BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Interview mit Mehmet Ali Talat

Erstellt von Crane, 14.06.2008, 13:28 Uhr · 23 Antworten · 1.643 Aufrufe

  1. #11
    El Greco
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    troy , halt mal deine dummer verkackte fresse !!! wie kannst du einen vernünftigen moslemischen leader so beleidigen !!

    schau du mal lieber auf deine landsleute ...die sollten mal weniger auf andere schauen !!!

    mastakilla ...die kosovaren machen das richtig mit den serben , PUNKT
    Idiot? spast? oder beides?

  2. #12
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hey trik , wo ist trak ?

  3. #13
    El Greco
    Dumme antwort ...

  4. #14
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Wenn man ganz hart ist müsste man alle Türken, die nach 1974 nach Zypern gekommen sind und sich in die Häuser der Griechen eingenistet haben zurückschicken.
    Dann blieben kaum mehr als 60.000 Türken übrig, obwohl 1974 bereits mehr Türken dort lebten, nur sind fast die Hälfte von ihnen damals nach GB ausgewandert.

    Was mich nervt ist seine Aussage:" Wir müssen das nach internationalen humanen Regeln lösen..."

    Macht der Witze? Was macht denn Türkei die ganze Zeit? Hat die sich einmal an internationale humane Regelungen gehalten? Und auf einmal, jetzt wo es doch zu Zugeständnissen auf türkischer Seite kommen muss, verlangt man plötzlich mit Milde und nach internationalem Recht behandelt zu werden.
    Dabei habe ich noch nie gehört, dass es ine Regelung gibt, die die Versuche von Kolonialpolitik regeln würde und wie mit solchen Siedlern umzugehen sei.
    Ganz genau, denn nach Interventionsrecht (Artikel IV) hätten bspw. die türkischen Truppen aus Zypern -nach der Invasion und Stabilisierung der Insel- abziehen müssen! Haben sie aber nicht gemacht... Stattdessen hat der Norden die TRNZ ausgerufen mit Unterstützung der Türkei, türkische Bürger in den Norden eingesiedelt! Jeder Mensch weiß, dass der Kampf der EOKA gegen die britischen Besatzer ging und nicht gegen die türkische Bevölkerung! Da spricht, rotz frech, der Talat über humane Regelungen? Der soll erstmal anordnen dass sich die türkischen Soldaten von dort verpissen... wenn dies jedoch nicht passiert, braucht sich auch der Rest der Welt nicht zu wundern, weshalb der Norden isoliert ist und dies auch bleiben wird!

  5. #15
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Mit dem Interview hat sich Talat eben so selbst ans Bein gepisst! Was ein Vogel... macht er so auf "Ich weiß von nix, ich weiß nicht was sie meinen..." obwohl dies einer von vielen Gründen ist, weshalb der Norden isoliert ist!

    Was ist mit den Mördern von Tassos Isaac oder dem Mörder von Solomo Solomou? Nicht einmal im Kittchen sitzen diese Hunde!!!

    Tolle "Helfer in Not" hat der Norden! Sogar Polizisten schlugen auf den Mann ein:


  6. #16
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Ryder Beitrag anzeigen
    Genau. Das ist ein Huso.
    Schau was der Bastard behauptet:
    Talat: Türkische Armee hätte nach 1974 aus Zypern abziehen sollen
    Damit hat er auch Recht! Informiere dich mal über den Interventionsrecht und ihrer Bedingung (Artikel IV)!

  7. #17
    Crane
    Euronews macht einfach ziemlich gute Interviews... die stellen die richtigen Fragen und machen nicht immer einen auf Freund. Da sieht so ein Talat schon mal ziemlich scheiße aus... bin gespannt ob er sich nochmal traut.

    Am Ende hat er ja sogar zuegegeben, dass der Zypernkonlfikt auch in der Türkei für innenpolitische Zwecke missbraucht wird. Ob er diese Aussage schon wieder bereut ist fraglich.

    Man hat sich ja angeblich bereits über die Soldaten geeinigt.

    650 türkische und 950 griechische Soldaten dürfen bleiben. Die fetten Punkte sind aber noch offen. Und die wären natürlich:

    - Entschädigung der Opfer und Vertriebenen
    - was macht man mit den türkischen Siedlern
    - Wie soll eine Verfassung aussehen und werden Griechenland und die Türkei wieder Garantiemächte sein?

  8. #18
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Euronews macht einfach ziemlich gute Interviews... die stellen die richtigen Fragen und machen nicht immer einen auf Freund. Da sieht so ein Talat schon mal ziemlich scheiße aus... bin gespannt ob er sich nochmal traut.

