BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 114

Israels Geschlechtertrennung in Bussen

Erstellt von McChevap, 22.03.2011, 01:10 Uhr · 113 Antworten · 5.350 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Faktisch ziemlicher Quatsch was du da so erzählst Denn härtere Strafen verhindern kaum Verbrechen.


    Verhindern kann man Verbrechen nie, aber mindern.

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn. Abschreckung.
    Wenn ein Dieb stehlen will oder muss, dann wird er das auch tun.

    Irgendwann werden auch arabische und persische Staaten erkennen, dass das Argument mit der Abschreckung völliger Schwachsinn ist.
    Übrigens hat Sinopeus recht, Justizirrtum kommt immer wieder vor und ist nicht mehr gutzumachen.
    Dann soll er es halt tun, er weiß über die Strafen Bescheid.

    Und Irrtümer kommen vor, korrekt. Aber diese kommen auch im Westen vor. Dagegen ist niemand gewappnet. In den USA wurden zahlreiche Menschen unschuldig hingerichtet. Soll man die wieder zum Leben erwecken?

  2. #102
    Yunan
    Richtig, deswegen ist das System der USA auch grundsätzlich falsch.
    Du denkst dir aber: Wenn du USA das dürfen, dürfen das alle anderen auch.

    Hinrichtungen in den USA sind genauso falsch wie im Iran oder in Saudi-Arabien. Der einzige Unterschied ist, dass die Menschen nicht öffentlich hingerichtet werden. Das ist kein Grund auf die Abschaffung der Todesstrafe zu verzichten.

  3. #103

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    Ich sage nicht das Demokratie falsch ist, nur finde ich diese Haltung, "alles andere als Demokratie ist nicht akzeptabel". Das ist einfach nur arrogant, es gibt Länder, da will die Mehrheit nach ihrem Glauben leben, und das muss man akzeptieren, scheiss egal, ob irgendwelche Menschenrechte gebrochen werden oder sonst was, die wurden auch von westlichen Staaten jahrhunderte lang gebrochen, jetzt die Moralkeule schwingen ist einfach nur dreist.


    Und ihre Nachfahren, wollen der Welt jetzt sagen was richtig ist und was falsch.

    Man muss das mal aus der Sicht eines Menschen aus dem nahen Ostens betrachten, da kommt ein deutscher/franzose was auch immer, der 2 Weltkriege geführt hat, etliche Länder kolonialisiert hat, und der will ihm dann erzählen was richtig ist und was falsch, nur weil sie meinen heute alles richtig zu machen? :
    sehe das genau so.

  4. #104
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Verhindern kann man Verbrechen nie, aber mindern.
    Klar aber nicht durch härtere Strafen
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Aber diese kommen auch im Westen vor. Dagegen ist niemand gewappnet. In den USA wurden zahlreiche Menschen unschuldig hingerichtet. Soll man die wieder zum Leben erwecken?
    Klar, dass man gegen das Unrecht dort ist, heißt ja nicht dass man gegen das Unrecht wo anders ist.

    Pawlow hat zugeschlagen

  5. #105

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Richtig, deswegen ist das System der USA auch grundsätzlich falsch.
    Du denkst dir aber: Wenn du USA das dürfen, dürfen das alle anderen auch.

    Hinrichtungen in den USA sind genauso falsch wie im Iran oder in Saudi-Arabien. Der einzige Unterschied ist, dass die Menschen nicht öffentlich hingerichtet werden. Das ist kein Grund auf die Abschaffung der Todesstrafe zu verzichten.
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Klar aber nicht durch härtere Strafen

    Klar, dass man gegen das Unrecht dort ist, heißt ja nicht dass man gegen das Unrecht wo anders ist.

    Pawlow hat zugeschlagen
    Seht ihr beiden, man kann sich eh nicht drauf einigen, welches das optimale System ist.

    Die einen sind für die Todesstrafe, die anderen dagegen. Es gibt immer verschiedene Meinungen zu diesem Thema. Daher kommen wir eh nie auf einen gemeinsamen Nenner.

    Wer definiert was Unrecht ist? Was ist falsch und was ist richtig? Was ist gerecht und was ist ungerecht?

