BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 116

Eine interessante Schlussfolgerung

Erstellt von Mastakilla, 30.04.2010, 23:46 Uhr · 115 Antworten · 7.318 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

    Eine interessante Schlussfolgerung

    Ich habe gerade in dem "Könnt ihr kyrillisch Thread" rumgestobert und mich mit Essekers Frage, warum ein Kroate kyrillisch können sollte, beschäftigt
    Was ich am Ende entdeckt habe, da habe ich nicht schlecht gestaunt und es hat mir neue Interpretationsmöglichkeit zur ewigen "Kroaten-Serben-Bosniaken-Montenegriner" Geschichte gebracht

    __________________________________________________ _________________

    Aber fangen wir doch mit sehr einfachen Dingen an

    Ich glaube, dass keiner leugnen wird, dass die Slawen ungf im frühen 7 Jhr auf den Balkan kamen und bis 700 n Chr den ganzen Balkan besiedelten.

    Wichtig ist, dass sowohl die sogenannten "Weißkroaten" als auch die "Weißserben" aus dem heutigen Polen kamen. Leider gibt es nicht sonderlich viele Informationen über Weißkroatien und Weißserbien, typisch für die dunkele Zeit nach dem Zerfall des römischen Reichs, aber etwas konnte man doch aufstöbern

    Dazu hier eine Karte mit Polen im 11 Jhr

    Weißkroatien umfasste wahrscheinlich unfg. das Gebiet, dass auf der Karte "Chrobatia" heißt (klingt irgendwie nach "Horvat", nicht wahr ) . Weißserbien befand sich übrigens ungf. links daneben wie man auf der Karte unten erkennen kann und wird heute, wie wir ja wissen, von den "Sorben" bewohnt (was auch irgendwie nach "Serben" klingt) Wie man also sieht hängt alles miteinander zusammen

    Da dies eine Karte aus dem 11 Jhr. ist lassen sich schon Einteilungen der Slawen in Völkern erkennen, im 6 Jhr, also wo die Slawen von dort aus in den Balkan emigrierten gab es diese Teilung in Völkern wie bei allen anderen "Volksgruppen" (Germanen, Goten etc.) mit 99% Sicherheit nicht, dass entwickelte sich bei allen erst im Mittelalter

    Dies und der Fakt, dass die vermuteten Ursprungsgebiete, die geographsch eigentlich nebeneinander liegen, lassen eigentlich nur zum Schluss kommen, dass es sich da um dieselben Menschen handelt, sprich, Serben und Kroaten haben dieselben Wurzeln







    Südslawen allgemein [wiki]
    weißes Kroatien [wiki]
    weißes Serbien [wiki]

    ____________

    Wie auch immer,

    Kroatien und Serbien waren am Anfang auf dem Balkan noch nicht mal als Königreiche vorhanden, sondern nur als unabhängige Herzogtümer und sie versuchten sich ihre Gebiete zu sichern
    Dazu hier eine interessante Karte des "Pannonischen Kroatiens" im Norden (Orange) und im Süden, das "dalmatinische Kroatien" (Gelb)



    Jetzt aufgepasst, schaut euch mal das Gebiet vom heutigen MNE bis nach ungf Split an. Da ist es ja leer? Naja, nicht ganz, dort befand sich die "Raska", der Vorgängerstaat des heutigens Serbiens und Montenegros.
    Es ist anzunehmen, dass die Statements vieler Serben "Die Serben stammen aus Montenegro" und "Kosovo ist das Herz Serbiens" auf die Raska zurückgehen, denn das heutige Serbien liegt heute mehr als zur Hälfte außerhalb dieses Gebiets


    Raška, 1168–1228



    Ich glaube, ich muss euch nicht erzählen, dass die Küste dieses Gebietes heute zum größten Teil in Kroatien liegt, was heißt, dass die Vorfahren der heutigen Menschen genau dieselben Vorfahren der Serben aus Serbien und der Montenegriener in Montenegro sind

    Auch hier also, wieder alles dieselben Leute, genau wie in Polen

    Umso trauriger und dümmer wirkt damit die Ausseinandersetzung bei Dubrovnik im Krieg, es haben sich praktisch dieselben Leute getötet und selbst heute herrschen noch Spannungen.

    _________________________________

    Naja, kommen wir also zum letzten Teil meiner Überlegungen und damit wieder zu der kyrillsischen Schrift,

    im 12 Jahrhundert findet man nämlich plötzlich eine Schrift auf, die dem kyrillischen starkt ähnelt. Von einigen wird sie "Bosancica" genannt, von anderen "Kroatisches Kyrillisch", wie immer man sie auch nennt, sie wurde am stark in heutigen Gebieten BiHs (deswegen warhscheinlich von einigen Bosancica genannt)und an der Küste entlang von Split bis Dubrovnik benutzt. (Deswegen von einigen als kroatisches kyrillisch bezeichnet)



    12 Jhr....ähnelt dem kyrillischen, habt ihr da nicht auch einen Verdacht?

    Ganz genau, im 12 Jhr. gehörte dieses Gebiet zur Raska, wie wir ja oben sehen konnten

    Könnte es also nicht sein, dass das Kyrillische heute in Serbien aber auch in Bosnien angewandt wird, weil es auch damals in diesem Gebiet benutzt wurde?

    Was meint ihr?

  2. #2
    Posavac
    oh man

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    oh man
    wenn es dich nicht interessiert einfach STFU und GTFO, aber bitte nörgel nciht den Thread zu

  4. #4
    Mulinho
    Sorry, war auch nur Spam^^

  5. #5
    Pejan
    so eine Aussage, kann dich so lange beschäftigen?

  6. #6

  7. #7
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Also gibt es deiner Meinung nach eine Verwandschaft zwischen Sorben und Serben??

  8. #8
    Posavac
    oh man²

  9. #9
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    was für ein scheiss, bastel dir was anderes zusammen aber nicht so eine kacke.

  10. #10
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021




    ZEMLJA BOSNA U PERIODU DO 1000. GODINE



Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Interessante Funde
    Von Rockabilly im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 22:52
  2. Interessante Beobachtung.
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:53
  3. Interessante Karten
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 17:48
  4. Interessante Tiere.
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 14:25