BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Wird Israel Amerika verraten?

Erstellt von citro, 30.09.2008, 12:13 Uhr · 53 Antworten · 2.684 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024

    Wird Israel Amerika verraten?

    Akt. 29.09.08; 15:07 Pub. 29.09.08; 12:56
    Olmert warnt vor fanatischen Siedlern

    Der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert hat nach dem Anschlag auf einen Siedlungs-Kritiker vor einer neuen Untergrundbewegung gewarnt. Er verlangt zudem einen umfassenden Rückzug aus den besetzten Gebieten.

    Interaktiv-Box

    Infografik: Israel & Nahostkonflikt



    Kontext-Box
    Israel riegelt Westjordanland ab
    Zurückgeschossen wird mit der Kamera




    Durch Teile der israelischen Öffentlichkeit «bläst ein schlimmer Wind aus Extremismus, Hass, Bosheit, Gewalt, Kontrollverlust, Gesetzesbruch und Missachtung staatlicher Institutionen», sagte Olmert bei der Kabinettssitzung am Sonntag. Die Polizei sei angewiesen worden, nach dem Rohrbombenanschlag auf den Faschismusforscher Zeev Sternhell am Donnerstag rasch die Verantwortlichen festzunehmen.
    Die Täter gehörten offenbar zu «einem neuen Untergrund», sagte Olmert. Sternhell tritt für einen Frieden mit den Palästinensern ein und lehnt die jüdische Siedlungsbewegung ab. Er wurde bei dem Anschlag leicht verletzt. Die Polizei vermutet einen ideologischen Hintergrund. Menschenrechtsgruppen haben in den vergangenen Monaten einen Anstieg gewalttätiger Übergriffe von Siedlern auf palästinensische und israelische Soldaten verzeichnet. Jüdische Siedler und Friedensaktivisten geraten im Westjordanland immer wieder handgreiflich aneinander.
    Im Westjordanland wurde unterdessen ein 19-jähriger Schäfer erschossen. Die palästinensische Verwaltung machte jüdische Siedler für den Tod des jungen Mannes aus der Ortschaft Akrabeh verantwortlich. Zwei Jugendliche hätten gesehen, wie er von einem Auto mit Siedlern verfolgt worden sei, sagte ein örtlicher Behördensprecher. Danach hätten sie Schüsse gehört. Die Leiche wurde am Samstagabend entdeckt.

    Rückzug aus Ostjerusalem
    Ein Frieden im Nahen Osten lässt sich nach Einschätzung von Ehud Olmert nur mit einem Abzug seines Landes aus umstrittenen Gebieten erreichen. Israel müsse sich aus grossen Teilen Ostjerusalems zurückziehen und den Palästinensern einen Staat in einem Gebiet zugestehen, dessen Grösse dem gesamten Westjordanland und Gazastreifen entspricht, erklärte Olmert am Montag in einem Interview der Tageszeitung «Jediot Ahronot».
    Es waren die bislang eindeutigsten Zeichen einer Bereitschaft Olmerts, in Friedensgesprächen auf Schlüsselforderungen der Palästinenser einzugehen. Voraussetzung für einen Frieden mit Syrien sei ein israelischer Abzug von den Golanhöhen, sagte Olmert. Er selbst sei jahrzehntelang nicht bereit gewesen, die Realität «in all ihrer Tiefe» wahrzunehmen.
    Der unter Korruptionsverdacht stehende Olmert hat vor einer Woche seinen Rücktritt eingereicht, er hat das Amt des Ministerpräsidenten nur noch bis zur Bildung einer neuen Regierung oder Neuwahlen inne. Aussenministerin Tzipi Livni, die neue Vorsitzende der Kadima-Partei, sondiert die Möglichkeiten für eine neue Koalition.
    (ap/pbl)

    Was denkt ihr, wird Israel Amerika verraten und sich mit Iran, Russland usw. anfreunden?
    Ich denke, ja, früher oder später, wird sich das Blatt wenden.
    Den die Israeliten haben nicht mehr viel Spielplatz, und die Regierung distanziert sich auch immer mehr von Extremisten. Das ist erst der Anfang von dem was Ahmedinedschad schon angekündigt hat.

    Jul 9, 2008

    "Iran hat keine Pläne, Israel anzugreifen."