  6. #106
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Wer definiert was Unrecht ist? Was ist falsch und was ist richtig? Was ist gerecht und was ist ungerecht?
    Och, einen gefangenen kann ich immer rauslassen.
    Irgendwelche Gräueltaten oder Mord hingegen kann man nicht rückgängig machen.

    Es ist halt die Frage wie man sowas angeht:
    Will man Rache oder Strafe?

  7. #107
    Yunan
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Wer definiert was Unrecht ist? Was ist falsch und was ist richtig? Was ist gerecht und was ist ungerecht?
    Ganz sicher nicht jemand, der den Tod anderer Menschen befürwortet.

  8. #108

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Och, einen gefangenen kann ich immer rauslassen.

    Irgendwelche Gräueltaten oder Mord hingegen kann man nicht rückgängig machen.

    Es ist halt die Frage wie man sowas angeht:
    Will man Rache oder Strafe?
    Und damit wirft man eine neue Frage auf:

    Welche Strafe wäre gerechtfertigt, um einen Mord zu sühnen? Bleibt da nicht nur eine einzige mögliche Folge: Die Hinrichtung?

    Verdient es ein Serienmörder, der alle Morde genauestens geplant hat, weiterzuleben? Darf er womöglich irgendwann raus?

    Oder muss man dem Menschen das Recht auf Leben lassen, ein festes Menschenrecht? Oder hat er das durch den Mord verwirkt?

    Die ganze Sache ist kompliziert.

  9. #109
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Und damit wirft man eine neue Frage auf:
    Welche Strafe wäre gerechtfertigt, um einen Mord zu sühnen? Bleibt da nicht nur eine einzige mögliche Folge: Die Hinrichtung?
    Verdient es ein Serienmörder, der alle Morde genauestens geplant hat, weiterzuleben? Darf er womöglich irgendwann raus?
    Oder muss man dem Menschen das Recht auf Leben lassen, ein festes Menschenrecht? Oder hat er das durch den Mord verwirkt?
    Die ganze Sache ist kompliziert.
    Moralisch ist das ganze natürlich hochkomplex - und man kann durchaus nachvollziehen dass man gewissen Gewalttaten wie vergehen an Kindern oder ähnliches - lieber mit Gewalt und Folter begegnen will.

    Die Frage die sich mir stellt - wenn man versucht mit der selben Brutalität vorzugehen wie der Täter, welchen unterschied macht es dann?

    Des weiteren ist es ein großes Problem dass solche Strafen nicht nur gegenüber Straftätern eingesetzt werden könnten sondern auch gegen der Regierung unliebsame Personen.

  10. #110

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Moralisch ist das ganze natürlich hochkomplex - und man kann durchaus nachvollziehen dass man gewissen Gewalttaten wie vergehen an Kindern oder ähnliches - lieber mit Gewalt und Folter begegnen will.

    Die Frage die sich mir stellt - wenn man versucht mit der selben Brutalität vorzugehen wie der Täter, welchen unterschied macht es dann?

    Des weiteren ist es ein großes Problem dass solche Strafen nicht nur gegenüber Straftätern eingesetzt werden könnten sondern auch gegen der Regierung unliebsame Personen.
    Ja, das ist wiederum auch wahr.

    Man stellt sich im Grunde auf das Niveau des Täters, mit dem Unterschied, dass a) das Gesetz, das vorherrscht, befolgt wird (also Bestrafung durch Folter, Tod etc) und b) eine Reaktion auf die Aktion des Täters folgt.

    Missbrauch wäre natürlich höchst gefährlich, aber dann ist es auch kein funktionierendes Gesetz, das vorliegt.

    Beide Seiten haben Vor- und Nachteile. Man könnte nämlich auch fragen, ob der Tod nicht besser ist als 50 Jahre in einer Einzelzelle zu schmoren?

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MIT BUSSEN IN DEN KRIEG GEFAHREN? Recherche für Spielfilm
    Von Ulrich Eberhard im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 17:10
  2. MIT BUSSEN AUS DEUTSCHLAND IN DEN KRIEG GEFAHREN? Recherche für Spielfilm
    Von Ulrich Eberhard im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 22:36
  3. MIT BUSSEN AUS DEUTSCHLAND IN DEN KRIEG GEFAHREN? Recherche für Spielfilm
    Von Ulrich Eberhard im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 12:28
  4. 50.000 Schmuggel-Zigaretten in Pilger-Bussen beschlagnahmt
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 01:18