BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 96

Islamfeindlichkeit als Grund für die Spendenzurückhaltung???

Erstellt von Zurich, 23.08.2010, 16:44 Uhr · 95 Antworten · 4.056 Aufrufe

  1. #21
    Ferdydurke
    Meiner Meinung liegt das eher daran, das der Tsunami Urlaubsparadiese betroffen hat, oder zumindest hat sich dieser Eindruck festgesetzt (rucksacktouristen, die mitgerissen werden, aufgeblähte Leichen von Badegästen auf Stränden wie aus dem Urlaubsprospekt, heulende Feriengäste etc.)

    Ich denke, die Spendenbereitschaft ist am Größten, wenn die Identifikation da ist, d.h. der Spender irgendwie meint, es hätte ihn selber treffen können.

  2. #22
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    nun, ich denke eine flut ist bei weitem nicht so dramatisch wie ein erdbeben oder tsunami mit zigtausenden von toten.

    vielleicht liegt es ja daran?

    @guster: kauf ich dir nicht ab!
    Du hast absolut keinen Schimmer wie viele Menschen auf Hilfe angewiesen sind, eine Flut in dem Ausmass ist sehr schlimm.

    Kauf es mir nicht ab, zwingt dich keiner dazu. Es ist meine Sache was ich mit meinem Geld mache, und wenn ich spenden will dann tue ich es.

  3. #23

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Du hast absolut keinen Schimmer wie viele Menschen auf Hilfe angewiesen sind, eine Flut in dem Ausmass ist sehr schlimm.

    Kauf es mir nicht ab, zwingt dich keiner dazu. Es ist meine Sache was ich mit meinem Geld mache, und wenn ich spenden will dann tue ich es.
    wenn du 20 oder max. 50€ geschrieben hättest ok. aber 300€? niemals!

  4. #24
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    nun, ich denke eine flut ist bei weitem nicht so dramatisch wie ein erdbeben oder tsunami mit zigtausenden von toten.

    vielleicht liegt es ja daran?

    @guster: kauf ich dir nicht ab!
    Oh, da täuschst du dich aber.... Millionen Menschen sind betroffen, ein risieges Gebiet überschwemmt, viele noch eingeschlossen. D.h. Dörfer, die von Wasser umringt sind, daß die Menschen nicht trinken dürfen, weil es verseucht ist. Menschen, die langsam vor sich hinverhungern. Bauern, die sich verschuldet haben, um Saatgut zu kaufen, und ihre Ernte und ihr gesamtes hab und Gut verloren haben, und dem Hunger entgegen sehen. Die große Katastrophe kommt noch- wer soll diese Menschen ernähren?

    Als nächstes wird es wahrscheinlich eine Cholera und/oder Malaria Epidemie geben, d.h. zigtausende von Müttern, die ihren geschwächten Kindern beim Sterben zusehen etc. Und ein riesiges Gebiet, daß auch längere Zeit nicht bewirtschaftet werden kann.

  5. #25
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    wenn du 20 oder max. 50€ geschrieben hättest ok. aber 300€? niemals!
    Was sind schon 20€?
    Soviel geht täglich für Verpflegung drauf.
    Ausserdem machen sich die -300€ kaum bemerkbar, ich kann auch gut mit weniger leben

  6. #26

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Oh, da täuschst du dich aber.... Millionen Menschen sind betroffen, ein risieges Gebiet überschwemmt, viele noch eingeschlossen. D.h. Dörfer, die von Wasser umringt sind, daß die Menschen nicht trinken dürfen, weil es verseucht ist. Menschen, die langsam vor sich hinverhungern. Bauern, die sich verschuldet haben, um Saatgut zu kaufen, und ihre Ernte und ihr gesamtes hab und Gut verloren haben, und dem Hunger entgegen sehen. Die große Katastrophe kommt noch- wer soll diese Menschen ernähren?

    Als nächstes wird es wahrscheinlich eine Cholera und/oder Malaria Epidemie geben, d.h. zigtausende von Müttern, die ihren geschwächten Kindern beim Sterben zusehen etc. Und ein riesiges Gebiet, daß auch längere Zeit nicht bewirtschaftet werden kann.
    ich meine die tote die direkt von der flut gestorben sind, und da betrug die zahl nur etwa 1400, deswegen kam auch so wenig hilfe an!

    erst nachdem die ganze katastrophe klar wurde, gingen die spenden langsam in die höhe, leider sind die menschen sehr kurzsichtig, reagieren erst wenn die katastrophe/not am größten ist( wie jedes jahr in afrika):

  7. #27

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Was sind schon 20€?
    Soviel geht täglich für Verpflegung drauf.
    Ausserdem machen sich die -300€ kaum bemerkbar, ich kann auch gut mit weniger leben
    sorry ich wollte dich nicht persönlich angreifen, die sache ist nur ich habe es noch nie gehört das jemand 300€ spendet!

  8. #28
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Islam wohl weniger. Wenn man in den Westen einen gewöhnlichen Europäer fragt, was da ihm als erstes in den Sinn kommt bei "Pakistan", kommt sicher wohl "Taliban" oder sonst was im Sinn.

    Es ist der schlechte Ruf.

    Bei Nordkorea z.B. würde auch wohl kaum jemand sofort spenden.

  9. #29
    Emir
    Islamhass? So etwas gibt es nicht ^^

  10. #30
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Johnny Beitrag anzeigen
    Islam wohl weniger. Wenn man in den Westen einen gewöhnlichen Europäer fragt, was da ihm als erstes in den Sinn kommt bei "Pakistan", kommt sicher wohl "Taliban" oder sonst was im Sinn.

    Es ist der schlechte Ruf.

    Bei Nordkorea z.B. würde auch wohl kaum jemand sofort spenden.
    Bei Nordkorea würde ich einen Monatslohn spenden!
    Genau aus dem Grund, da niemand spenden würde.

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist der Grund der Beschneidung der Muslime?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 14:08
  2. Was war der Grund...
    Von Gott im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 20:54
  3. Der Grund - Wirtschaftskrise?
    Von chaostheorie im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:57
  4. Grund für Zuschauerschwund in SERBIEN
    Von RS_playa im Forum Sport
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 20:18