorry Greekleon... OFFTOPIC.

  8. #58
    Mulinho
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Gut, aber sag mir mal, was die EU in dieser Sache zu melden hat, Muli...
    Yunan, Albanien spielt nach der Pfeiffe der EU, genau so wie Kosovo. Nur die Bevölkerung hat das noch nicht gerafft. Früher oder später werden es auch sie merken und die Hoffnung aufgeben müssen.

  9. #59

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen
    richtig, eine einzige Schule. während aber in griechenland so gut wie alle medien öffentlich ihr slawenliedchen trällern und von irgendwelchen fantasie-slawen träumen. die ganze sache wird dermaßen verzerrt, dass ich wirklich gespannt bin, was sich in den nächsten 20 jahren abspielen wird. da find ich's schlimmer, ein paar schüler von einem großmakedonien träumen zu lassen, als die griechische bevölkerung glauben zu lassen, parasitäre slawen aus dem norden greifen die griechische geschichte an und wollen sie auffressen.

    aptemi schau und lese die Beiträge wer wem was klauen möchte öffne die Augen. Ich kann dir sagen was in 20 Jahre mit FYROM passieren wird aber ich mach es nicht, nur eins möchte ich dir sagen AUFWACHEN!

  10. #60
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Nein wir nicht die bösen Griechen...
    Dieses foto...sehe ich zum ersten mal.Wahnsinn...wie krank dieser individium ist.Ein absoluter hetzter.

Seite 6 von 22 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SysAdmin an der Schule, Geld sparen an der Schule?
    Von Frieden im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:43
  2. Fyromische Asylanten überfluten Schweiz
    Von hippokrates im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 13:16
  3. Indoktrination - Fyromische Schule in Ohrid
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 18:05
  4. Der Ohrid-See
    Von Bloody im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 18:48
  5. Fyromische Journalisten in Griechenland verhaftet
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 19:18