BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96

Warum integrieren?

Erstellt von Ainu, 04.08.2011, 04:41 Uhr · 95 Antworten · 4.099 Aufrufe

  1. #11
    Theodisk
    Wie kann man morgens schon über son Thema reden

  2. #12
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Wie kann man morgens schon über son Thema reden
    genau das habe ich eben auch gedacht............muss sowieso gleich los.

  3. #13
    Pitbull
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Wie kann man morgens schon über son Thema reden
    Wir nennen es Afterhour

  4. #14
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    tja, kann auch nichts dafür wenn du es nicht verstehst was ich sagen will.
    klingt nach einem kindergarten thread.
    weil du irgendwelche randgruppen als beispiel nimmst.
    arabs in berlin oder skinns in ost sind nicht der maßstab für die gesellschaft in deutschland.

    allissa in einer schublade sind viele nette dinge zu finden.
    du brauchst nicht nach den krümeln in den ecken zu suchen.

    ps: auch in einem wald gibt es bäume, welche welk oder vertrocknet sind.
    nicht desto trotz ist ein wald wunderschön.

  5. #15
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.423
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    war ja klar......[/FONT]
    [/FONT]
    Was denn?

  6. #16

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    531
    Ich habe hier in Deutschland mein Abschluss gemacht, arbeite hier, beherrsche die Sprache besser als einige Deutsche selber, zahle Steuern und fühle mich nicht fremd. Dennoch möchte ich meine Wurzeln nicht vergessen und meine Kultur nicht aufgeben. Wer hat mir hier das vorzuschreiben? Ich bin ein freier Mensch und ICH entscheide welche Sprache ich zuhaue spreche, welche Musik ich höre und welche Bräuche ich befolge.
    Keiner soll mir hier vorwerfen ich habe mich nicht integriert aber mit der deutschen Kultur kann ich mich null anfreunden. Solange ich mich an die Gesetze halte hat mir hier keine was vorzuwerfen und im Gesetz steht nun mal, dass Versammlungfreiheit gewährt wird und dass jeder Mensch die selben Rechte hat.
    Ich habe zwar einige deutsche Freunde, spreche überwiegend deutsch fühle mich aber tief im inneren eher russisch und rumänisch. Und das wird mir auch nie einer nehmen können.

  7. #17
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    Integration heisst nicht das Aufgeben seiner Kultur oder zu vergessen, wo man herkommt. Das glaube ich stört auch niemanden hier in Deutschland. Aber es heisst schon, die Gesetze und auch Bräuche des jeweiligen Landes zu respektieren, auch sollte Interesse dasein, sich mit der Kultur des Gastlandes zu beschäftigen, einfach für ein besseres Verständnis miteinander. Die Sprache des jeweiligen Gastlandes zu erlernen , sollte sowieso eine Selbstverständlichkeit sein.

    Wer allerdings einfach sagt, die Kultur des Gastlandes juckt mich nicht, mit den dort lebenden Menschen will ich nichts zu tun haben, soll doch bitte wieder seine koffer packen und zurück in seine Heimat fahren.

    Jemand der straffällig wird, sollte übrings postwendend nach Hause geschickt werden, eigene Idioten haben wir hier schon zur Genüge selbst genug.

  8. #18

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    531
    Wer sagt dass ich hier ein Gast bin? Ich habe deutschen Pass. Fühle mich nicht als Gast... bin seit ich 6 Jahre alt bin hier.

    Das glaube ich stört auch niemanden hier in Deutschland.
    Bin ich anderer Meinung. Wenn man schon auf der Straße nicht deutsch spricht schauen die deutschen immer so komisch als ob man von einem anderem Planeten kommt. Ich kenne kein Volk in Europa dass sich so durch fremdes eingeengt fühlt wie die Deutschen! Wenn man nicht deutsch aussieht wird man sowieso anders behandelt da kann mir jeder erzählen was er will.

