BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 87 von 87

Islamisten in Sarajevo Geist der Toleranz gefährdet?

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 01.10.2008, 22:16 Uhr · 86 Antworten · 2.825 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von vakufski_bosnjak Beitrag anzeigen
    du hast völlig recht genau so die behauptungen immer wenn sie nach bosnien fahren sehen sie mehr moscheen aber ich glaub die waren vorm krieg nie unten und wissen nicht wie es davor aus sah das früher noch mehr gestanden sind als heute
    warst du das?

  2. #82

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    warst du das?


    ich bin dort geboren

  3. #83
    Die Psychologin
    Also ganz ehrlich, er Islam in BIH wird geteilt, es ist schon teilweise war das in Sarajevo der Radikale Islam zunimmt.. Ich bin zwar nicht aus Sarajevo, aber habe Familie dort, d.h. bin öfters in Sarajevo.. habe auch viele Freunde die in Sarajevo studieren..

    Komischerweise werden nur Männer zu Radikalen und nicht die Frauen.. aber gut... Ein Freund von mir, studiert dort, mittlerweile ist er im 3. Jahr, am anfang war alles ok, seit ungefähr einem Jahr, jedesmal wenn er in Ferien, nach Hause fährt müssen wir immer lachen, weil es kommen Kommentare wie ich Trinke nicht, usw. naja das dauert ca. 2 bis 3 Tage, dann haltet er es nicht mehr aus und fängt wieder an zu trinken beim Fortgehen.. er ist aber in Sarajevo in eine Islamischen Gemeinschaft eingetreten, im Sommer waren die auch eine Woche in der Türkei für nur 200 Mark, und es ist alles auf "freier" Basis wo sie nicht beten müssen, sondern nur reden.. meiner Meinung nach stimmt da was nicht...
    Umgekehrt, eine Freundinn von mir, bevor sie nach Sarajevo gefahren ist war sie sehr gläubig, hat nicht getrunken, nicht geraucht, hat einmal ihm jahr Hatmu gegeben.. war immer gut in der schule etc., otisla u Sarajevo zum studieren, jetzt trinkt sie, raucht, naja sie lebt... Komisch oder?


    Ich sage es mal so, die Tatsache, gefährdet die Katholiken und Orthodoxen in BIH nicht, den die normal gebliebenen Moslems, wehren sich gegen den Radikalen Islam.. und Ceric, ist einfach ein Mensch der nach Profit ausschau hält.. leider.. seine Zeit wird auch noch kommen.. in der Stadt
    aus der ich komme, gibt es ein Hotel, wo Ceric Anteile hat (ist nicht bestätigt, aber die annahme ist da).. am Anfang war Alkohol verboten, naja Hotel hat kein Profit gemacht, jetzt ist er erlaubt.. witzig oder?

    Wegen der Homosexuellen Veranstaltung, ich sage es mal so, ich habe nichts gegen Homosexuelle, bin kein Fan von ihnen, unterstützte sie auch nicht, aber ich wünsche ihnen auch nichts schlechtes, mein Motto Leben und Leben lassen.. aber BIH, ist nicht reif für Homosexuelle, das hat nichts mit dem ISLAM zu tun, egal ob Katholike oder Orthodoxe, keinem Elternteil wäre es recht wenn sein Kind sagt, du Papa ich bin schwul... es ist einfach die Mentalität.. deshalb werden es Homosexuelle in BIH sehr schwer haben.. BiH will zu EU gehören aber auf einer Seite wehrt sie sich gegen die Lebensweise.. deshalb bin ich auch der Meinung BIH ist alles aber nicht für die EU geschaffen...

  4. #84

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Nichts ist mehr vom alten Bosnien geblieben, überall nur Hass(und nicht nur von den Muslimen)
    Traurig, aber wahr

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ceric lässt aussagen, dass Bosnjaken von den Türken abstammen bezeichnet den Islam in Bosnien als friedlich und baut mit saudi arabischen Geldern überall Moscheen, wo es nur geht. Momentan kann man noch beruhigt durch die Stadt gehen, aber die Zukunft sieht schlecht aus...
    Ceric soll sich verdammt nochmal aus Politik und Wirtschaft raushalten !!!!

    Ausserdem interessiert ihn eh nur die Kohle....

    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    ....Weil die moslems so eine art identitäts-komplex haben.
    Naja, diesen Identitäts-Komplex müssten dann auch die Katholiken und Orthodoxen in Bosnien haben, wenn sie sich schon "bosnische Serben" und "bosnische Kroaten" nennen....

    Wobei ich ehrlich gesagt auch sagen muss, dass ich die Begriffe "bosnischer Serbe", "bosnischer Kroate" und "Bosniake" strikt ablehne, da sie meiner Meinung nach nur dazu dienen, sich voneinander abzugrenzen !!!!

    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Korrekt wäre die bezeichnung: Bosnier oder bosanac. Welcher religion man angehört ist zweitrangig


    Meine Meinung

    Zitat Zitat von vakufski_bosnjak Beitrag anzeigen
    wer von den christlichen kroaten oder serben nennt sich bosnier ausser wir moslems und wer hat für ein bosnien gekämpft ausser wir moslems und wer kämpft heute noch für ein bosnien ausser wir moslems
    Fakt ist, dass es ausschliesslich Moslems sind, aber es gab und gibt auch Serben und Kroaten, die für ein einheitliches und ganzes Bosnien Hercegovina kämpfen und gekämpft haben.

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Im Balkan wird kein Frieden herrschen, solange die Religionen eine zu große Rolle spielen.
    Es ist Privatsache, wer was glaubt, Religionen sollte man nicht als polit. Ideen vertreten.
    Seh ich auch so !!!!

    Religion und Staat gehören strikt getrennt, vor allem bei einem Land wie Bosnien Hercegovina !!!!

  5. #85
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Sagt mal, war von euch Affen, die Sarajevo als radikal bezeichnen, jemals jemand dort?

  6. #86

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von SvaboslaV Beitrag anzeigen
    Traurig, aber wahr



    Ceric soll sich verdammt nochmal aus Politik und Wirtschaft raushalten !!!!

    Ausserdem interessiert ihn eh nur die Kohle....



    Naja, diesen Identitäts-Komplex müssten dann auch die Katholiken und Orthodoxen in Bosnien haben, wenn sie sich schon "bosnische Serben" und "bosnische Kroaten" nennen....

    Wobei ich ehrlich gesagt auch sagen muss, dass ich die Begriffe "bosnischer Serbe", "bosnischer Kroate" und "Bosniake" strikt ablehne, da sie meiner Meinung nach nur dazu dienen, sich voneinander abzugrenzen !!!!





    Meine Meinung



    Fakt ist, dass es ausschliesslich Moslems sind, aber es gab und gibt auch Serben und Kroaten, die für ein einheitliches und ganzes Bosnien Hercegovina kämpfen und gekämpft haben.



    Seh ich auch so !!!!

    Religion und Staat gehören strikt getrennt, vor allem bei einem Land wie Bosnien Hercegovina !!!!
    ich weiss das auch serben und kroaten für uns gekämpft aber sehr sehr wenige waren des

  7. #87
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    lustig find ich allerdings dass sich hier die forums-serbentum-Bewahrer so viele sorgen um sarajewo machen,... deren politischen vorbilder haben gerade diese menschen mit bärten hervorgebracht!

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Geist??
    Von Mandzuking im Forum Rakija
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 18:36
  2. Sarajevo-Stadt der Islamisten
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 16:18
  3. Geist ?
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 18:15
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 15:48
  5. EU-Mission im Kosovo gefährdet
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 20:59