    AF, 9.7.2008 -- "Iran hat keine Pläne, Israel anzugreifen." Das sagt der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad am 8.7.2008 in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur, wo er am Gipfel der Gruppe der islamischen Entwicklungsländer teilnahm, gemäß einer Meldung von PressTV mit dem Titel 'Iran beabsichtigt nicht, Israel auszulöschen'. Er antwortet damit auf die Frage, ob der Iran beabsichtige Israel zu zerstören und das jüdische Volk auszulöschen. (presstv.ir)

    Mahmud Ahmadinedschad führt laut RIA Novosti (russische Nachrichtenagentur) in diesem Zusammenhang aus: "Die Zionisten werfen uns Vorbereitungen auf einen möglichen Angriff vor, das ist aber eine Lüge. Die iranische Nation hat nie in ihrer Geschichte jemanden angegriffen."

    Und weiter: "Das zionistische Regime stellt eine politische Aggressorengruppe dar. Seinem Wesen nach zerstört sich dieses Regime selbst. Das iranische Volk braucht dafür nichts zu unternehmen." Ahmadinedschad unterscheidet zwischen 'Zionismus' und 'Judaismus': "Zionisten sind keine Juden. Obwohl sie sich für Juden halten, haben sie keinen Glauben." Gegenüber Juden wie gegenüber jeder anderen religiösen Minderheit gebe es im Iran Toleranz. Obwohl die jüdische Gemeinde eine kleine Minderheit darstelle, habe sie einen Sitz im iranischen Parlament. (de.rian.ru)

    Mahmud Ahmadinedschad äußert sich damit ähnlich wie bereits mehrfach auf seiner website president.ir und wie jüngst im Rahmen eines Interviews mit dem italienischen Fernsehen RAI während seines Aufenthalts in Rom Anfang Juni 2008. (Video: rai.tv, Transkript: italian.irib.ir)

    "Iran hat keine Pläne, Israel anzugreifen." | Campaign Against Sanctions and Military Intervention in Iran

    „Wir kontrollieren Amerika"
    Israel

    "Scheinbar ist dies alles gut für Israel. Amerika kontrolliert die Welt, wir kontrollieren Amerika", schrieb der israelische "Friedensaktivist" Uri Avnery nach dem Sturz des irakischen Regimes.

  2. #2

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Der unter Korruptionsverdacht stehende Olmert hat vor einer Woche seinen Rücktritt eingereicht
    ich dachte der "korruptionsverdacht" soll eine ablenkung sein um olmert auszuwechseln und einen anderen diktator zu bringen weil israel so tief im blatt steckt, doch der typ hat uns die wahrheit gebracht mit seinem benehmen, die extremen in israel haben schon verloren, etwas überrascht von olmert. respekt!

  3. #3
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Was wäre Israel ohne die USA?

  4. #4
    Gott
    Zitat Zitat von dhjetshi Beitrag anzeigen
    Was wäre Israel ohne die USA?
    Das selbe wie Serbien ohne Kosovo

  5. #5
    pqrs
    Israel wird die USA niemals verraten, das ist nur die Wunschvorstellung von den Islamisten.

    Wenn sie es tun, wird das alles, was sie aufgebaut haben, wieder zur Nichte gemacht und dann war das Jahrzente lange Arbeit für nichts gewesen. Und ausserdem ist die jüdische Lobby in den USA die grösste und in den USA gibt es zahlenmässig genau so viele Juden wie in Israel.

  6. #6

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Israel hat die USA nie gebraucht sondern ausgebraucht, die USA brauch(t)en die Israeliten, und so wie die Situation jetzt aussieht brauchen sie sich beide nicht mehr.

  7. #7
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    @JOKER

    aber sicher doch. lol

  8. #8

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Israel wird die USA niemals verraten, das ist nur die Wunschvorstellung von den Islamisten.
    Ich sage nur das dazu du LÜGNER..
    Juden haben in der Geschichte ihre "Verbündete" IMMER verraten

  9. #9
    pqrs
    Ohje, du leidest irgendwie an Wahnvorstellung

    Kannst du das auch belegen das es irgendwann verraten wird? Die Israelis brauchen die USA mehr als die Amerikaner die Israelis brauchen.

    Bitte um eine seriöse Quelle.

  10. #10

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    4.391
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    Ich sage nur das dazu..
    Juden haben in der Geschichte ihre "Verbündete" IMMER verraten.
    Warum sollten Juden Amerika verraten. Die Juden haben doch einen großen nutzen von Amerika. Eher würde es umgekehrt passieren.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 16:39
  3. Amerika drängt Israel zur Zwei-Staaten-Lösung
    Von rockafellA im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 10:13
  4. würdest du ihn verraten ???
    Von absolut-relativ im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 09:54
  5. "Die Gefahr, dass Israel vernichtet wird, besteht"
    Von Pislam im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 13:06