BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 8141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 187

In Istanbul ist die Hölle los

Erstellt von škafiškafnjak, 01.06.2013, 01:22 Uhr · 186 Antworten · 11.388 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.278
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    La kim demis AKP'nin oy orani düsmüs diye? Ve 2015'te kim bitiyor?
    kim degil is!

    kaynak göstermekte serbestsin.

  2. #172
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.515
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Die Deppen merken nicht einmal, dass sie damit Erdogan stärken. Während der Proteste wuchs sein Stimmenanteil auf bis zu 53%.
    Also, im Moment sieht es nicht so gut aus (Auszug):

    Türkei: Aufbegehren gegen den Sultan

    Gerrit Wustmann 16.09.2013
    ...
    Wirtschaftswachstum bricht ein

    Derweil geschieht, was Beobachter schon lange befürchtet hatten: Der immense Boom der letzten Jahre scheint vorerst vorbei, die türkische Wirtschaft rutscht in die Rezession. Dass die Proteste und der Umgang der Regierung mit ihnen zur Beschleunigung dieses Prozesses beigetragen haben, scheint sicher. Auch das harte Vorgehen der AKP gegen die Koc-Unternehmensgruppe dürfte potentielle Investoren abgeschreckt haben. Das zu Koc gehörende Divan-Hotel am Istanbuler Taksim Platz hatte wochenlang die Demonstranten unterstützt und ihnen Unterschlupf geboten, mehrfach war das Haus von Polizisten gestürmt worden. Die türkische Lira verlor zuletzt fast zwanzig Prozent an Wert gegenüber dem Dollar, die Immobilienblase droht zu platzen. Die türkische Wirtschaft leidet seit Wochen unter Umsatzeinbrüchen.

    All das schlägt sich nun auch auf die Umfragewerte der Regierung nieder. Laut dem türkischen Institut Metro Poll stehen nur noch rund 43% er Befragten hinter Erdogans AKP; zuvor waren es mehr als 50% gewesen, eine Zahl, auf die der Ministerpräsident sich oft berufen hatte in den letzten Wochen, um sein radikales Verhalten zu legitimieren. Die Demonstranten hatten ihm entgegengehalten, dass Demokratie mehr bedeute als Wahlen alle vier Jahre. Diese Haltung scheint zunehmend größere Bevölkerungsschichten zu erreichen.
    Recep Tayyip Erdogans Vorhaben, im kommenden Jahr den Posten des Staatspräsidenten zu übernehmen, steht damit mindestens auf wackeligen Füßen.
    ...
    Das Problem, vor dem das Land dann steht, ist der Mangel an Alternativen. Einen größeren Einfluss der Gülen-Gruppe will wohl niemand außer einem harten konservativen Kern, aber auch die großen Oppositionsparteien mit kemalistisch-nationalistischer oder sozialistischer Ausrichtung haben kaum etwas zu bieten, was dem Land eine bessere und vor allem demokratischere Zukunft bieten würde.
    ...
    Türkei: Aufbegehren gegen den Sultan | Telepolis

    Insgesamt ein sehr lesenswerter Artikel...


  3. #173
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.278
    Die jüngste Umfrage des führenden türkischen Meinungsforschers Metro Poll zeigt, dass die politische Zustimmung für die regierende AKP im Juli auf 43 Prozent gefallen ist. Auf dem höchsten Stand im Dezember 2011 hatte die AKP 52 Prozent aller Befragten hinter sich.
    Lahme Konjunktur : Für die Türkei kommt es jetzt knüppeldick - Nachrichten Wall Street Journal - DIE WELT

  4. #174

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Aynen darauf hab ich gewartet in wenigen Tagen ist es soweit das wird Erdogans Untergang beschleunigen.

  5. #175
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.278
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Aynen darauf hab ich gewartet in wenigen Tagen ist es soweit das wird Erdogans Untergang beschleunigen.
    Es wird eine sanfte Ablösung geben. Ebenso wird es kurz vor den Wahlen eine bemerkbare Wirtschaftskrise geben.

  6. #176
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.515
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Es wird eine sanfte Ablösung geben. Ebenso wird es kurz vor den Wahlen eine bemerkbare Wirtschaftskrise geben.
    Hoffentlich!!! Aber wer könnte danach vernünftig regieren??? Ich kenne mich nicht so gut in der türkischen Parteien-Landschaft aus, gibt es gemäßigte AKPler, die z.B. in eine Koalition mit anderen gehen würden, und wenn ja mit wem???

  7. #177
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955


    Ein kleines Update: JPMorgan: Türkei überrascht positiv 23.09.2013 | Nachricht | finanzen.net

    Ihr Träumer. Erdogans Stimmenanteil ist nach Umfragewerten auf über 50% geklettert.

  8. #178

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Es wird eine sanfte Ablösung geben. Ebenso wird es kurz vor den Wahlen eine bemerkbare Wirtschaftskrise geben.
    Sanft das wäre ja schön aber wann wurde bitte ein Präsident der Türkei sanft abgelöst? So Kulturell entwickelt ist die Türkei noch nicht.^^ Entweder wird es eine Ablösung geben wo Abdullah Gülen zum Präsident wird oder die Partei wird es ganz treffen da muss man noch die Verhandlungen mit der PKK abwarten was ja in Stillstand liegt.

    Die AKP hat ja nichts zu bieten außer RTE und Gül der Rest würde die Partei in wenigen Monaten zu Grunde Richten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Hoffentlich!!! Aber wer könnte danach vernünftig regieren??? Ich kenne mich nicht so gut in der türkischen Parteien-Landschaft aus, gibt es gemäßigte AKPler, die z.B. in eine Koalition mit anderen gehen würden, und wenn ja mit wem???
    Abdullah Gül vllt mit einigen CHPler könnte hinhauen.

  9. #179
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.278
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Hoffentlich!!! Aber wer könnte danach vernünftig regieren??? Ich kenne mich nicht so gut in der türkischen Parteien-Landschaft aus, gibt es gemäßigte AKPler, die z.B. in eine Koalition mit anderen gehen würden, und wenn ja mit wem???
    Einige gemäßigte und fähige Politiker gibt es. Ali Babacan und Simsek fallen mir da ein.

    Insgesamt gibt es drei Parteien, die die 10% Hürde schaffen können. Wenn die AKP auf 35% fällt ist sogar eine CHP-MHP Koalition möglich. Mit einem gemäßigten Parteichef ist jede andere Permutation ebenfalls möglich.

  10. #180

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen


    Ein kleines Update: JPMorgan: Türkei überrascht positiv 23.09.2013 | Nachricht | finanzen.net

    Ihr Träumer. Erdogans Stimmenanteil ist nach Umfragewerten auf über 50% geklettert.
    Quelle bitte.

Ähnliche Themen

  1. Du kommst in die Hölle
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 15:34
  2. Die Hölle.....
    Von Datenbankfehler im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 11:44
  3. HÖLLE, HÖLLE, HÖLLE
    Von Grasdackel im Forum Musik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 14:53
  4. Himmel/Hölle
    Von phαηtom im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 22:13