BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 203

Inzko streitet mit bosnisch-serbischem Parlament

Erstellt von Emir, 30.05.2009, 12:27 Uhr · 202 Antworten · 5.741 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Ich habe es gelesen.

    Ich gebe dir mal eine kleine Denkhilfe:

    Ok, habs übersetzt... Also du willst mir jetzt weissmachen, das die schaffung eines islam-staates wesswegen er damals gerichtlich verurteilt wurde und 13 jahre im knast sass, nur eine italienische propaganda war..????

    Sorry aber er hat diese islamische declaration geschrieben, er selbst... Der alija... Der dan auch president von bosnien wurde.... Wegdiskutieren bringt nichts. Es ist wies ist... Und gott sei dank gibt es eine RS die das verhindert hatte und weiterhin verhindert....

  2. #132
    Baksuz
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Ok, habs übersetzt... Also du willst mir jetzt weissmachen, das die schaffung eines islam-staates wesswegen er damals gerichtlich verurteilt wurde und 13 jahre im knast sass, nur eine italienische propaganda war..????
    Du hast es wohl schlecht übersetzt. Nochmal in diesem Buch geht es nicht um BiH, sondern um schwache Islamische Staaten mit absoluter muslimischer Mehrheit. Natürlich ist solch ein Buch den sozialisten und atheisten ein dorn im Auge, deswegen wurde er verhaftet.
    Italiänische Medien haben das ausserdem sehr oft zu Propagandazwecken benutzt.

  3. #133
    Baksuz
    Ich sehe auch grade das eine diskusion mit dir Sinnlos ist.

  4. #134
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    boar es ist doch sowas von scheissegal ob die Bosnier einen islamischen Staat wollen oder einen was weis ich für einen Saat sie wollen einen eigenen Staat(welcher ihnen auch zusteht) und ob es jetzt ein islamischer Staat wird ,ein jüdischer ,ein katholischer ,oder es bekennen sich alle zum Gummibärchenglauben dürfte die Nachbarländer doch einen Scheiss angehen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!

    die Bosnier wollen ein bosnischen Staat!!!!!!

  5. #135

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Du hast es wohl schlecht übersetzt. Nochmal in diesem Buch geht es nicht um BiH, sondern um schwache Islamische Staaten mit absoluter muslimischer Mehrheit. Natürlich ist solch ein Buch den sozialisten und atheisten ein dorn im Auge, deswegen wurde er verhaftet.
    Italiänische Medien haben das ausserdem sehr oft zu Propagandazwecken benutzt.
    Tatsache ist, dass alija izetbegovic zu 13 jahren haft verurteilt wurde

    Der Anklage gegen 13 muslimische Intellektuelle zufolge sei die Deklaration ein Manifest für die Schaffung eines ethnisch gesäuberten muslimischen Staates Bosnien.
    Es ist vergangenheit, ja, aber es soll mir keiner kommen und sagen, das die moslems keinen muslimischen staat schaffen wollten.
    Also ist die RS kein genozid-gebilde wie einige hier es gerne sehen, sondern eine reaktion oder antwort auf das vorhaben von den moslems gewesen, dass die moslems den kürzeren gezogen hatten damals, ist halt so.... Aber die opferrolle steht den bosniaken nicht wirklich und haben sie auch nicht verdient...

    Ich denke die gegenwart und die zukunft ist wichtig, wesswegen ich für ein föderatives BiH bin mit drei ethnischen regionen, damit der friede langfrisitg gesichert ist und vorallem kein islamstaat entsteht.... Nicht jetzt und auch nicht in 50 jahren.

    PS:
    So ist es alina...!!

    Also alina fangen wir doch damit an, dass alle bosnier hier drin die bosnische fahane hissen anstatt den lilien die ja nun wirklich nur für einen bosniakischen staat stehen... Was denkst du...?

  6. #136
    Baksuz
    Soviel Paranoia kann einer doch nicht wirklich haben. Du hörst dich schon so an wie die Nazis hier, welche eine "Stille Islamisierung" vorhersagen.

  7. #137
    Emir
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Tatsache ist, dass alija izetbegovic zu 13 jahren haft verurteilt wurde

    Es ist vergangenheit, ja, aber es soll mir keiner kommen und sagen, das die moslems keinen muslimischen staat schaffen wollten.
    Also ist die RS kein genozid-gebilde wie einige hier es gerne sehen, sondern eine reaktion oder antwort auf das vorhaben von den moslems gewesen, dass die moslems den kürzeren gezogen hatten damals, ist halt so.... Aber die opferrolle steht den bosniaken nicht wirklich und haben sie auch nicht verdient...

    Ich denke die gegenwart und die zukunft ist wichtig, wesswegen ich für ein föderatives BiH bin mit drei ethnischen regionen, damit der friede langfrisitg gesichert ist und vorallem kein islamstaat entsteht.... Nicht jetzt und auch nicht in 50 jahren.

    PS:
    So ist es alina...!!

    Also alina fangen wir doch damit an, dass alle bosnier hier drin die bosnische fahane hissen anstatt den lilien die ja nun wirklich nur für einen bosniakischen staat stehen... Was denkst du...?

    1. Ich weis gar nicht wer dir das über Izetbegovic in dein kopf gepflanzt hat :

    Auszeichnungen

    Alija Izetbegovic wurde 1996 von einer spanischen Zeitung zur Persönlichkeit des Jahres ernannt. Im Jahr 2001 wurde Izetbegovic für den Friedensnobelpreis nominiert, den dann aber der damalige UN-Generalsekretär Kofi Annan erhielt. Izetbegovic wurde auch noch im Jahr 2003 zur muslimischen Persönlichkeit des Jahres ernannt.
    Weiters erhielt Izetbegovic zahlreiche Auszeichnungen für seine Bemühungen, Frieden am Balkan zu schaffen.
    2. Die Lilie ist kein zeichen der Bosniaken, Sie ist das Zeichen der Bosnier, das Problem ist Leute verbinden dieses Symbol zu dem was es eigentlich gar nicht ist!

  8. #138
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    die ist doch sehr schön die Fahne!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #139
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Warum sollen sich Bosnier für den 2. WK entschuldigen?:

    Jeder vernünftige Kroate distanziert sich von Jasenovac und dem Ustasa-Regime. Jedem tut es Leid, was damals passiert ist. Es gibt eine Gedenkstätte für jedes Opfer. Was gibt es für Srebrenica? Die Täter werden immer noch von vielen als Helden gefeiert und geschützt.

    So wie die hier...








    Ruke dignute u fašistički pozdrav sijevnule su prema pozornici ...

  10. #140

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Für mich ist die nichts... ich bin kein bosniake weder bin ich ein moslem. Die lilien stehen höchstens für eine bosniakische republik...

    Das hier sind für mich die lilien...


    Ich glaube kaum, dass dies in irgendeinem interesse liegt... Also für mich kommen die lilien nicht in frage...

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Junge streitet mit einer Serbin
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 13:37
  2. KROATIEN: Jay-Z Bodyguard streitet mit Kameramann
    Von Fatih Sultan Mehmet III. im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 21:42
  3. Serbische Regierung streitet über NIS-Verkauf
    Von John Wayne im Forum Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 14:27
  4. Bosnisch-serbisches Parlament bestätigte neue Regierung
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 10:38
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 18:36