BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 120

Intolerante Aussagen in Schulbüchern in Bosnien und Herzegowina

Erstellt von Kingovic, 21.07.2011, 11:55 Uhr · 119 Antworten · 6.913 Aufrufe

  1. #21
    Kingovic
    Zitat Zitat von ZakZak Beitrag anzeigen
    und was können wir dagegen machen? irrgendwie ein teufelskreislauf in 50jahren wiederhohlt sich alles...
    Jeder von sich aus vor der eigenen Tür kehren

    Wenn ein Moslem zum Moslem sagt "das nicht richtig" wird er dir eher zuhören als wenn ein Serbe einem Moslem sagt "das ist nicht richtig"...

    Problem ist, das sowas unterdrückt wird.
    Das hier zum Beispiel: In Foca regiert die Toleranz

    Hat Dodik unten in den Medien verbieten lassen. Mehr muss ich dir eigentlich nicht sagen und du kannst dir vorstellen wie kaputt die unten sind

  2. #22
    Kingovic
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    wer wählt in bosnien die politiker?
    warum wählen sie so?
    weil sie suho meso bekommen?
    Das Geld....
    Weil das Geld es so will....
    Durch das Geld gibt es suho meso

  3. #23

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Jeder von sich aus vor der eigenen Tür kehren

    Wenn ein Moslem zum Moslem sagt "das nicht richtig" wird er dir eher zuhören als wenn ein Serbe einem Moslem sagt "das ist nicht richtig"...

    Problem ist, das sowas unterdrückt wird.
    Das hier zum Beispiel: In Foca regiert die Toleranz

    Hat Dodik unten in den Medien verbieten lassen. Mehr muss ich dir eigentlich nicht sagen und du kannst dir vorstellen wie kaputt die unten sind

    wir brauchen ein neuen tito der solche dodik verschwinden lässt aber dan fängt wieder alles von neu an... wiso kann ich nur bis tito denken wir müssen unser horizoz erweitern

  4. #24
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen


    edit: Lass es da, das war schon so richtig ^^
    wolte niemanden beleidigen

  5. #25
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Der Sozialismus ist das Einzige, was diesen stümperhaften Staat retten kann.

  6. #26
    Kingovic
    Zitat Zitat von ZakZak Beitrag anzeigen
    wir brauchen ein neuen tito der solche dodik verschwinden lässt aber dan fängt wieder alles von neu an... wiso kann ich nur bis tito denken wir müssen unser horizoz erweitern
    Die EU muss nur Geld zudrehen und schon machen die das was die EU will...

    Hier schaust du mal wie weit die heute schon sind (bei den anderen Seite wäre es net anders)





    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    wolte niemanden beleidigen
    Warum beleidigen? Heute noch sagen die in Deutschland zu uns Jugoslawen oder Ex-Jugoslawen ...

  7. #27
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    lieber emir,
    was wäre ohne dayton anders?

    weisst du was passieren würde?
    jede ethnie hätte ohnehin ihre partei zugehörigkeit.
    wenn sie alles zusammen bauen müssten, so würde garnichts in bosnien entstehen.
    nicht einmal dzekos moscheen.
    weil die anderen bei jeder baugenehmigung mitsprache recht hätten.

    durch die gewisse "trennung" baut wenigstens jeder auf "seiner seite".

    ich stell mir das chaos vor, wenn sie alles gemeinsam machen müssten.
    das können sie nämlich garnicht.
    die bevölkerung müsste noch mehr mehr leiden.

  8. #28
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    jetzt mal im ernst sowas steht doch nicht in den schuldbuechern..oder?

  9. #29
    Kingovic
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    lieber emir,
    was wäre ohne dayton anders?

    weisst du was passieren würde?
    jede ethnie hätte ohnehin ihre partei zugehörigkeit.
    wenn sie alles zusammen bauen müssten, so würde garnichts in bosnien entstehen.
    nicht einmal dzekos moscheen.
    weil die anderen bei jeder baugenehmigung mitsprache recht hätten.

    durch die gewisse "trennung" baut wenigstens jeder auf "seiner seite".

    ich stell mir das chaos vor, wenn sie alles gemeinsam machen müssten.
    das können sie nämlich garnicht.
    die bevölkerung müsste noch mehr mehr leiden.
    Ich bin doch kein Politiker... nur nen Flüchtling

    Du weißt aber sehr gut, das es net so wäre.
    Nimm das Beispiel Brcko und schon siehst du, das es möglich ist.
    Oder noch besser, den oben geposteten Link mit Foca

    Warum geht es Brcko grade schlecht? Weil die Pederacija und "Republika" Genocida an uns ziehen ...

  10. #30
    Kingovic
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    jetzt mal im ernst sowas steht doch nicht in den schuldbuechern..oder?
    Denkst du wir machen hier Witze?

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. M&A in Bosnien-Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 21:05
  4. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09