    Am Ende hat er ja sogar zuegegeben, dass der Zypernkonlfikt auch in der Türkei für innenpolitische Zwecke missbraucht wird. Ob er diese Aussage schon wieder bereut ist fraglich.

    Man hat sich ja angeblich bereits über die Soldaten geeinigt.

    650 türkische und 950 griechische Soldaten dürfen bleiben. Die fetten Punkte sind aber noch offen. Und die wären natürlich:

    - Entschädigung der Opfer und Vertriebenen
    - was macht man mit den türkischen Siedlern
    - Wie soll eine Verfassung aussehen und werden Griechenland und die Türkei wieder Garantiemächte sein?
    Entschädigung der Opfer wird es sicherlich geben und das auf beiden Seiten, weil eben türkische Zyprer und griechische Zyprer sehr stark gelitten haben und ihr Harb und Gut verloren haben...

    Das mit den türkischen Siedlern ist eine schwere Frage! Meiner Meinung nach kann man die türkischen Siedler nicht aus Zypern "rausschmeißen" da sie eben seit ca. 30 Jahren dort leben.

    Bei der Verfassung wird es auch sicherlich Hürden geben, da die Türken Mitspracherecht beanspruchen, auch wenn sie Zahlen-mäßig in der Minderheit sind! Griechenland und die Türkei würden sicherlich wieder die Garantiemächte werden was ich selber nicht bevorzuge, denn sagen wir mal es passiert wieder was (während einer Wiedervereinigung) und da könnte ein Konflikt entstehen! Bei der Frage "Wer soll die Garantiemacht sein" finde ich keine Antwort... die Blauhelme? Die haben auch nicht für Sicherheit sorgen können!

  9. #19
    Crane
    Zitat Zitat von Makedomatik Beitrag anzeigen
    Entschädigung der Opfer wird es sicherlich geben und das auf beiden Seiten, weil eben türkische Zyprer und griechische Zyprer sehr stark gelitten haben und ihr Harb und Gut verloren haben...

    Das mit den türkischen Siedlern ist eine schwere Frage! Meiner Meinung nach kann man die türkischen Siedler nicht aus Zypern "rausschmeißen" da sie eben seit ca. 30 Jahren dort leben.

    Bei der Verfassung wird es auch sicherlich Hürden geben, da die Türken Mitspracherecht beanspruchen, auch wenn sie Zahlen-mäßig in der Minderheit sind! Griechenland und die Türkei würden sicherlich wieder die Garantiemächte werden was ich selber nicht bevorzuge, denn sagen wir mal es passiert wieder was (während einer Wiedervereinigung) und da könnte ein Konflikt entstehen! Bei der Frage "Wer soll die Garantiemacht sein" finde ich keine Antwort... die Blauhelme? Die haben auch nicht für Sicherheit sorgen können!
    Auf Entschädigungen muss man sich einigen. Und ich selber habe mir vorgestellt, dass die Siedler, wenn sie denn Zypern verlassen ebenfalls entschädigt werden. Siedler, die weniger als 5 Jahre dort leben müssten aber schon gehen. Also sowas in der Art...

    Garantiemächte muss ein Land nicht haben... deshalb sollte sich die Türkei und Griechenland dann, wenn die Verfassung fertig ist auch zurückziehen. Man hat ja gesehen wozu das geführt hat.

  10. #20
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Auf Entschädigungen muss man sich einigen. Und ich selber habe mir vorgestellt, dass die Siedler, wenn sie denn Zypern verlassen ebenfalls entschädigt werden. Siedler, die weniger als 5 Jahre dort leben müssten aber schon gehen. Also sowas in der Art...

    Garantiemächte muss ein Land nicht haben... deshalb sollte sich die Türkei und Griechenland dann, wenn die Verfassung fertig ist auch zurückziehen. Man hat ja gesehen wozu das geführt hat.
    Bei der Entschädigung wird es sicherlich keine Probleme geben! Ich kann mich erinnern als eine griech. Zyprerin 1 Mio $ Entschädigung von der Türkei bekam , weil sie und ihre Familie eben Opfer dieser Invasion war/waren!

    Eine Garantiemacht muss es geben, ansonsten hauen die sich ja wieder die Köpfe ein! Man sollte jedoch nicht den Garantiestatus von damals mit heute vergleichen, denn Griechenland war zur Zeiten der 70er eine Militärdiktatur die Faschisten wie Sampson unterstützten! Also kein Vergleich mit heute...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dr. Mehmet Öz
    Von Barney Ross im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 20:47
  2. Mehmet Ali Pasha
    Von Adem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 20:58
  3. Mehmet Sokullu Pasa
    Von Magnificient im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 23:31
  4. Mehmet spielt mit Monica
    Von Sultan Mehmet im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 13:45
  5. Der flüchtige Mehmet-Effekt
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 23:38