BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96

Islamfeindlichkeit als Grund für die Spendenzurückhaltung???

Erstellt von Zurich, 23.08.2010, 16:44 Uhr · 95 Antworten · 4.060 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    1.) Die Katastrophe in Pakistan ist schlimmer als die Tsunami-Katastrophe (jedenfalls den Medienberichten zu folge)

    2.) Damals waren unter den all betroffenen Staaten einzig Indonesien und die Malediven islamische Staaten und die meissten Europäer wissen gar nicht, dass diese Staaten islamisch sind.
    Meines wissens hat der tsunami die zig fache zahl an todesopfern gefordert!?

  2. #12

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    wohne im schwabenland da wird das geld gesparrt

  3. #13
    Lance Uppercut
    Hört auf dauernd alles mit den Religionen erklären zu wollen.

  4. #14

    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    153
    Zitat Zitat von dobrinje Beitrag anzeigen
    Meines wissens hat der tsunami die zig fache zahl an todesopfern gefordert!?

    Er meint wahrscheinlich die Obdachlosen. Die Toten brauchen das Geld eh nicht mehr.

  5. #15

    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    153
    Zitat Zitat von L0KI Beitrag anzeigen
    Hört auf dauernd alles mit den Religionen erklären zu wollen.

    So ist doch alle viel einfacher

  6. #16
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von dobrinje Beitrag anzeigen
    Meines wissens hat der tsunami die zig fache zahl an todesopfern gefordert!?
    Keine Ahnung, aber so wird es in den Medien berichtet. Wahrscheinlich meint man evtl. auch überlebende Opfer, die das Geld dringend brauchen.

    PS: Ich weiss nicht, wo ich genaue und zuverlässige Zahlen über diese und die vorherigen Katastropen bekomme. Kann bis dahin nur das nachplappern, was die Medien berichten.

  7. #17

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Haben Islamische Staaten schonmal für christliche Staaten gespendet,
    falls es dazu kam, dass etwas gespendet werden musste?

  8. #18
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Obwohl die westlichen Staaten über 80% der Hilfsgüter und Spenden für Pakistan darstellen, war die Spendenwelle der Leute aus dem Westen deutlich geringer (vor allem in den Anfangstagen/-wochen) als bei anderen zuvorigen Katastrophen, wie zum Beispiel die Tsunami-Katastrophe oder das Erdbeben auf Haiti.
    Erst durch unzählige Appele aus den Medien und auch aus der Politik in den westlichen Staaten kam das Spenden für Pakistan ins Rollen. Und weiter ist in den Medien heute zu lesen, das vor allem Muslime aus Europa sehr sehr grosszügig Spenden und sich sehr stark an den Spenden beteiligen.

    Doch eins Steht fest, dass die Solidarität und auch Mitleidsemfpinden des Europäer für die Opfer von Pakistan deutlich geringer ist, als bei anderen Katastrophen, die vorher in der Welt stattfanden!!!


    Zum Beispiel wurden am Anfang in den europäischen Medien zufällige und allgemeine Bilder der Opfer gesendet, wo auch natürlich viele verschleierte Frauen zu sehen waren und auch Männer mit religiösen Kappen, Kleidungen und Bärten. Erst nach einer Weile wurden in den westlichen Medien (als man die Spendenzurückhaltung deutlich bemerkte) die Bilder so ausgewählt, dass man vor allem hilflose Kinder zeigte.

    Dies verdeutlichte einmal mehr die westliche Abneigung gegenüber der islamischen Kultur!!!




    Hier ein kurzer Bericht von einem Generalsekräter von einem muslimischen Zentralrat:
    Nachrichten - Mazyek: Islamfeindlichkeit Ursache der Spenden-Zurckhaltung | domradio.de - Katholische Nachrichten
    Also für den Kosovo haben sie damals 1999 allein in Deutschland über 100 Millionen DM gespendet (was damals ein Spendenrekord war). Hast du gespendet?

  9. #19
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Ich habe 300€ gespendet.

    Ich finde es schade, dass sowenig gespendet wurde. Von der Überflutung sind auch mehr Menschen betroffen als vom Erdbeben in Haiti.

    Ich hoffe es kommen weitere Spenden, die Religion spielt hierbei keine Rolle, sondern nur das menschliche.

  10. #20

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    nun, ich denke eine flut ist bei weitem nicht so dramatisch wie ein erdbeben oder tsunami mit zigtausenden von toten.

    vielleicht liegt es ja daran?

    @guster: kauf ich dir nicht ab!

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist der Grund der Beschneidung der Muslime?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 14:08
  2. Was war der Grund...
    Von Gott im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 20:54
  3. Der Grund - Wirtschaftskrise?
    Von chaostheorie im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:57
  4. Grund für Zuschauerschwund in SERBIEN
    Von RS_playa im Forum Sport
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 20:18