BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 132

Israel - Blut für Wasser

Erstellt von McChevap, 13.09.2009, 20:23 Uhr · 131 Antworten · 3.550 Aufrufe

  1. #111
    McChevap
    Zitat Zitat von EXIT Beitrag anzeigen
    Du verlangst schliesslich dass wir deine Videos gucken und dann unseren Senf zu abgeben.
    Das Zeug geht ca. eine Stunde... warum sollen 30 Leute 1 Stunde das Zeug angucken wenn du 10 Stunden aufwenden kannst um hier mal n'interessanten Thread aufzumachen?
    Die Links kannst am Schluss immer noch hinstellen für die die noch tiefer in die Materie wollen.
    Ich hab den Eindruck dich interessiert das Wasserproblem gar nicht so, sondern du willst einfach nur gegen Israel hetzen.
    Sag mir du Experte, was machen die Umliegenden reicheren Staaten wie Saudi Arabien dagegen? Bauen die jetzt eine Kläranlage dahin? Wie sieht es aus? Oder geben die lieber dem Westen die Schuld für alles? Was würdest du tun abgesehen von Krieg?
    Was sollen denn die arabischen Staaten machen? Einen jüdischen Staat auf ehemals muslimischen Boden akzeptieren? Das würde kein Moslem jemals tun.

    Wieso sollen Araber für die Fehler der Europäter büßen, wieso wurde Israel nicht auf dem heutigen Bayern errichtet?

    Nein, man schickt sie in den nahen Osten, weit weg von Europa.

    und ich muss hier garnix. Ich hab die Videos gepostet und wollte wissen was man so von den Dokus hält. Das ist mein Thread.

    Wenn er dir nicht passt, dann kannst du dich gerne verpissen!

  2. #112
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    Was sollen denn die arabischen Staaten machen? Einen jüdischen Staat auf ehemals muslimischen Boden akzeptieren? Das würde kein Moslem jemals tun.

    Wieso sollen Araber für die Fehler der Europäter büßen, wieso wurde Israel nicht auf dem heutigen Bayern errichtet?

    Nein, man schickt sie in den nahen Osten, weit weg von Europa.

    und ich muss hier garnix. Ich hab die Videos gepostet und wollte wissen was man so von den Dokus hält. Das ist mein Thread.

    Wenn er dir nicht passt, dann kannst du dich gerne verpissen!

    Du hast echt extreme Ansichten.
    Dein ganzes Gerede erinnert mich an einem Mann der gerade einen öffentlichen Posten im Iran inne hat.

  3. #113
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    Ich will auch nicht darauf hinaus wem das Land gehört oder sowas. Nur man sieht ja wohl mehr als klar was da abgegangen ist.
    Das Land unterstand den Briten. Und was die Juden dazu veranlaßt hat, nach Israel auszuwandern, weißt du selber- es war nicht unbedingt der Wille, jemandem etwas wegzunehmen. Natürlich tragen die Palästinenser am wenigsten Verantwortung- aber die Situation ist nicht rückgängig zu machen. Ich hoffe, das es irgendwann wenigstens Normalität für alle gibt.

  4. #114
    McChevap
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Du hast echt extreme Ansichten.
    Dein ganzes Gerede erinnert mich an einem Mann der gerade einen öffentlichen Posten im Iran inne hat.
    Meinst doch nicht etwa Präsident Mahmud Ahmadinedschad der Islamischen Republik Iran ?

    Jo, guter Mann. Ist zwar Schiit, aber dennoch ein guter Mann.

  5. #115
    McChevap
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Das Land unterstand den Briten. Und was die Juden dazu veranlaßt hat, nach Israel auszuwandern, weißt du selber- es war nicht unbedingt der Wille, jemandem etwas wegzunehmen. Natürlich tragen die Palästinenser am wenigsten Verantwortung- aber die Situation ist nicht rückgängig zu machen. Ich hoffe, das es irgendwann wenigstens Normalität für alle gibt.
    Deine tröstenden Worte werden den hass der Plästinenser gegen die Juden aber nicht verblassen lassen.

    Keiner lässt sich aus seiner Heimat einfach vertreiben und sagt gut ist.

  6. #116
    Avatar von EXIT

    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    360
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    Was sollen denn die arabischen Staaten machen
    Was sollen denn die arabischen Staaten machen? Sag ich ja, z.B. mal was Konstruktives wie ne Kläranlage hinstellen du Spastie, aber ihr Sozis wollt lieber in München eine riesen Moschee hinstellen was? Wie jämmerlich diese Doppelmoral ist...
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    Einen jüdischen Staat auf ehemals muslimischen Boden akzeptieren? Das würde kein Moslem jemals tun.