    Wie oft hab ich schon Sprüche gehört wie " wir sind in Deutschland rede deutsch " oder " das ist in Russland ok aber nicht in Deutschland"... Ich habe mit den hier lebenden Menschen was zu tun, habe einige Deutsche Freunde nur habe ich mit eurer Kultur weniger am Hut und warum wird das einem übel genommen? Ihr Deutsche folgt doch in Amerika oder Italien auch eureren Traditionen und Bräuchen, erwartet aber von der einheimischen Bevölkerung Akzeptanz.

  9. #19
    Theodisk
    Zitat Zitat von McWei Beitrag anzeigen
    Integration heisst nicht das Aufgeben seiner Kultur oder zu vergessen, wo man herkommt. Das glaube ich stört auch niemanden hier in Deutschland. Aber es heisst schon, die Gesetze und auch Bräuche des jeweiligen Landes zu respektieren, auch sollte Interesse dasein, sich mit der Kultur des Gastlandes zu beschäftigen, einfach für ein besseres Verständnis miteinander. Die Sprache des jeweiligen Gastlandes zu erlernen , sollte sowieso eine Selbstverständlichkeit sein.

    Wer allerdings einfach sagt, die Kultur des Gastlandes juckt mich nicht, mit den dort lebenden Menschen will ich nichts zu tun haben, soll doch bitte wieder seine koffer packen und zurück in seine Heimat fahren.

    Jemand der straffällig wird, sollte übrings postwendend nach Hause geschickt werden, eigene Idioten haben wir hier schon zur Genüge selbst genug.
    Herrlich, meine Worte.

  10. #20

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    zu diesem thema hatte ich mal in einem anderen thread etwas geschrieben......


    Also erstmal müsste klar definiert sein, was mit Integration gemeint ist. Wenn man 10 Deutsche dazu fragt bekommt man 11 Antworten, es kann also nicht darum gehen, jedem einzelnen Deutschen seine "Integrationsvorstellung" zu erfüllen.
    Vor einigen Jahren gab es in D eine Diskussion um die sog. "deutsche Leitkultur", die grandios gescheitert ist, gescheitert u.a. deshalb, weil man schnell einsehen musste, dass keine homogene Vorstellung einer Leitkultur in einem Land existiert.


    Dann gibt es die "Jugendkriminalität", die offenbar in den letzten Jahren leider zugenommen hat. Es ist sicher richtig, dass man in gewissen Gegenden nachts lieber nicht spazieren gehen sollte, aber das gilt in Ostdeutschland genauso, wird man vlt. in Berlin von Arabergangs verprügelt, musst du in Magdeburg vor deutschen Skinheads um dein Leben rennen.
    Der Staat hat ausreichend Mittel dagegen, Gesetze, Polizei und Gefängnisse, er muss sie vlt. nur konsequenter nutzen.

    Was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann sind Vorwürfe wie "Wirtschaftsflüchtling". Ob man sie nun annimmt oder nicht, aber wer um Himmels willen würde nicht lieber in einem sicheren europäsichen Land leben statt in Afrika oder sonstwo wo nicht mal ein absolutes Lebensminimum gerantiert wird?
    Im Schnitt arbeitet auch jeder Ausländer lieber für mehr Geld als von Sozialhilfe zu leben, das beweisen z.B. hunderttausende Baustellen in ganz D, Erntehilfe usw. Es gibt nicht den geringsten Beweis dafür, dass Ausländer fauler wären als Deutsche. Aussagen wie "die wollen doch nur die Stütze kassieren" sind reine BILD-Parolen und genau so viel wert. Wer würde nicht lieber etwas mehr Geld für seine Familie verdienen wenn er die Chance hätte??
    *genau allischa,ich z.b als deutscher bin fauler als viele ausländer ganz kla

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die deutschen Müssen sich Integrieren!!!
    Von Arbeitslos im Forum Rakija
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 23:47
  2. lässt sich der norden integrieren???
    Von GOJIM im Forum Kosovo
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 11:03
  3. Läßt sich Nordkosovo integrieren?
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 17:53
  4. Albaner in der Schweiz besser Integrieren?
    Von bekajan im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 00:27
  5. qoviq: Kosov@-serben sollen sich nicht integrieren!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 19:39