    Wieso sollen Araber für die Fehler der Europäter büßen, wieso wurde Israel nicht auf dem heutigen Bayern errichtet?
    Was heisst hier auf Muslimischen Boden? Das Judentum ist wohl älter als der Islam und die Juden waren damals genau da wo sie jetzt sind, das ist Ihr Land, sie waren vorher da.
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    und ich muss hier garnix. Ich hab die Videos gepostet und wollte wissen was man so von den Dokus hält. Das ist mein Thread.

    Wenn er dir nicht passt, dann kannst du dich gerne verpissen!
    ja es passt mir nicht das ich so lange die Seite laden muss um dann mit null Infogehalt belohnt werde.

  7. #117
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    Deine tröstenden Worte werden den hass der Plästinenser gegen die Juden aber nicht verblassen lassen.

    Keiner lässt sich aus seiner Heimat einfach vertreiben und sagt gut ist.
    Das stimmt nicht. Sonst müßte Mitteleuropa immer noch ein Schlachthaus sein. Sagen wir mal so- öffentlicher Druck auf Israel- O.K. Passiert ja auch gerade, siehe Obamas Politik. Aber das ganze nützt wenig, solange die Nachbarstaaten dafür sorgen, daß immer genügend Junge, arbeits- und perspektivlose Männern da sind, die seit Jahrzehnten ohne rechtlichen Status in Flüchtlingslagern leben.

    Weshalb ich die Resolution der Häftlinge angesprochen hatte- diese Leute wissen wirklich, wovon sie sprechen- und alle haben die Zwei-Staaten-Lösung akzeptiert.

  8. #118
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von EXIT Beitrag anzeigen
    Was sollen denn die arabischen Staaten machen? Sag ich ja, z.B. mal was Konstruktives wie ne Kläranlage hinstellen du Spastie, aber ihr Sozis wollt lieber in München eine riesen Moschee hinstellen was? Wie jämmerlich diese Doppelmoral ist...

    Was heisst hier auf Muslimischen Boden? Das Judentum ist wohl älter als der Islam und die Juden waren damals genau da wo sie jetzt sind, das ist Ihr Land, sie waren vorher da.

    ja es passt mir nicht das ich so lange die Seite laden muss um dann mit null Infogehalt belohnt werde.
    Darum geht es nicht. Es geht darum, daß es eine Lösung für alle geben muß (und zwar in erster Linie für alle, die dort leben, nicht für Rhetorikkünstler weltweit)

  9. #119
    McChevap
    Zitat Zitat von EXIT Beitrag anzeigen
    Was sollen denn die arabischen Staaten machen? Sag ich ja, z.B. mal was Konstruktives wie ne Kläranlage hinstellen du Spastie, aber ihr Sozis wollt lieber in München eine riesen Moschee hinstellen was? Wie jämmerlich diese Doppelmoral ist...
    Jetzt sollen auch noch ARABER für ISRAELIS Kläranlagen bauen, JAWOHL. Als dank oder wie?

    Was hat jetzt eine Moschee damit zu tun? Soll man lieber geld für israelische kläranlagen ausgeben? haha witzbold

    Was heisst hier auf Muslimischen Boden? Das Judentum ist wohl älter als der Islam und die Juden waren damals genau da wo sie jetzt sind, das ist Ihr Land, sie waren vorher da.
    Oh jaa, diese leier schon wieder. Das gibt den Juden also das recht einfach Millionen von Menschen zu vertreiben ja?

    ja es passt mir nicht das ich so lange die Seite laden muss um dann mit null Infogehalt belohnt werde.
    ich wiederhol mich gerne, verpiss dich.

  10. #120
    Avatar von EXIT

    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    360
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Darum geht es nicht. Es geht darum, daß es eine Lösung für alle geben muß (und zwar in erster Linie für alle, die dort leben, nicht für Rhetorikkünstler weltweit)
    Doch darum geht es, das ist genau der Kernpunkt der Sache. Es geht um die Akzeptanz Israels und um eine Normalisierung mit den Nachbarstaaten.
    Ich befürworte bei weitem nicht alles was Israel tut aber solange Israel sich nicht sicher fühlen kann wird das so weitergehen, zum Leidwesen aller, ganz besonders der Palästinenser!
    Diese Rechthaberei und Unfähigkeit zur Selbstkritik in den Arabischen Ländern ist der Quell des gegenseitigen Hasses.

Ähnliche Themen

  1. Blut spenden?
    Von sefer im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 11:33
  2. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  3. Tränen aus Blut
    Von Krešimir im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 21:45
  4. Wirtschaftskrise: "Es wird Blut fließen, viel Blut"
    Von Gazi86 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 18:00